Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 13.09.2019, 16:03
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: nicht mehr ganz so nah an Butjadingen
Beiträge: 1.150
Standard Mutter von Johann Salomon Griebling

Quelle bzw. Art des Textes: Taufeintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1721
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Königswalde, Erzgebirge

Hallo,

ich brauche mal wieder eure Hilfe beim Entziffern eines Taufeintrages.
Ich konnte fast alles entziffern, nur eine Stelle widersetzt sich noch. Ich zermartere mir schon seit gestern das Hirn, was hinter dem Vornamen der Kindsmutter steht...

Pater: Hr. Johann Christian Griebling, feldscher auf R.S.
Mater: Frau Anna Dorothea ...
Infans: Johann Salomon

Vielen Dank schon mal im voraus + lg, Claudia von den bergkellners

PS: Das ist noch die beste der drei Taufeinträge ihrer Kinder, die anderen sind kaum leserlich...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1721 Taufe.jpg (194,5 KB, 44x aufgerufen)
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)



Geändert von Bergkellner (13.09.2019 um 16:05 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.09.2019, 18:48
rigrü rigrü ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2010
Beiträge: 2.399
Standard

Gibt es die anderen Einträge vielleicht trotzdem zu sehen? "eine gebohrne" oder so wird es nach den Vornamen heißen, danach der Nachname, ein "von" und der Herkunftsort. Oder war sie eine Adlige, Freiin von ...? Schwer zu sagen.
__________________
rigrü
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.09.2019, 19:05
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: nicht mehr ganz so nah an Butjadingen
Beiträge: 1.150
Standard

Zitat:
Zitat von rigrü Beitrag anzeigen
Gibt es die anderen Einträge vielleicht trotzdem zu sehen? "eine gebohrne" oder so wird es nach den Vornamen heißen, danach der Nachname, ein "von" und der Herkunftsort. Oder war sie eine Adlige, Freiin von ...? Schwer zu sagen.
Ja, ich stelle sie ein - sie sind aber wirklich grauslich.
Ausschnitte + die kompletten Seiten. 1718 ist es Nr. 31,1725 ist es Nr. 32

Der Ersteller des KB-Registers hat Anna Dorothea gebohrene Hermann gelesen, ich kann das beim besten Willen nicht sehen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1718 Taufe 1.jpg (174,0 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1718 Taufe 1v.jpg (150,6 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1725 Taufe 3.jpg (204,0 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1718_7o.jpg (245,2 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1718_7u.jpg (247,7 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1725_7u.jpg (244,1 KB, 6x aufgerufen)
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)



Geändert von Bergkellner (13.09.2019 um 19:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.09.2019, 20:08
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.283
Standard

Zitat:
Zitat von Bergkellner Beitrag anzeigen

Der Ersteller des KB-Registers hat Anna Dorothea gebohrene Hermann gelesen, ich kann das beim besten Willen nicht sehen.

Das H meine ich auch. Nach drei Buchstaben ein i? Dann noch ein oder zwei Buchstaben.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.09.2019, 19:27
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: nicht mehr ganz so nah an Butjadingen
Beiträge: 1.150
Standard

Zitat:
Zitat von Verano Beitrag anzeigen
Das H meine ich auch. Nach drei Buchstaben ein i? Dann noch ein oder zwei Buchstaben.

Das "H" steht, auch das "in" am Ende des Namens, dazwischen scheinen m.A. nur noch zwei Buchstaben zu stehen.

Das "von" dahinter ist gut lesbar.

Der erste Buchstabe des Ortes(?) ist ein "C" dann ein a-e-o-u?, ein "f" oder ein "b"(wenn der lange Strich vom auf in der Zeile darüber stammt) , wieder ein aeou?, ein "l" und ein End-s? oder ein "f" oder ein "p"?





Ich hänge euch eine besser lesbare Seite des guten Pfarrers Lehmann an.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1711_4.jpg (243,5 KB, 12x aufgerufen)
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)



Geändert von Bergkellner (14.09.2019 um 19:32 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 15.09.2019, 08:57
Malte55 Malte55 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2017
Beiträge: 628
Standard

Moin,
von Lesen kann man ja nicht reden, daher mit vielen guten Wünschen >… von Cofeltz<
LG Malte
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.09.2019, 11:19
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 5.923
Standard

Hallo.
Die Schrift ist wirklich nicht ohne.

Der lange Strich gehört m. M. nach zu dem Wort auf darüber.

Vielleicht Colditz ?

Liebe Grüße
Marina
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.09.2019, 13:46
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: nicht mehr ganz so nah an Butjadingen
Beiträge: 1.150
Standard

Zitat:
Zitat von Tinkerbell Beitrag anzeigen
Hallo.
Die Schrift ist wirklich nicht ohne.

Der lange Strich gehört m. M. nach zu dem Wort auf darüber.

Vielleicht Colditz ?

Liebe Grüße
Marina
Hallo Marina,

ja, die Schrift hat mir schon eine Menge "Freude" bereitet.
Pastor Lehmann war ein Schnörkel-Fan. Wenn dann noch die Tinte ausgelaufen ist und die Seiten laminiert werden mussten, um sie überhaupt zu retten(und dann sehr schlecht zu fotografieren sind), beiße ich manchmal vor Wut in die Tischkante...

Ich habe mir einen Großausdruck genehmigt und tendiere jetzt eher zu Cosel.

Das liegt ca. 30 km von Dresden entfernt und könnte passen, da Johann Christian Griebling bei der sächsischen Armee war, in einem Kürassier-Regiment, dass 1717 teilweise aufgelöst wurde. Es erklärt zwar nicht, was die beiden von dort nach Königswalde verschlagen hat, aber wäre immerhin schon ein Anfang für die Suche nach der Trauung und der Taufe des 1. Sohnes.

Lg, Claudia
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)



Geändert von Bergkellner (15.09.2019 um 13:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.09.2019, 13:59
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 5.923
Standard

Hallo.

Cosel lese ich nicht.

Liebe Grüße
Marina
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 15.09.2019, 14:29
Benutzerbild von Friederike
Friederike Friederike ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2010
Beiträge: 7.591
Standard

Hallo Claudia,


ich lese Coschitz und wäre dann bei Coschütz: https://de.wikipedia.org/wiki/Cosch%C3%BCtz_(Dresden)
__________________
Viele Grüße
Friederike
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:54 Uhr.