#1  
Alt 17.08.2019, 23:16
Betula Betula ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2015
Beiträge: 69
Standard Cherubini

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum:
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung:
Konfession der gesuchten Person(en):
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):



Hallo liebe Forenmitglieder,
ich brauche Eure Hilfe. Ich suche genauere Angaben zur Herkunft von Johann Innocenz Cherubini (Herunft u.rnd Geburt). Geboren wurde er etwa 1801. Von Beruf war er Galanteriehändler.
Am 31.3.1831 heiratete er in Königsber/Ostpreußen Wilhelmine Amalia Sudermann. Sie war evangelisch ,er katholisch.



Ich würde mich über weitere Hinweise sehr freuen.
Grüße von Betula
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.08.2019, 05:12
salami salami ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2008
Beiträge: 323
Standard

Hallo Betula,
seine Geburt steht 1799 im katholischen KB Königsberg.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.08.2019, 05:13
DoroJapan DoroJapan ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 951
Standard

Hallo,

geboren den 14ten (morgens) - Getauft den 16ten Januar 1799

Vater: Fridrich Cherubini
Bild(nis?)händler
Frau Maria geb. Clasin (oder Clahsin?)


Daten zur Frau (aber das kennst du bestimmt schon):
----------------------
Name: Wilhelmine Amalie Cherubini (geb. Sudermann)
Geburt: 15. Sept. 1810 Königsberg
Tod: 24. Mai 1874 Danzig
----------------------

Ich denke der FN Cherubini wird dich sicherlich nach Italien führen.

Cherubini ist die italienische Version = Cherubim

Bei der Eheschließung selbst gibt es also keine Hinweise zur Herkunft (wahrscheinlich nur das Alter: 30)

Hatte das Paar wirklich nur eine Tochter?
- steht bei der Ehe der Tochter etwas über die Eltern (Wohnort, noch am Leben usw.)?

Du könntest in den Adressbüchern stöbern (Königsberg und Danzig), ab wann der Vater nicht mehr im Adressbuch auftaucht. Denn das bedeutet meist (entweder umgezogen oder verstorben). Sobald die Ehefrau als Witwe im Adressbuch erscheint, dann kannst du dir sicher sein, wann der Ehemann verstorben ist. Ist der Mann mit nach Danzig gezogen, war er noch am Leben als seine Frau verstarb?

------

liebe Grüße
Doro
__________________
Brandenburg: Lehmann: Französisch Buchholz; Mädicke: Alt Landsberg, Biesdorf; Colbatz/Kolbatz: Groß Köris; Lehniger, Kermas(s), Matzke: Schuhlen-Wiese(Busch)
Schlesien: Neugebauer: Tschöplowitz+Neu-Cöln (Brieg); Gerstenberg: Pramsen; Langner, Melzer, Dumpich: Teichelberg (Brieg); Kraft: Dreißighuben (Breslau), Lorankwitz
Pommern-Schivelbein: Barkow: Falkenberg; Bast: Bad Polzin
Böhmen-Schluckenau: Pietschmann: Hainspach, Schirgiswalde; Kumpf: Alt Ehrenberg 243, 28; Ernst: Nixdorf 192

Geändert von DoroJapan (20.08.2019 um 00:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.08.2019, 09:36
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.251
Standard

Hallo,

kleine Korrektur:

Zitat:
Zitat von DoroJapan Beitrag anzeigen
Bilderhändler
Frau Maria geb. Claßin
Zum hs = ß siehe hier https://forum.ahnenforschung.net/sho...86#post1201086
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.08.2019, 19:52
Betula Betula ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.08.2015
Beiträge: 69
Standard Cherubini

Hallo Salami, hallo DoroJapan, vielen Dank für Eure Hilfe. Ihr habt mir ein ganze Stückchen weiter geholfen.
wo habt ihr da kath. Kirchenbuch gefunden?
Au ded Ehe sind 7 Kinder hervorgegange.In de Adressbüchern, die ich einsehen konnte taucht kein Cherubini auf.entweder war er noch früher in Königsberg verstorben oder erst nach dem Umzug nach Danzig.
Vielen Dank nochmals herzlichen Dank.
Auch an Dich, liebe Xtine,herzlichen Dank für den Artike der Herkuft und der Beutung des Namens Cherubini
Liebe Grüße Betula
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.08.2019, 20:51
salami salami ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2008
Beiträge: 323
Standard

Viele KB der Katholischen Gemeinde Königsberg sind hier einzusehen.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.08.2019, 23:37
DoroJapan DoroJapan ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 951
Standard

Hallo Betula,

hab mir mal die Adressbuch von Danzig angeschaut (alle geb. Sundermann)
Zitat:
Jahr 1874 - Folie 183 - Minna Cherubini als Wittwe
Jahr 1872 - Folie 203 - Minna Cherubini als Wittwe
Jahr 1870 - kein Cherubini enthalten
Jahr 1869 - Folie 63 - Minna Cherubini als Kaufmannswittwe
Jahr 1849 - 46(:S. 22) A. Cherubini als Wittwe (das A. von Amalie vielleicht?)
Jahr 1844 - kein Cherubini enthalten
Jahr 1839 - kein Cherubini enthalten (bei Kaufleuten und auch nicht in der Namensliste)
Jahr 1839 - kein Cherubini enthalten (bei Kaufleuten)
Für Königsberg gibt es keine Adressbücher vor 1849 online. Es gibt wohl noch 1847 für Köngisberg, aber nur in der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf.

Ich konnte nur noch ein Buch für 1835 ermitteln, dieses enhält:
"Alphabetisches Verzeichniss sämmtlicher Ortschaften und einzeln liegender benamter Grundstücke des Regierungs-Bezirks Königsberg"
---------
Hurra, gefunden - Dank der Einschränkung der Jahre:

da ist der Johann Cherubini im Jahr 1842 im katholischen KB von Königsberg.

https://www.familysearch.org/ark:/61...=27&cat=299436

Zitat:
Ort des Todes: Französische Straße No.
Johann Cherobini Kaufmann. Zurückgelassen eine Wittwe Wilhelmine Caroline geb. Sunderman 4 Söhne und 2 Töchter
gestorben d. 23t. Juny, begraben d. 28t. Juny
Alter: 43 Jahre
Todesursache: Wassersucht
---------

Liebe Grüße
Doro

Adressbuch Einträge siehe Anhang (Jahreszahl und Ort stehen dabei)
PS: Zu beachten ist, dass die Informationen aus den Adressbüchern meist aus dem Vorjahr stammen!
__________________
Brandenburg: Lehmann: Französisch Buchholz; Mädicke: Alt Landsberg, Biesdorf; Colbatz/Kolbatz: Groß Köris; Lehniger, Kermas(s), Matzke: Schuhlen-Wiese(Busch)
Schlesien: Neugebauer: Tschöplowitz+Neu-Cöln (Brieg); Gerstenberg: Pramsen; Langner, Melzer, Dumpich: Teichelberg (Brieg); Kraft: Dreißighuben (Breslau), Lorankwitz
Pommern-Schivelbein: Barkow: Falkenberg; Bast: Bad Polzin
Böhmen-Schluckenau: Pietschmann: Hainspach, Schirgiswalde; Kumpf: Alt Ehrenberg 243, 28; Ernst: Nixdorf 192

Geändert von DoroJapan (20.08.2019 um 01:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.08.2019, 19:57
Betula Betula ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.08.2015
Beiträge: 69
Standard Cherubi

Hallo Salai, hallo Doro, vielen Dank für die viele Mühe. Ich habe mich sehr gefreut, dass ich dadurch wieder einen Schritt weiter gekommen bin.
Herzlichen Dank nochmals
Liebe Grüße von Betula
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.08.2019, 22:11
DoroJapan DoroJapan ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 951
Standard

Hallo Betula,

sehr gern.
Ist mir erst jetzt aufgefallen:
sie haben 6 Kinder, dann ist eins vor 1842 verstorben - ist dir dass schon bekannt?

liebe Grüße
Doro
__________________
Brandenburg: Lehmann: Französisch Buchholz; Mädicke: Alt Landsberg, Biesdorf; Colbatz/Kolbatz: Groß Köris; Lehniger, Kermas(s), Matzke: Schuhlen-Wiese(Busch)
Schlesien: Neugebauer: Tschöplowitz+Neu-Cöln (Brieg); Gerstenberg: Pramsen; Langner, Melzer, Dumpich: Teichelberg (Brieg); Kraft: Dreißighuben (Breslau), Lorankwitz
Pommern-Schivelbein: Barkow: Falkenberg; Bast: Bad Polzin
Böhmen-Schluckenau: Pietschmann: Hainspach, Schirgiswalde; Kumpf: Alt Ehrenberg 243, 28; Ernst: Nixdorf 192
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22.08.2019, 16:50
Betula Betula ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.08.2015
Beiträge: 69
Standard Cherubini

Hallo DoroJapan,
die Anzahl der und die Namen der Kinder sind mir bekanne. Meine Suche nach ihnen muss wol jetz in Danzig weutergehen
Herzlichen.
Liebe Grüße Betua
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:02 Uhr.