Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 06.09.2019, 19:19
mhhanno mhhanno ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.10.2015
Ort: Hannover
Beiträge: 291
Standard Erbitte Lesehilfe bei Heiratseintrag 1678

Quelle bzw. Art des Textes: Archion
Jahr, aus dem der Text stammt: 1678
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Weil im Schönbuch, Böblingen
Namen um die es sich handeln sollte: Brandtner / Nestel


Liebe Schriftexperten,
ich benötige mal wieder Eure Hilfe. Ich lese :


Weil 678
Dolicis Cantate, Rogate, Exaudi
Hanß Brandtner , Hanß Brandtner Kramert allhier ehelicher
Sohn und Anna 2. Hanß Nestels Bürgern allhier
eheliche Tochter
confirmiert ???



Habe ich die rot markierten Stellen richtig interpretiert ?
Was bedeuten die lateinischen Begriffe ?



Ich danke Euch.
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Mischbuch_1616-1735_Band_2_Bild284(1).pdf (904,8 KB, 5x aufgerufen)
__________________
Beste Grüße
Manfred
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.09.2019, 19:27
Benutzerbild von benangel
benangel benangel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 1.363
Standard

Dolcis Cantate = 08.05.1678
Rogate = 15.05.1678
Exaudi = 22.05.1678
Das sind wohl die Proklamationstermine.

Hinter Hans Brandtner das heißt wohl Kramers.
Die 2 würde ich als d(es) interpretieren.
confirmiert den 12. Juni
__________________
Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.09.2019, 20:23
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.879
Standard

Zitat:
Zitat von benangel Beitrag anzeigen
Dolcis Cantate = 08.05.1678

Das sieht mir sehr nach einer Kürzung aus:
Do(min)icis
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.09.2019, 20:32
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.879
Standard

Zitat:
Zitat von benangel Beitrag anzeigen


Die 2 würde ich als d(es) interpretieren.

Das sehe ich als A.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.09.2019, 12:01
mhhanno mhhanno ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.10.2015
Ort: Hannover
Beiträge: 291
Standard

Ich danke Euch sehr.
Ein schönes Wochenende
__________________
Beste Grüße
Manfred
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:35 Uhr.