Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Ortssuche
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 22.12.2018, 06:55
Benutzerbild von mcrichvienna
mcrichvienna mcrichvienna ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2016
Ort: Wien (Österreich)
Beiträge: 825
Standard Schrebitz

Hallo zusammen,

vielleicht war es ein Hörfehler? Der Standesbeamte hat die Meldung des Krankenhauses ins Sterbebuch eingetragen. Vielleicht haben die im Krankenhaus den Namen nach Gehör niedergeschrieben und dabei einen Buchstabensalat verursacht. Bei der Mutter hat sich dann sogar der Standesbeamte selbst vertippt mit "i" und "e", beim Ablesen. Könnte es sich daher vielleicht nicht um ein nicht auffindbares "Schriebetz" sondern um "Schrebitz" (Ortsteil von Nossen) bei Magdeburg handeln ?

Nehme das wieder zurück, im Heiratseintrag (erst jetzt gelesen) steht doch Schriebetz.
LG, Rich.

Geändert von mcrichvienna (22.12.2018 um 07:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 14.07.2019, 18:07
Vinzenz Vinzenz ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 19.06.2010
Beiträge: 14
Standard

Hallo Jennifer,

ich denke, dass ich den Ort gefunden habe, den Du suchst.

Richy war schon recht nah dran mit dem Argument "Hören".
Schriebetz stimmt so gesehen dann schon. Nur wird es anders geschrieben:
Hříběcí ist der tschechische Name - in Deutsch fast gleich - Hřiběci. Aufgrund der Ortsunkenntnis und der Sprachenunkenntnis kann so was schnell passieren.
Der Ort liegt ein paar Kilometer westlich von der Marktgemeinde Obercerekwe, tschechisch Horní Cerekve im früheren Gerichtsbezirk Počatek (Počátky) zwischen Neuhaus und Iglau, jedoch auf der böhmischen Seite.

Schöne Grüße und viel Spaß beim Weitersuchen!

Vinzenz
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 14.07.2019, 18:50
Benutzerbild von Hracholusky
Hracholusky Hracholusky ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2016
Beiträge: 369
Standard

Hallo Jennifer,


der Ort heißt Řípec und da ist auch der Geburtseintrag zu finden:


https://digi.ceskearchivy.cz/3334/192/1527/1083/30/0


Noch ein Zusatz: Die Elternteile stammen beide aus Mostek.



Beste Grüsse
__________________
Gerd Hruška

Geändert von Hracholusky (14.07.2019 um 19:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 14.07.2019, 21:54
Vinzenz Vinzenz ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 19.06.2010
Beiträge: 14
Standard

Ja Gerd - Du hast vollkommen recht! Toll - Du hast gleich geschaut und gemerkt, dass es ins Leere führt.

Mostek heißt deutsch Mastig und lag früher im Bezirk Arnau (Riesengebirgsvorland), so wie es in dem Eintrag hervorgeht.

Schöne Grüße

Vinzenz
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 15.07.2019, 19:59
Tschennifee Tschennifee ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.11.2018
Beiträge: 28
Standard

Vielen Dank Vinzenz und Gerd! Hab schon nicht mehr gedacht, dass ich hier nochmal weiterkomme.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
böhmen , schriebetz

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:37 Uhr.