#1  
Alt 29.06.2019, 13:22
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.063
Standard Damm in/um Pommern (Randow)

Name des gesuchten Ortes:
Zeit/Jahr der Nennung: 1817
Ungefähre oder vermutete Lage/Region: Pommern
Ich habe die Datenbanken zur Ortssuche abgefragt [ja/nein]:



Hallo zusammen,


in einem Kirchenbucheintrag in Bergland (Kr. Randow, Pommern) stammt ein Taufpate aus Damm - ich frage mich nur - welches Damm? Das bei Köslin
https://www.pommerscher-greif.de/ort...t=DAMAMMJO84CD


oder das in Ueckermünde?
https://www.pommerscher-greif.de/ort...t=DAMAMMJO73BN


Die Kirchenbuchduplikate des letzteren kann man auf FS durchsuchen - da taucht der Name gar nicht auf. Von ersterem gibt es Duplikate beim Kösliner Staatsarchiv online - da bin ich aktuell am durchgehen - sieht aber aktuell noch nicht so gut aus... Duplikate beginnen auch erst 1839


Beide sind nicht wirklich "ums Eck" - gibt es noch eine andere Möglichkeit?


Viele Grüße,
OlliL
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Unbenannt.JPG (182,9 KB, 11x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.06.2019, 13:48
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 5.731
Standard

Hallo.

Um die Ecke würde Altdamm / Dąbie (Stettin) liegen. Vielleicht ist es das ?

https://de.wikipedia.org/wiki/Dąbie_(Stettin)

LG Marina
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.06.2019, 13:55
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 1.211
Standard

Denke ich auch - siehe auch hier in "Die Gemeinden und Gutsbezirke des Preussischen Staates":
https://books.google.de/books?id=VP0...amm%22&f=false

Dort ist im Kreis Randow ja auch Damm erwähnt - und erst in Klammern ein "Alt" dazugeschrieben.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.06.2019, 14:12
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.063
Standard

Danke Euch!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.06.2019, 12:19
robinhood robinhood ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 346
Standard

Hallo Olli,

ich würde annehmen, dass es sich um den Ort Damm im Kr. Randow handelt, da im KB-Eintrag auch der Ortsname Arnimswalde genannt wird.

"Die Kirchenbuchduplikate des letzteren kann man auf FS durchsuchen - da taucht der Name gar nicht auf."
Das ist nicht ganz richtig. Bei diesen Aufzeichnungen handelt es sich nicht um Kirchenbuchduplikate, sondern nur um handschriftliche Aufzeichnungen von Otto Bruchwitz, der damit eine eigene Suche dokumentiert. Die originalen KB liegen vor Ort in Zerrenthin und sind nicht online einzusehen.

Gruss Rocco

Geändert von robinhood (30.06.2019 um 12:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.07.2019, 19:39
eifeler eifeler ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2011
Beiträge: 376
Standard

Hallo OlliL,

hier ist eine Auswahl:

http://www.gemeindeverzeichnis.de/ge...c.htm?d001.htm
Ob ein Damm paßt?

Gruß
Der Eifeler
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:22 Uhr.