Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Schlesien Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 19.02.2018, 20:17
Benutzerbild von Nicole Michalek
Nicole Michalek Nicole Michalek ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 04.11.2017
Ort: Kelbra
Beiträge: 21
Standard Suche aus Schwientoszowitz Einhof Oberschlesien Vorfahren

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1925 und vorher
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Schwientoszowitz Oberschlesien?Einhof
Konfession der gesuchten Person(en): unsicher
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): ja
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): ja


Guten Abend
Wir suchen die Kirchenbücher oder Hinweise dazu für Einhof Polen Oberschlesien.
Haben im Internet schon recherchiert aber es hört 1899 auf.Zumindest das was wir gefunden haben.
Was wir haben ist

Reinhold Lyka(Lika)
21.04.1925 geboren in Einhof

Eltern:Alois Lyka und Metha Lyka geborene Fuchs

und die Nachfahren ....Ehefrau usw.

Zu welcher Gemeinde oder ähnliches gehört der Ort zu diesem Zeitpunkt?

Danke schonmal.Schönen Abend Nicole
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.02.2018, 20:45
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 3.160
Standard

Hallo Nicole,

der Ort gehörte (siehe Kartenmeister)
evangelisch zu Gleiwitz
katholisch zu Ziemientzitz
standesamtlich zu Ziemientzitz.

1925 liegt innerhalb der Sperrfristen, d.h. du müsstest eine Kopie der Heiratsurkunde der beiden beim Standesamt I in Berlin beantragen. Schneller und billiger wäre eine Anfrage bei der Gemeinde Zbroslawice, welche heute für das Dorf zuständig ist. Eventuell liegen dort noch Zivilstandsregister.
Die Anfrage muss auf Polnisch erfolgen.
Vorlage: http://wiki.wolhynien.net/index.php/...e_Standesamt_1
Adresse: urzad [at] zbroslawice.pl

Alternativ geht auch noch eine Anfrage ans Diözesanarchiv Kattowitz, Außenstelle Gleiwitz, welches die katholischen Taufbücher aus dem Zeitraum zu haben scheint. Dr. Wojciech Schäffer spricht Deutsch.
http://archiwum.archidiecezja.katowi...index/contact/

Generell über die Lagerorte von Kirchenbüchern etc. informieren kannst du dich hier (aus irgendeinem Grund sind die kath. KB und Zivilstandsregister zu Ziemientzitz dort nicht verzeichnet):

Wie du auf meiner Karte sehen kannst, gibt es auch indexierte Unterlagen (zumeist Heiraten) aus der Gegend, von Ziemientzitz allerdings nur im 19. Jahrhundert.
https://drive.google.com/open?id=1SG...Zk&usp=sharing

LG,
Weltenwanderer
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz / Beuthen: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, Wistal, Skrzypczyk, von Ziemietzky, von Manowsky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

Mein Stammbaum bei GEDBAS

Geändert von Weltenwanderer (19.02.2018 um 20:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.02.2018, 18:30
Kleinschmid Kleinschmid ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2013
Beiträge: 1.239
Standard

Der Witwer u. Hilfsweichensteller Alois Lyka, kath., * 27.5.1894 Ottmütz, zu Ziemientztitz, So.d. Häuslers Konstantin L., zu Ottmütz, u.d. Johanna Wysdak, verstorben zu Ottmütz, oo Ziemientztitz 12.10.1919 ledige Elsa (Elisabeth a. a. S.) Meta Fuchs, kath., * 22.4.1894 Vogtsdorf, zu Ziemientztitz, To.d. Bahnwärters Theodord F. u.d. Rosalie Harchulla zu Ziemientztitz. Z: Rangierer Robert Heinze, 28 J. aus Ziem. Bahnwärter Andreas Widlak, 39 J., aus Schakanau.

Alois wohnte 1922 in Schakanau-Bahnhof (dort starb die 7 Monate alte Tochter Helene).

Konstantin L. starb mit 73 Jahren am 21.9.1922 in Ottmütz, er wurde in Ottmütz geboren u. war mit Johanna Wysdak verheiratet gewesen.

Johanna L. geb. Wysdak starb am 15.11.1911 mit 61 Jahren als To. des. Häuslers Ignatz W. u.d. Marianne Jokiel, geboren wurde sie in Heinrichsdorf.

Also geht es hier betref. Lyka weiter in Ottmütz - kath. Pfarrei Stubendorf, gesucht wird die Tf um 1849 des Konstantin L. Bei den Mormonen einzusehen.

Interessant: Ottmütz und Schwientoszowitz gehörten beide den Grafen Strachwitz.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.02.2018, 11:46
Benutzerbild von Nicole Michalek
Nicole Michalek Nicole Michalek ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.11.2017
Ort: Kelbra
Beiträge: 21
Standard Lyka Forschung

Ich danke euch schonmal für eure Hilfe.Werde hier drann bleiben.
Die Geburtsurkunde 1925 werde ich dann wohl anfordern müssen.
Liebe Grüße von Nicole
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.02.2018, 18:19
Kleinschmid Kleinschmid ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2013
Beiträge: 1.239
Standard

Danke für die PN. Meine Angaben stammen von Ancestry. Dort finden sich die Heiratsurkunde Lyka/Fuchs sowie die Sterbeurkunden von Helene (1922), Konstantin (1922) u. Johanna (1911). Betref. Stubendorf - hier also die Taufe von Alois aus dem Jahr 1849 - fährt man in eine Forschungstelle der Mormonen u. wählt den Film Nr. 2125691 Item 4 aus. Dort sind die kath. Taufen Stubendorf der Jahre 1848-1860 enthalten. Allerdings hat dieser Film zur Zeit noch kein Formatzeichen 'Kamera'. Siehe hier. Ggf. müßte man eben die Filme anschauen, die als Digitalisat vorliegen. Sicher finden sich dort bereits Hinweise auf Konstantin und dann eben warten, bis 2125691 verfügbar ist.

In jedem Fall ist der Tf-Eintrag aber erhalten geblieben und man kann seine Forschungen fortsetzen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:59 Uhr.