Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 13.05.2017, 21:32
Balduin1297 Balduin1297 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2016
Beiträge: 280
Standard Heiratseintrag 1802 Latein

Quelle bzw. Art des Textes: Heiratseintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1802
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Großpolen
Namen um die es sich handeln sollte: Clemens Trabala, Agnes Szezepanianka


Guten Tag, ich würde mich freuen, wenn ich Hilfe bei der Übersetzung bekommen könnte.
Denn ich verstehe nicht vor allem nicht, was es mit den Endungen mit -g auf sich hat, da es diese im Lateinischen nicht gibt und auch ansonsten ergeben viele Wörter für mich keinen Sinn.

Pmissis?...Denuntiationibg? coram Populo ad Divina congregato Dominuis? successivis? nulloque detecto canonico: benedixit matrimonium Perill? adm? Rndg? Dng? Michael Skarzynski Ppositg? Euk? Gonieb Inter laboriosum deodatiun? Kincel? Viduum Ovilatorem? et laborio? Scholasticam Szezepanianka ambo ex villa Trzebania Prasentibg? festibg? Honesto Antonio Szoagkiewicz? Sutore Osiecenoi, et laboriosi Clemente Trabala inquil? de villa Trzebania.

...Ankündigung in Gegenwart des Volkes...ein kirchliches Ehehindernis wurde nicht entdeckt: er hat gerühmt... und die tüchtige Scholastica Szezepanianka beide aus dem Dorf Trzebania....Der ehrenhafte Schuster Antonio Szoagkiewicz aus Osieczna und der mühevolle Clemens Trabala aus dem Dorf Trzebania.


Friedl. Grüße
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Heiratseintrag_1802.jpg (206,0 KB, 23x aufgerufen)

Geändert von Balduin1297 (14.05.2017 um 02:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.05.2017, 12:26
WeM WeM ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2017
Ort: ehemaliger Landkreis ROL
Beiträge: 606
Standard

grüß dich,
alles kann ich dir auch nicht erklären/übersetzen, bin selber noch am lernen, vor allem bei den Abkürzungen.

Das sind keine "g" am Ende, sondern "us": denuntiationibus.

Benedixit matrimonium .... Michael Karzynski ...
inter laboriosum Deodationum Kincel Viduum Ovilatorem et laboriosam Scholasticam Sczepanionka ambo ex villa Trzebiana.
Paesentibus testibus Honesto Antonio Swaykiewicz Sutore Osiecensi, et laborioso Clemente Trabala inquilino de villa Trzebania.
übersetze:
Es segnete die Ehe ... Karzynski (das ist der Priester) ...
zwischen dem arbeitsamen Deodationus Kincel Witwer Schäfer und der arbeitsamen Scholastika Sczepanionka beide aus dem Dorf Trzebiana.
Als Zeugen anwesend der ehrenwerte Swaykiewicz Schuster aus Osienz ? und der arbeitsame Clemens Trabala Einwohner aus dem Dorf Trzebiana.

schönen Sonntag, Waltraud

Geändert von WeM (14.05.2017 um 12:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.05.2017, 15:31
Balduin1297 Balduin1297 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.02.2016
Beiträge: 280
Standard

Vielen Dank! Damit konntest du mir schon einmal um einiges weiterhelfen. Und was bedeutet der Buchstabe beim dem zweiten Wort am Anfang: ?bus und bei laborio? Scholasticam.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.05.2017, 15:43
katrinkasper
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Guten Tag,
das zweite Wort lese ich als tribus.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.05.2017, 20:04
Benutzerbild von Heike Irmgard
Heike Irmgard Heike Irmgard ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2016
Ort: Bayern
Beiträge: 454
Standard

Hallo,

Praemissis 3bus (tribus) den. = nach vorausgegangenen 3 Verkündigungen. Prae ist abgekürzt. Auch das -sam nach laborio- ist abgekürzt.

Viele Grüße von Heike
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:13 Uhr.