#1  
Alt 22.02.2009, 17:37
kartitza kartitza ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2009
Beiträge: 10
Standard Pelz aus Dresden

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum:
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung:
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken):


Hallo,

ich suche Informationen zum Namen Pelz aus Dresden. Speziell geht es um meinen Grossvater, dessen Vornamen ich nicht weiß. Ich weiß nur dass er vermutlich Beamter im Ministerium des Inneren in Dresden war. Wohnhaft war er zumindest zeitweise in Dresden Neustadt, Rudolfstr. 13. Er starb vermutlich 1968.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.02.2009, 18:51
Marlies
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Kartitza,

hast DU denn die Abstammungs/Geburtsurkunden Deiner Eltern? Darauf sind normalerweise die Vornamen Deiner Großeltern zu finden

Viele Grüße
Marlies
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.02.2009, 01:34
kartitza kartitza ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.02.2009
Beiträge: 10
Standard

Moin,
nein, leider habe ich diese nicht. Verständigungsprobleme (gelinde gesagt) machen dies unmöglich.
mfg Kartitza
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.02.2009, 20:48
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2006
Beiträge: 5.079
Standard

Trotz Verständigungsproblemen können Sie als Abkömmling die Geburtsurkunden Ihrer Eltern beim Standesamt bestellen.
MfG
Friedhard Pfeiffer
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.06.2016, 23:04
uwe177 uwe177 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 29.05.2016
Ort: Radebeul
Beiträge: 5
Standard

Hallo Kartitza,
ich forsche seit einiger Zeit in Sachen PELZ!Ich bin ganz neu im Forum und habe noch gewisse Schwirigkeiten...Ich habe einige Informationen zu Deinem Großvater gefunden!Er war übrigens der Bruder meiner Ur-Großmutter Marie Elsa geb.Pelz (geb.1907)
Ich rätsele ehrlich gesagt wer sich hinter Kartitza verbirgt, denn ich habe meines erachtens, alle Familienangehörigen zusammengetragen!
Bitte antworte mir doch, damit wir noch einige Informationen austauschen können!!
Ich freue mich jedenfalls sehr, Dich hier gefunden zu haben.
LG aus Dresden von uwe177
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.06.2016, 09:35
Olaf Berg Nielsen Olaf Berg Nielsen ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2011
Ort: Hurup Thy, Dänemark
Beiträge: 151
Standard

Hallo
Habe ein Deutscher geholfen ein Part seine Familie, die in eine deutsche Flüchtlingslager in Dänemark waren zu finden. Dabei waren zwei mit Familienname Pelz aus Danzig:
David Pelz, *31.07.1914 in Danzig
Hannelore Pelz, *05.11.1944 in Danzig, +10.04.1945 in Klitmøller, Dänemark
Hat es Interesse, kann ich diesen Mann kontakten. Sende mir eine PN.
Mit freundlichen Grüßen
Olaf Berg Nielsen
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.06.2016, 16:58
uwe177 uwe177 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 29.05.2016
Ort: Radebeul
Beiträge: 5
Standard

Lieber Olaf, danke für die Info,aber meine Pelze stammen ursprünglich aus Niederschlesien,ehem.Reg.bez.Breslau!D.h.genau mein Ur-Ur-Urgroßvater aus Heinrichau (Kreis Münsterberg) + vor 1903und mein Ur-Urgroßvater aus Schönjohnsdorf *1876 + 1941 Dresden.
Herzliche Grüße
Uwe
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.06.2016, 18:36
Benutzerbild von Silke Schieske
Silke Schieske Silke Schieske ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2009
Ort: Arendsee/Altm.
Beiträge: 4.352
Standard

Hallo Uwe,

Die Oma meines Mannes war eine geborene Pelz aus Rankau Kreis Breslau. Sie hatte noch 3 Geschwister und der Vater heiratete 1891 eine Anna Jaeschke evt in Groß Tinz.

LG Silke
__________________
Wir haben alle was gemeinsam.
Wir sind hier alle auf der Suche, können nicht hellsehen und müssen zwischendurch auch mal Essen und Schlafen.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.06.2016, 21:09
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 11.808
Standard

Zitat:
Zitat von uwe177 Beitrag anzeigen
Lieber Olaf, danke für die Info,aber meine Pelze stammen ursprünglich aus Niederschlesien,ehem.Reg.bez.Breslau!D.h.genau mein Ur-Ur-Urgroßvater aus Heinrichau (Kreis Münsterberg) + vor 1903
st

Hallo Uwe,

ist das jetzt ein Schreibfehler oder hast Du die Heiratsurkunde falsch gelesen?
1903 sind die Eheleute Franz und Caroline Pelz doch wohnhaft in Heinrichsau, von verstorben steht da doch nichts.

Im übrigen war Kartitza im März zuletzt im Forum angemeldet ( immerhin), schreibe ihm doch eine private Nachricht.

Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.06.2016, 21:55
uwe177 uwe177 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 29.05.2016
Ort: Radebeul
Beiträge: 5
Standard

Hallo Thomas,du hast natürlich Recht!! 1903 waren beide noch in Heinrichau wohnhaft.
Muß mir die private emai-Adresse von kartitza besorgen...
Ich staune wie schnell hier reagiert wird!!:-)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
dresden , neustadt , pelz , rudolfstraße

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:53 Uhr.