#1  
Alt 25.09.2014, 16:19
Benutzerbild von Ostpreussin
Ostpreussin Ostpreussin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 932
Standard Polnische Armee - 18. Jhdt.

Hallo zusammen,

die Chance ist vielleicht nicht groß, aber weiß vielleicht einer von euch, ob es von der polnischen Armee des 18. Jhdt.s (vor der ersten polnischen Teilung) auch Regiments-/ Stammlisten gibt? Und in welchem Archiv in Polen könnte man danach anfragen?

Vielen Dank im voraus und viele Grüße!
__________________
Viele Grüße von der Ostpreussin

"Der Umgang mit Büchern führt zum Wahnsinn" (Erasmus von Rotterdam)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.09.2014, 20:45
Florek Florek ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.10.2013
Ort: Deutschland (Ba-Wü) / Polen (Dolny Slask/Niederschlesien)
Beiträge: 293
Standard

Hallo Ostpreussin,

ich habe damit noch keine Erfahrungen mit einer Archivsuche nach Dokumenten aus dieser Zeit in Polen. Aber spontan kämen mir da zwei Anlaufstellen in den Sinn, wo man es zumindest versuchen könnte:

Das polnische Zentralarchiv der Armee:
http://www.caw.wp.mil.pl/en/index.html

Das polnische Militärmuseum in Warschau:
http://www.muzeumwp.pl/

Ansonsten habe ich für dein Anliegen eine Frage in einem polnischen Ahneforschungsforum für dich gestellt. Mal sehen was dabei rauskommt.
http://genealodzy.pl/index.php?name=...=240111#240111

Grüße
Florian
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.09.2014, 20:55
Benutzerbild von Ostpreussin
Ostpreussin Ostpreussin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.06.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 932
Standard

Witaj Florek,
ganz herzlichen Dank für die Links und die Anfrage!
Bin ja mal gespannt, ob sich was findet :-)
Einen schönen Abend wünsch ich dir! Tina
__________________
Viele Grüße von der Ostpreussin

"Der Umgang mit Büchern führt zum Wahnsinn" (Erasmus von Rotterdam)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.09.2014, 20:58
Florek Florek ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.10.2013
Ort: Deutschland (Ba-Wü) / Polen (Dolny Slask/Niederschlesien)
Beiträge: 293
Standard

Hallo Tina,
gern geschehen.
Dir auch noch einen schönen Abend.
Grüße
Florian
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.09.2014, 21:32
Joanna
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Tina,

ich haben mal diese Adresse erhalten:

Contact:
The Central Archives of Modern Records in Warsaw
Hankiewicza 1
02-103 Warsaw
Poland
mail: sekretariat(at)aan.gov.pl




Kontakt:
Archiwum Głównego Akt Nowych w Warszawie
Hankiewicza 1
02-103 Warszawa
Polska
mail: sekretariat(at)aan.gov.pl




Aber selbst habe ich es noch nicht versucht.


Gruß Joanna

Geändert von Joanna (26.09.2014 um 06:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.09.2014, 21:45
Florek Florek ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.10.2013
Ort: Deutschland (Ba-Wü) / Polen (Dolny Slask/Niederschlesien)
Beiträge: 293
Standard

Hallo Tina,
vielleicht etwas weniger viel versprechend, aber ggf. auch noch eine Möglichkeit:

Zentrale Armeebibliothek
http://www.cbw.pl/

Grüße

Florian
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.09.2014, 23:38
Florek Florek ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.10.2013
Ort: Deutschland (Ba-Wü) / Polen (Dolny Slask/Niederschlesien)
Beiträge: 293
Standard

Hallo Ostpreussin,
ich habe bereits eine Antwort erhalten.
Leider ist es noch komplizierter als ich es eh schon vermutet habe.
In Polen-(Litauen) gab es zur damaligen Zeit eigentlich kein einheitliches Heer.

Es gab of neben dem königlichen Heer auch Privatarmeen von Fürsten, die ihre Einheiten dann ggf. dem König unterstellten. Und oft waren das auch keine stehende Heere. Unterlagen gibt es - im Glückfall - nur vom königlichen Heer und ggf. von denen der großen Magnaten. Und vermutlich lagern die auch nicht alle in einem einzigen Archiv...

Insofern wird es sehr schwierig. Nur wenn man wirklich schon konkrete Daten zur gesuchten Person hat hat man vielleicht eine Chance: Zeitraum in der die Person im Heer war, in welcher Region die Armee war (bzw. aus der diese stammt), Name/Nachname, einige weiter Fakten aus dem Leben, Heiratsunterlagen. etc.

Tut mir leid, wenn dir diese Informationen wenig Hoffnung machen.
Wenn ich noch etwas für dich tun kann, geb bitte Bescheid.

Grüße
Florian
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.09.2014, 06:44
Benutzerbild von Ostpreussin
Ostpreussin Ostpreussin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.06.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 932
Standard

Hallo Joanna, danke für den Fund; werde ich auf jeden Fall berücksichtigen!

Hallo Florian, auch dir noch mal ganz herzlichen Dank! Wie spannend, das ist aber kompliziert. Eine konkrete Person suche ich derzeit nicht, wollte mir erst mal einen generellen Überblick über Aufbau und Organisation verschaffen. Uiuiui, mal schauen, ob ich dazu vielleicht doch noch deutsche Literatur finde. Eine erste Abfrage der DNB verlief nicht gerade ermutigend. Es gibt zwar eine beträchtliche Anzahl deutscher Literatur zur polnischen Armee, aber nicht für den gesuchten Zeitraum. Ha, jetzt weiß ich auch warum. Ich werde also weiter fleißig polnisch lernen, vielleicht bin ich dann in ein paar Jahren mal in der Lage, die entsprechende polnische Literatur zu lesen ;-)))

Danke nochmal und viele Grüße, Tina
__________________
Viele Grüße von der Ostpreussin

"Der Umgang mit Büchern führt zum Wahnsinn" (Erasmus von Rotterdam)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.09.2014, 18:04
Florek Florek ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.10.2013
Ort: Deutschland (Ba-Wü) / Polen (Dolny Slask/Niederschlesien)
Beiträge: 293
Standard

Hallo Tina,
achso, dachte es ginge dir bereits um eine konkrete Person mit konkreter Suche.
Deutschsprachige Literatur zu dem Thema dürft mit Sicherheit Mangelware sein.
Bei englischsprachigen Publikationen dürften die Chancen schon größer sein.

Spontan fällt mir dazu ein:

The Peasant Princen - Thaddeus Kosciuszko and the Age of Revoluion
Alex Storozynski

http://www.amazon.de/The-Peasant-Pri.../dp/0312625944

http://www.peasantprince.com/

Ich kenne das Buch selber, die polnische Ausgabe ist in Besitz meines Onkels. Es ist zunächst mal eine Biografie über Taddeusz Kosciuszko, ein Offizier und Freiheitskämpfer im amerikanischen Unabhängigkeitskrieg und Anführer in dem nach ihm benannten Aufstand in Polen. Es geht um das private Leben sowie das politische und militärisch Wirken seiner Person. Daher gibt es auch einen Einblick in die militärische Organisation sowie Strategie und Taktik zu dieser Zeit. Aber ob du da das findest was du genau suchst weiß ich natürlich nicht.

Bei einer ersten, schnellen und groben suche habe ich folgende Links gefunden, die deinen Wünschen ggf. eher entsprechen:

Wikipedia: http://en.wikipedia.org/wiki/Militar...n_Commonwealth

Publikationen findest du ggf. hier:
http://www.ospreypublishing.com/
https://www.wingedhussarpublishing.c.../18th-century/
http://polisharms.com/bookstore/

Viel Erfolg bei deiner Suche und Recherche
Grüße
Florian
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.09.2014, 18:42
Benutzerbild von Ostpreussin
Ostpreussin Ostpreussin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.06.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 932
Standard

Hei Florian, danke für die Links! Werde ich mir gleich anschauen.
Tadeusz Kościuszko ist für meine Suche allerdings schon zu spät, mich interessiert eher das frühe bis mittlere 18. Jahrhundert, so bis zum Ende der Personalunion Sachsen-Polen.
Aber mit den Hinweisen, die ich von euch bekommen habe, lässt sich auch bestimmt für diese Zeit was Interessantes finden!
Merci und LG, Tina
__________________
Viele Grüße von der Ostpreussin

"Der Umgang mit Büchern führt zum Wahnsinn" (Erasmus von Rotterdam)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:12 Uhr.