Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 18.11.2019, 19:03
PitKlebe PitKlebe ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 01.06.2016
Beiträge: 76
Standard 2. Beruf des Grenadiers Mikkelis Ammonaitis

Quelle bzw. Art des Textes: Taufregister
Jahr, aus dem der Text stammt: 1774
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Goldap/ Ostpr.
Namen um die es sich handeln sollte: Ammonaitis



Liebes Forum,
mein Problem mit dem unleserlichen Pfarrer aus Goldap habe ich ja schon ausführlich geschildert.
Hier kann ich den Eintrag ganz gut lesen, nur der zweite Beruf des Grenadiers Mikkelis Ammonaitis ist abgekürzt und unverständlich.


Ansonsten:
25. den 30. April (1774 ) nat, 1. May r.
aus Kl. Dumbeln
P. Mikkelis Ammonaitis (interessant, daß er hier so genannt ist, sonst finde ich ihn als Michael)
Grenad. u. ????? (ev. Unterof.?)

M Lovisa Kaltinaite
Filia: Lovisa
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Goldap_Alte_Kirche_Taufen_1769-1780_Bild97_1774_Ammonaitis_Lovisa.pdf (142,5 KB, 32x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.11.2019, 20:35
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.524
Standard

Hallo,

könnte es ein Herold (oder hier) sein?
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.11.2019, 20:44
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 6.181
Standard

Guten Tag,
wenn vor der (Mutter) Lovisa nicht ein U(ND) stünde, dann hätte ich auf HAROL(INE) oder CAROL(INE) plädiert. Aber Doppelnamen gab es in der Zeit dort wohl eher nicht.
Ich glaube nicht, dass der Mädchenname der Kindsmutter mit K beginnt. Eher mit SZ.
__________________
Freundliche Grüße.
Fahr mal wieder U-Bahn. Linie 1.

Geändert von Horst von Linie 1 (18.11.2019 um 20:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.11.2019, 20:51
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.686
Standard

Hallo,


Kaltinaite wird schon richtig sein.

Hier ein weiteres Kind, 1776 Catharina, leider wird auch nur Grenadier genannt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg b108_00097.jpg (332,9 KB, 11x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.11.2019, 23:02
PitKlebe PitKlebe ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.06.2016
Beiträge: 76
Standard

Je länger ich mir den Eintrag anschaue, desto unsicherer werde ich mit dem Kindsnamen. Wirklich Lovisa wie die Mutter?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.11.2019, 09:24
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.686
Standard

Zitat:
Zitat von PitKlebe Beitrag anzeigen
Je länger ich mir den Eintrag anschaue, desto unsicherer werde ich mit dem Kindsnamen. Wirklich Lovisa wie die Mutter?

Hundert Pro!


Louisa wie oft üblich mit v.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.11.2019, 15:26
PitKlebe PitKlebe ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.06.2016
Beiträge: 76
Standard

Ich habe zufällig en paar Seiten weiter noch einen Grenadier u. xxxxx" gefunden.
Kann man das besser lesen?
Ich kann mir keinen Reim darauf machen.
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Taufen_1769-1780_Bild148.pdf (171,2 KB, 11x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.11.2019, 19:40
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.686
Standard

Nur so eine Idee:

Bei beiden Bildern.

Heißt es Grenadier u(nter)? Danach der Name.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.11.2019, 21:08
PitKlebe PitKlebe ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.06.2016
Beiträge: 76
Standard

Möglich ist bei der Schrift alles

Ich kenne solche Einträge sonst etwas ausführlicher.
"Musquetier im Major v.Bose Regiment" oder so ähnlich
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.11.2019, 21:09
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.168
Standard

Hallo,

dann wohl Hardt im eigentlich interessierenden Bild https://de.wikipedia.org/wiki/Joachi..._von_der_Hardt

und Baehr im nachgereichten https://de.wikipedia.org/wiki/Nikola...echt_von_Baehr .


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:13 Uhr.