#1  
Alt 24.05.2021, 08:34
Manni1970 Manni1970 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2017
Beiträge: 1.065
Standard Durcheinander bei Breslauer Standesamtsregistern

Hallo sonki!

Ich wollte gerade zwei Urkunden nachschlagen und stelle fest, dass beide Bände der Standesamtsregister von den poln. Archivaren in der Datenbank falsch beschriftet worden sind. Mit dem Umstieg von "szukajwarchiwach" auf "szukajwarchiwach.gov" hat es nichts zu tun. Die Fehler sind z.T. eklatant: Auf einem Band selbst steht "Heiraten, Nebenregister, Breslau 1, 1913, Band 1" und die Polen machen daraus "Heiraten, Hauptregister, Breslau 1, 1912, Band 4"
https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/...ostka/28371403

Geht man auf die Signatur davor, also https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/...ostka/28371402 wird angegeben Heiraten 1912 Band 2, es ist aber der Band 5.

Oder wieder an anderer Stelle wird ein Band mit 5 angegeben, tatsächlich ist es die Nr. 7.
https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/...ostka/28371399

Solche Fehler waren mir bisher nicht aufgefallen. Du arbeitest ja viel mit den Breslauer Archivalien. Wie ist deine Erfahrung mit den Standesamtsregistern, hatte ich nur Pech oder kennst du ähnliche Falschbeschriftungen?

MfG
Manni
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.05.2021, 09:05
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 3.169
Standard

Zitat:
Zitat von Manni1970 Beitrag anzeigen
Solche Fehler waren mir bisher nicht aufgefallen. Du arbeitest ja viel mit den Breslauer Archivalien. Wie ist deine Erfahrung mit den Standesamtsregistern, hatte ich nur Pech oder kennst du ähnliche Falschbeschriftungen?
Moin!

Ja, das Problem der Falschbeschriftungen kenne ich auch von anderen Bänden. Im Endeffekt schaue ich, wenn ich dran denke, auch immer in den vorherigen/nächsten Band, um sicher zu gehen, das die gesuchte Urkunde/Band nicht doch noch vorhanden ist, aber der Band nur falsch beschriftet wurde.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.05.2021, 09:44
Manni1970 Manni1970 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.08.2017
Beiträge: 1.065
Standard

Zitat:
Zitat von sonki Beitrag anzeigen
... das Problem der Falschbeschriftungen kenne ich auch
Also wurden die Einträge "etwas gedankenlos" erstellt und anschl. auch nicht mehr überprüft.

Jetzt ist ja sowieso kaum ein Jahrgang vollständig erhalten und nun auch noch solche Falschbeschriftungen.

Mist!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.05.2021, 10:44
Manni1970 Manni1970 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.08.2017
Beiträge: 1.065
Standard

Das bereits oben erwähnte Durcheinander nimmt ja gar kein Ende!

Es gibt Bände die sind bei szukajwarchiwach und archeion unterschiedlich beschriftet. Man sollte doch annehmen, dass die einmal erfasst und dann eben nur die Daten zws. beiden Systemen ausgetauscht wurden. Bei szukajwarchiwach finden sich Einträge, da ist der Inhalt mit 1890 beschrieben, direkt daneben steht als Jahrgang dann aber 1891. Hat der Archivar bei archeion mal falsch angefangen, lässt er praktisch alle Bände mit falscher Adresse einfach so stehen. Siehe Breslau I, Heiraten. Geht von Band 3 (1889) bis Band 6 (1913). Das sind 112 Bände - davon sind 110 falsch beschriftet!! Sieht man schön, wenn man sich die URLs und die Signaturen anschaut - sind um eins versetzt!

Ich arbeite an einer Breslauer Familie für jemand, der kein Internet hat. Zuvor habe ich mich noch nie so intensiv mit den Breslauer online-Standesamtsregistern der poln. Archive - also szukajwarchiwach und archeion - beschäftigt.

Daher wundere ich mich vor allem, dass diese Schlamperei hier oder an anderer Stelle noch nicht früher thematisiert wurde.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.05.2021, 13:04
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 3.169
Standard

Zitat:
Zitat von Manni1970 Beitrag anzeigen
Daher wundere ich mich vor allem, dass diese Schlamperei hier oder an anderer Stelle noch nicht früher thematisiert wurde.
Hehe, also ich achte überhaupt nicht auf die Signaturen und schaue für gewöhnlich nur auf die Urkundennummern selbst. So hangel ich mich bei einer Suche vor-/rückwärts. Die Beschriftungen geben nur eine Orientierung, meist stimmen sie ja, aber dann gibt es solche Fälle wie von dir beschrieben, wo es extrem ist.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.05.2021, 16:59
Manni1970 Manni1970 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.08.2017
Beiträge: 1.065
Standard

Zitat:
Zitat von sonki Beitrag anzeigen
... ich achte überhaupt nicht auf die Signaturen
Nun, der Trick bei archeion ist doch, dass ich ein "mouseover" auf das Kamerasymbol mache, stimmt die angezeigte URL nicht mit der Signatur in der Spalte davon überein, brauche ich gar kein mouseklick zu machen. Sondern muss auf die Zeile wechseln, wo die "mouseover-URL" mit der gesuchten Signatur übereinstimmt.

Denn bei archeion ist die richtige Signatur Bestandteil der URL.

Bei dem blöden szukajwarchiwach.gov geht das leider nicht.

Ich weiß gar nicht, wie lange es schon archeion gibt. 7-8 Jahre? Anstatt djvu abzuschaffen oder szukajwarchiwach.gov zu erfinden, hätte man in dieser Zeit besser mal die Einträge überprüfen sollen.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.05.2021, 17:27
mdmartel mdmartel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2015
Beiträge: 447
Standard

Irgendwie kommt hier gefühlt von Breslau gar nichts neues mehr seit Jahren.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:04 Uhr.