#1  
Alt 18.02.2019, 14:43
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.801
Standard Landesarchiv Berlin selber fotografieren!!!!

Landesarchiv Berlin:

Pilotprojekt Selberfotografieren

Wer im Archiv forscht, braucht immer auch Kopien. Damit Sie schneller und einfacher an Abbildungen kommen,
möchte das Landesarchiv in einem Pilotprojekt ein neues Angebot testen:

Sie können künftig Personenstandsunterlagen selber fotografieren, also Registerbände und Sammelakten.

Dieses Angebot ist kostenlos.

So wird es gemacht:

Bitte melden Sie den Fotografierwunsch beim Lesesaalteam an.
Sie können Handys, Fotoapparate oder Tablets benutzen, aber nicht Stative, Lampen oder anderes Zubehör.
Legen Sie Ihre Archivalie auf einen der Fotografierplätze im Reproraum.
Fotografieren Sie berührungsfrei und schonend. Zur Unterstützung können Sie die bereitgelegten Hilfsmittel (Unterlagen, Gewichte) verwenden.
Ein wichtiger Tipp: Fotografieren Sie auch den Bestellschein, damit Sie im Falle einer späteren Nachfrage die Bestellsignatur des Landesarchivs angeben können.
Archivalien, die nicht zu den Personenstandsunterlagen gehören, dürfen im Rahmen dieses Pilotprojektes nicht selber fotografiert werden. Hier können Sie weiterhin Kopien in unserer Werkstatt beauftragen.

Das Pilotprojekt (Rahmenbedingungen, Arbeitsabläufe, Bedarf) wird Ende 2019 evaluiert.
---------------------------------
http://landesarchiv-berlin.de/pilotp...rfotografieren

Geändert von Martina Rohde (18.02.2019 um 14:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.02.2019, 15:18
Alter Mansfelder Alter Mansfelder ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2013
Beiträge: 3.085
Standard

Hallo Martina,

eine gute Nachricht, wenn auch nur teilweise. Das verstehe, wer will, warum sich die Erlaubnis nur auf Personenstandsunterlagen beschränkt und man dafür ein "Pilotprojekt" und eine "Evaluation" braucht.

Deutsche Archive tun sich leider unendlich schwer mit einem so einfachen Thema. In Zürich waren schon vor zehn Jahren (!) Fotos zum Eigengebrauch völlig unproblematisch möglich ( https://staatsarchiv.zh.ch/internet/...ung/repro.html ).

Es grüßt der Alte Mansfelder
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:26 Uhr.