Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Thüringen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #61  
Alt 21.01.2019, 17:28
Oska Oska ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2010
Beiträge: 101
Standard

Hallo Dunkelgraf,


vielen Dank für deine Antwort. Dies hilft mir sehr weiter.


Danke



Zitat:
Zitat von Dunkelgraf Beitrag anzeigen
Hallo Oska,


Hirschendorf hat ab 1770 eigene Kirchenbücher, vorher stehen die Einträge in Eisfeld mit drinnnen.
Die Kirchenbücherorginale sind im Pfarrarchiv Crock (und nicht in Eisfeld, wie Du wahrscheinlich vermutet hast), verfilmt liegen sie im Landeskirchenarchiv Eisenach vor. Der Film den Du brauchst hat die Filmnummer KF 3/12
P.S. Übrigens dort hopft sich so einiges zusammen, da ist Hopf weniger ein Familienname als vielmehr eine Art Sammelbegriff

Gruß Dunkelgraf
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 16.04.2019, 21:00
Oska Oska ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2010
Beiträge: 101
Standard FN Römhild

Hallo zusammen,


heute bin ich auf der Suche nach einer Anna Margaretha Römhild, welche vor 1779 einen Johann Heinrich Römhild heiratete.


Im KB Böhlen sind die Taufen von 10 Kinder eingetragen. Im Taufeintrag des ersten Kindes steht:


" Anna Marg. geb. Römhild aus d. Hildbrghäußer ....dorf"



Der Name des Dorfes lässt sich nicht entziffern.
Nun hoffe ich auf den Zufall, dass jemand ggf. den FN Römhild in seinen Unterlagen hat bzw. jemand ein Dorf kennt, in dem es Römhild als FN gab bzw. gibt.



Vielen Dank und eine schöne Vor-Osterwoche.
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 19.04.2019, 09:25
Benutzerbild von katharos24
katharos24 katharos24 ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2010
Beiträge: 58
Standard

Hallo Oska,

ich war neugierig und habe mir den Taufeintrag im KB Böhlen angeguckt, ich habe mich ja, dank dir, ein wenig in "platzsparende Schreibweise" des Böhlener Pfarrers einlesen können.

Unter Zuhilfenahme der Orte unter Kreis Hildburghausen im GOV (weil ich mich in der Region nicht so gut auskenne), würde ich sagen, dass Anna Margarethe geb. Römhild aus Kloster Veilsdorf kam.

Der Ortsname ist eindeutig zweiteilig und im ersten Teil lese ich Kloster. Der zweite Teil ist durch den dicken, schwarzen Strich, der durch den Anfangsbuchstaben geht und durch das große J vom Johann Georg aus der Zeile darunter wesentlich schwieriger zu entziffern, aber da ich vor ...dorf die Buchstaben eils ausmachen kann, tippe ich jetzt einfach mal, dass der erste Buchstabe ein V ist.

Schönes Osterwochenende
Katrin
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 02.06.2019, 21:01
User24 User24 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2019
Beiträge: 7
Standard

Hallo,



ich bin neu hier und komme bei meiner Nachforschung bis hier hin und nicht weiter.


Kann jemand helfen?


Heinrich Stößel geb. 17.02.1716 Stelzen gest. 12.06.1788 Stelzen (Schultheiß)
Anna ??? geb. 12.08.1726 Stelzen gest. 12.10.1792 Stelzen
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 03.06.2019, 17:20
Dunkelgraf Dunkelgraf ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2012
Beiträge: 514
Standard

ja, das kann ich
__________________
Wer einen Tippfehler findet, darf ihn gern behalten. Viel Spass damit wünscht Dunkelgraf
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 03.06.2019, 20:10
User24 User24 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2019
Beiträge: 7
Standard

Hallo Dunkelgraf,



ich vermute mittlerweile, dass die Eltern von Heinrich Stößel die nachfolgenden sind. Kannst du das bestätigen? Danke vorab.



Caspar Stößel geb. ~ 1683 gest. 03.06.1754 Stelzen


geheiratet 20.11.1714 Stelzen

Catharina Stößel, geb. Heinkel geb. 06.04.1687 Bachfeld gest. 16.03.1747 Stelzen
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 03.06.2019, 21:26
Dunkelgraf Dunkelgraf ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2012
Beiträge: 514
Standard

ja, das stimmt
__________________
Wer einen Tippfehler findet, darf ihn gern behalten. Viel Spass damit wünscht Dunkelgraf
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 04.06.2019, 01:29
User24 User24 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2019
Beiträge: 7
Standard

Hi, ich noch mal.



Gehört jetzt nicht unbedingt genau in diesen Faden, aber vielleicht kann mir jemand die Frage beantworten:


Habe recht viel Verwandtschaft in Truckenthal/Schalkau mit dem Namen Schelhorn. Finde da aber meist nur Schellhorn also mit 2x L geschrieben. Ist es denkbar, dass sich die Schreibweise mal geändert hat oder könnten tatsächlich beide Namen in dem kleinen Ort parallel existieren?



Viele Grüße und gute Nacht.

U24
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 04.06.2019, 14:56
Dunkelgraf Dunkelgraf ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2012
Beiträge: 514
Standard

Schreibweise eines Namens ist völlig WURSCHT.
Die Festsetzung wie der Name künftig geschrieben werden soll, erfolgte erst 1875 als im Deutschen Reich die Standesämter eingeführt wurden. Ab da erst waren die Nachnamen festgeschrieben, vorher schlicht nach Gehör geschrieben.


Truckendorf ist übrigens geteilt. Der Dorfteil links vom Bach pfarrte nach Schalkau, der rechts vom Bach nach Weißenbrunn vorm Wald, der Bahnhof nach Rottenbach
__________________
Wer einen Tippfehler findet, darf ihn gern behalten. Viel Spass damit wünscht Dunkelgraf

Geändert von Dunkelgraf (04.06.2019 um 15:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 04.06.2019, 20:41
User24 User24 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2019
Beiträge: 7
Standard

Hallo Dunkelgraf,


danke für die Infos. Ich bin noch neu bei der Sache und deshalb noch nicht mit allen so vertraut.


Bin nicht sicher ob dies eigentlich ein eigenes Thema sein sollte.

Ich suche noch einige Ahnen in Südthüringen (SON und HBN)

Die Infos stammen aus einem handschriftlichen Ahnenkreis meines Urgroßvaters (geb. 1898). Ist in Sütterlin verfasst und teilweise sehr klein geschrieben, was für mich sehr schwer zu lesen ist.

Das habe ich herauslesen können. Bin für alle Hinweise dankbar. Hier die offenen Enden:


Johann Nicol Müller ??
geb.06.02.1790 Truckenthal gest. 01.01.1864 Truckenthal Barbara Stößel, geb. Bischoff ??? geb. 25.08.1815 Stelzen gest. 09.02.1904 Stelzen Lorenz Göhring Stelzen ca 1820 +/-
Kath. Stößel, geb. ??? ca 1820 +/-
J.N. Luthardt geb. 16.06.1774 Truckenthal gest. 19.05.1851 Truckenthal
??? Luthardt, geb. Mahr ??? Rottmar ??? gest. 21.01.1840 Truckenthal
Joh. G. Luthardt geb. 30.01.1767 Ehnes gest. 06.01.1845 Ehnes Ros.Marg.Luthardt, geb. ??? geb. 24.05.1777 Theuern gest. 03.05.1822 Ehnes Johann Georg Müller ca 1820 +/-
verheiratet mit
Anna Chr. Müller, geb. Buff ca 1820 +/-
Bachfeld / Katzberg ???
Johann Griebel geb. 25.03.1830 Katzberg gest. 15.11.1899 Katzberg
Frau von Johann Griebel:
??? Griebel, geb. ??? Sch... ??? Katzberg ??? Seltendorf

Danke vorab.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:17 Uhr.