Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 01.12.2019, 18:09
schulkindel schulkindel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2018
Beiträge: 172
Standard szukajwarchiwach.pl Akt znania 1843/2

Quelle bzw. Art des Textes: szukajwarchiwach.pl
Akt znania 1843/2

Jahr, aus dem der Text stammt: 1843
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Lublin Kirche
Namen um die es sich handeln sollte: Buss, Simon, Klukas


Hallo Polnischkundige,

beim sukzessiven (bisher ergebnislosem) Suchen nach meiner Vorfahrin Karoline Neumann
bei familysearch und szukajwarchiwach
stieß ich 1843 zufällig auf andere, bekannte Vorfahren.

Kann es sein, dass Gottfried Buss und Anna Marianne Simon hiermit heiraten wollen?
Es werden weiter genannt Jakob Buss und Jakob Klukas.

Anna Marianne Simon war die 1. Ehefrau des Gottfried Buss, als sie starb heiratete er 1851 die 2. Frau Justine Jahnke, die meine Urgroßmutter zur Welt brachte.

Jakob Buss ist der Vater von Gottfried.
Auch ein Jakob Klukas gehört in die Familie.

Bei der 2. Heirat von Jakob Buss wird Jakob Klukas als 1. Ehemann der Frau genannt, die Jakob in 2. Ehe heiratete.

Besonders interessant wäre für mich die Herkunft der Beteiligten zu wissen.
Sowohl bei Gottfried als auch Jakob sind mir die Herkunfts-/ Geburtsorte unklar.

Marianne Simon ist aus der Kolonie Kiel ?

Freundliche Grüße
Renate
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Buss Gottf oo Simon M.jpg (85,2 KB, 47x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.12.2019, 11:30
Irene K. Irene K. ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2007
Beiträge: 149
Standard

Hallo Renate,

kleiner Hinweis: wenn du wirklich Hilfe erwartest, solltest du das Dokument in lesbarer Größe einstellen. Ansonsten klickt hier jeder gleich wieder weg, verständlicherweise. Besser noch wäre natürlich ein Link auf das Originaldokument.

Gruß, Irene
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.12.2019, 17:41
schulkindel schulkindel ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.02.2018
Beiträge: 172
Standard Akt znania 1843

Hallo Irene,

schön, dass Du Dich gemeldet hast.
Ich probiere es noch einmal das Bild größer hochzuladen.

Ansonsten kann ich auf die Quelle verweisen

https://szukajwarchiwach.pl/35/1802/...eF15Mmjp5BeMLA

Ich weiß, dass das Lesen sehr schwer ist, geschweige denn das Übersetzen.
Ich hatte es schon aufgegeben, nach meinen beiden Anfragen auf Hilfe zu hoffen,

Akt znania vom 20.11.2019
und
szukajwarchiwach.pl Akt znania 1843/2 vom 01.12.2019.

Bei szukajwarchiwach.pl muss man sich nicht registrieren.

Vielleicht möchte und kann mir jemand helfen.
Es muss ja keine wortgetreue Übersetzung sein.

Viele Grüße
und ein schönes Adventswochenende

Renate
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Buss Gottf oo Simon Marie 2.jpg (85,2 KB, 15x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.12.2019, 09:23
Irene K. Irene K. ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2007
Beiträge: 149
Frage

Hallo Renate,
jetzt fühle ich mich aber veralbert, denn ich sehe das gleiche winzige Bild. Setze bitte einen Link auf die Originalseite, wenn du Hilfe möchtest.

Gruß, Irene
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.12.2019, 10:01
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 6.496
Standard

https://szukajwarchiwach.pl/35/1802/...eF15Mmjp5BeMLA
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.

Geändert von Horst von Linie 1 (08.12.2019 um 10:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.12.2019, 14:28
schulkindel schulkindel ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.02.2018
Beiträge: 172
Standard Akt znania 1843

Hallo Irene,

ich veralbere hier niemanden, das liegt mir fern.

Vielleicht bin ich nur unfähig, das Bild in der richtigen Größe hier einzustellen.
Ich hatte es beim 2. Versuch auf meinem PC sehr viel mehr vergrößert und dann hochgeladen.

Außerdem hatte ich im selben Post (06.12.19) den Link angegeben.

Hier noch einmal

https://szukajwarchiwach.pl/35/1802/...eF15Mmjp5BeMLA

Horst
hat dann übrigens eben diesen Link dann auch noch mal eingestellt.

Viele Grüße Euch beiden
Renate
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.12.2019, 14:59
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 6.496
Standard

Wobei der Unterschied der ist, dass das Bild in meinem Link sich in ganzer Größe präsentiert ("full"), das Bild in Deinem Link mit "medium" aber eher schmächtig ausfällt.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.12.2019, 16:40
schulkindel schulkindel ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.02.2018
Beiträge: 172
Standard

Ja Horst,

das sehe ich jetzt auch, danke.

Das Problem bei mir ist nämlich, dass ich die Werkzeuge bei szukaj nicht richtig beherrsche.
Ich hatte schon diverse Empfehlungen diesbezüglich in Foren gelesen (ich glaube in Mittelpolen und ich glaube Irene hatte schon mal jemandem eine Erklärung gegeben), ich hatte die Empfehlungen sogar gespeichert.
Dann muss ich mich damit noch einmal auseinandersetzen

Somit bitte ich Euch beide um Entschuldigung.

Renate

Geändert von schulkindel (08.12.2019 um 16:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.12.2019, 13:16
Irene K. Irene K. ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2007
Beiträge: 149
Standard

Hallo Renate,

am besten, man kontrolliert jeden Link und jedes Bild, bevor man den Beitrag veröffentlicht, dann sieht man nämlich schon in der Vorschau, ob etwas anders aussieht als gedacht . Für den Bilder-Upload gibt es Hinweise in diesem Thema https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=1171 . Und wegen der Bedienung von szukajwarchiwach.pl frag vielleicht mal im Unterforum Datenbanken nach.

Die von dir verlinkte Beiakte gehörte zur Heirat von Gotfryd BUSS und Anna Maryanna SIMON, Nr.21/1843. Da ich kein Polnisch kann, kann ich dem Schriftstück nicht allzuviel entnehmen - der Rest wäre wohl etwas für einen Muttersprachler. (Oder du tippst den Text solange in ein Übersetzertool, bis es einen Sinn ergibt).

Dieser akt znania wurde am 4. Februar 1843 für Anna Maryanna SIMON angefertigt. Die Mutter ist bereits verstorben, was mit dem Vater ist, kann ich nicht lesen. Die Namen der Eltern sind nicht angegeben (oder ich sehe sie nicht). Die Zeugen sind Jakob BUSS, 46 Jahre, und Jakob KLUKAS, 59 Jahre, beide Wirte in Trzciniec. Zu Anna Maryanna SIMON kann ich nur entnehmen, dass sie 19 Jahre alt ist und in der "Kolonie Kiel pod Biała"(?) geboren wurde.

Gruß, Irene
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.12.2019, 18:35
schulkindel schulkindel ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.02.2018
Beiträge: 172
Standard

Hallo Irene,

hab vielen, vielen Dank für Deine unendliche Geduld und die Mühe mit mir.
Deine Erklärungen zum Scan sind für mich passend und bestätigen die Vermutung, dass es sich um meine Familie handelt. wie in der Fragestellung angegeben.

Gottfried Buss
war der Vater meiner Urgroßmutter Katharina Buss.

Gottfried heiratete in erster Ehe Marie Simon, die gemäß Lublindatenbank der SGGEE im September 1849 verstorben ist.
Den Eintrag hatte ich auch bei familysearch gefunden.
Daraufhin heiratete er 1851 Justine Jahnke, mit der er neben vielen Kindern Katharina bekam.

Der Vater von Gottfried war Jakob, das hatte ich auch schon mal herausgefunden. Die Altersangaben in den diversen Dokumenten schwanken.
Aber das wurde in den Foren schon erörtert.

Die Familie Klukas war mit der Familie Buss verbandelt, auch das kommt hin.

Ich sehe mir grundsätzlich die Vorschau an, bevor ich etwas abschicke. Aber hier ist wohl etwas gründlich falsch gegangen, tut mir leid.

Auf jeden Fall sehe ich mir Deine Empfehlung im Forum Ahnenforschung (Christian Benz) und auch die Handhabung der Scans bei szukaj noch mal bzw. genauer an.

Die Ortssuche gehe ich dann auch noch an.

Danke und Grüße
Renate
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:04 Uhr.