Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 17.05.2016, 10:11
Benutzerbild von Chatterhand
Chatterhand Chatterhand ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2009
Ort: Bonn
Beiträge: 954
Standard ein paar Wörter...

Quelle bzw. Art des Textes: Geburtseintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1806
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Kunersdorf/Böhmen
Namen um die es sich handeln sollte: Schnabel




Hallo ich brauche ein wenig Hilfe bei wenigen Worten meistens Namen. Ich hab jetzt 2 Jahre fast nur polnisch gelesen ich krieg das allein nicht mehr hin.


Vater:

Johann ?? Schnabel
Häusler und Tagelöhner
ein Sohn des ?? Josef Schna
bel gewesener Häusler und
Tagelöhner von hier aus obi
ger Nr. 25 und der Mutter
Anna Dorothea geborene
D???tin von hier aus
eben? der Nr. 25

Mutter:

?? ?? eine Tochter des
Florian ?? gewesener
Gärtner aus Krombach Nr.
11 und der ? Mutter Bar
bara geborene Goth(in) aus
Krombach ?? ??
der ?? Reichstadt?


Wilfried
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Schnabel.pdf (107,7 KB, 15x aufgerufen)
__________________
Umsonst ist nur der Tod und selbst der kostet das Leben
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.05.2016, 11:56
Benutzerbild von hhw
hhw hhw ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.10.2015
Ort: München
Beiträge: 627
Standard

Hallo Wilfried,
etwas zur Mutter kann ich möglicherweise beitragen:

Magdalena, eine Tochter des
?? Florian Guhlich gewesene
Gärtners aus Krombach Nr.
11 und der ? Mutter Bar
bara geborene Goth(in) aus
Krombach No unbewußt? (gibt noch keinen rechten Sinn)
der Herrschaft Ruchstadt?

Viele Grüße
Hans

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.05.2016, 12:04
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 4.755
Standard

hola,

Johann Wenzl? Schnabel
Häusler und Tagelöhner
ein Sohn des sel? Joseph Schna
bel gewesener Häusler und
Tagelöhner von hier aus obi
ger Nr. 25 und der Mutter
Anna Dorothea geborene
Weiger?tin von hier aus
eben der Nr. 25
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.05.2016, 12:08
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 4.755
Standard

hola,

Magdalena, eine Tochter des
sel.? Florian Guhlich gewesene
Gärtners aus Krombach Nr.
11 und der sel.? Mutter Bar
bara geborene Goth(in) aus
Krombach No unbewußt (ja, er kennt die nummer nicht)
der Herrschaft Reichstadt??

wegen der Herrschaft findet sich sicher der richtige Ort auf Karten
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari

Geändert von Karla Hari (17.05.2016 um 12:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.05.2016, 12:10
Benutzerbild von hhw
hhw hhw ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.10.2015
Ort: München
Beiträge: 627
Standard

Zitat:
Zitat von Karla Hari Beitrag anzeigen
hola,
11 und der sel.? Mutter Bar
"sel." macht Sinn, da es bei allen Personen passen würde.
Viele Grüße
Hans
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.05.2016, 12:42
Benutzerbild von Chatterhand
Chatterhand Chatterhand ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.04.2009
Ort: Bonn
Beiträge: 954
Standard

Danke Euch beiden!!

Wilfried
__________________
Umsonst ist nur der Tod und selbst der kostet das Leben
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.05.2016, 13:22
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 4.755
Standard

hola,

Krombach heißt nun Krompach und gehörte lt. Wikipedia zur Herrschaft Reichstadt - das wäre somit geklärt.
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.05.2016, 14:11
Benutzerbild von Chatterhand
Chatterhand Chatterhand ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.04.2009
Ort: Bonn
Beiträge: 954
Standard

Ganz herzlichen Dank noch mal...


Wilfried
__________________
Umsonst ist nur der Tod und selbst der kostet das Leben
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:37 Uhr.