Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 17.09.2019, 16:16
Averell Averell ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2016
Beiträge: 77
Standard KB Liebertwolkwitz

Quelle bzw. Art des Textes: KB Liebertwolkwitz/Taufen
Jahr, aus dem der Text stammt: 1801
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Liebertwolkwitz/Sachsen
Namen um die es sich handeln sollte: Naumann


Hallo liebe Forschergemeinde,

erbitte Mithilfe bei der Entzifferung . Es geht um den Eintrag 17.


Ich lese:

1. Spalte:
17


2. Spalte:
d. sieben u zwan,,
zigste Juni(us)
Nachts um elf
Uhr


3. Spalte:
d. ???un und
zwanzigste
Juni.


4. Spalte:
Johann Gottlieb
zweites uneheliches
Kind


5. Spalte:
Gottlieb Naumann
M?ü?gärtner unter des
Leib??????? d. Leipziger
Infanterie Regiment ? ????
? ??????? allhier.


6. Spalte:
Johanna Rosina
Graupner
d. ge??? Meister Johann
Gottfried Graupner
????? ?????
hier, nachgel. ehel.
älteste Tochter



7. Spalte:
Paten (uninteressant)


8. Spalte:
Bekannt??
?? Ge
burts Schein

den 27. Juni
1829
???????????




Vielen Dank im Voraus.
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Dok1.pdf (685,4 KB, 6x aufgerufen)
__________________
in Schlesien:
Schmiegrode/Trachenberg/Jauer/Klosdorf/Grottkau
in Sachsen:
Borna/Zedlitz/Prießnitz/Tanzberg/Gruna/Heinersdorf
Liebertwolkwitz/Rötha/Brandis/
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.09.2019, 17:05
Benutzerbild von benangel
benangel benangel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 1.353
Standard

Hier mal was ich lese:
3. Spalte: neun
5. Spalte: Musquetier unter der Leibkompagnie .... u. Zimmermann allhier
6. Spalte: d. gewes(enen) Herrschaftl. Einwohners u. Tischlers allhier
8. Spalte: Bekam seinen Geburtsschein den 27. Jini 1829 (Unterschrift)
__________________
Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.09.2019, 17:22
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.852
Standard

Ich habe auch noch was:


Nachts um eilf


Musquetier unter der Leibkompagnie D. Leipziger Infanter(ie) Regiment __ u. Zimmermann allhier
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.

Geändert von Verano (17.09.2019 um 17:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.09.2019, 18:10
rigrü rigrü ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2010
Beiträge: 2.429
Standard

Ich denke, das Regiment trug den Namen Ryssel (hier: Ryßel).
__________________
rigrü
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.09.2019, 19:15
Averell Averell ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 31.12.2016
Beiträge: 77
Standard

Auch nicht schlecht, wenn man einen d'Artagnan in der Familie hat .
Ich bedanke mich recht herzlich.


mfg Heiko
__________________
in Schlesien:
Schmiegrode/Trachenberg/Jauer/Klosdorf/Grottkau
in Sachsen:
Borna/Zedlitz/Prießnitz/Tanzberg/Gruna/Heinersdorf
Liebertwolkwitz/Rötha/Brandis/
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:48 Uhr.