#1  
Alt 08.01.2020, 18:36
Schischka Schischka ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2015
Beiträge: 17
Standard Teltow - alter Stadtplan?

Bei der Suche nach einem Verwandten bin ich im Adreßbuch Teltow 1927 fündig geworden. Aber die "Hermann-Löns-Straße" gibt es heute augenscheinlich nicht mehr.


Hat vielleicht jemand einen Teltower Stadtplan aus der Zwischenkriegszeit? Ein Foto des Kartenausschnitts wäre super oder einfach auch nur die Information über den neuen Straßennamen.
(Meine Suche im Netz war bisher nicht ergiebig oder tief genug ...)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.01.2020, 18:57
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.957
Standard

Hallo,
ich bin mir sicher, dass die hier genannten Ansprechpartner Dir gerne Auskunft geben können:
https://www.teltow.de/teltow/die-stadt/geschichte.html
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.01.2020, 19:16
Schischka Schischka ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.02.2015
Beiträge: 17
Standard

Die Seite hab ich schon gesehen, Danke! Und auch die Verkaufsangebote zu Pharus-Plänen usw. Wenn ich mal in Teltow wäre, denke ich auch, daß die örtliche Buchhandlung einen Reprint liegen hätte - ist aber nicht in der Reiseplanung zur Zeit. Daher hier erstmal die Bitte um Hilfe.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.01.2020, 21:09
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.313
Standard

Hallo,

ich gebe jetzt einfach mal einen Tipp ab, ohne dies irgendwie belegen zu können. Die heutige Maxim-Gorki-Sraße. Bin gespannt auf die Auflösung.

Gruß


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.01.2020, 10:35
Schischka Schischka ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.02.2015
Beiträge: 17
Standard

Begründeter Tip oder Schuß ins Blaue? ;-)


Einen Zwischendank erstmal an alle "Mitspieler", auch in Form von Privatnachrichten.


Ich hoffe immer noch auf einen Teltow-Forscher mit Ortskenntnis oder Materialsammlung.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.01.2020, 11:37
Benutzerbild von ReReBe
ReReBe ReReBe ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 1.054
Standard

Hallo Schischka,

anbei ein Ausschnitt von einem Berliner Stadtplan aus dem Jahr 1951. Die Hermann-Löns-Straße habe ich markiert. Die ganze Gegend um die Mahlower Straße gibt es heute so wohl nicht mehr, viele Straßen wie auch diese sind verschwunden.

Gruß
Reiner
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Teltow_1951_Hermann-Löns-Str.pdf (274,7 KB, 9x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.01.2020, 12:23
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.313
Standard

Hallo,

dann ist es doch wohl die heutige Paul-Schneider-Str.

Hier sogar das Umbenennungsjahr http://paulschneider.studio-h-weimar...-strassen.html

Gruß


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)

Geändert von Kasstor (09.01.2020 um 12:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.01.2020, 13:35
Benutzerbild von ReReBe
ReReBe ReReBe ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 1.054
Standard

Zitat:
Zitat von Kasstor Beitrag anzeigen
dann ist es doch wohl die heutige Paul-Schneider-Str.
Das ist völlig richtig. Ich habe mich beim Vergleich früher/heute durch den Bahnhof unten rechts auf dem Kartenausschnitt irritieren lassen. Ich hielt diesen für den (neuen) S-Bahnhof Teltow-Stadt, dabei ist es der Regional-Bahnhof Teltow. Somit hat sich in diesem Bereich der Mahlower Straße dann doch nicht so viel verändert und es sind wohl auch keine Straßen verschwunden.

Reiner
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.01.2020, 14:26
Schischka Schischka ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.02.2015
Beiträge: 17
Standard

Vielen Dank an Kasstor und ReReBe für die hilfreichen Beiträge nebst Belegen! Ihr habt mir sehr weitergeholfen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:30 Uhr.