Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Russland, Galizien, Bukowina, Wolgaregion, Bessarabien Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 12.11.2021, 12:29
Mfeldt Mfeldt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2017
Beiträge: 232
Standard Kalswaree?! in Russland

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1870
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Russland?
Konfession der gesuchten Person(en): unbekannt
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): ancestry
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): -



Hallo an alle,


ich suche eine Person namens Rudolph Mauroschat, geboren am 21.08.1870 in Kalswaree, Russland - so zumindest die Angaben auf seiner Einbürgerungsurkunde aus den Vereinigten Staaten:



https://www.ancestry.de/imageviewer/...wE&pId=1218659


Leider finde ich solch einen Ort nicht. Habe ich mich verlesen oder haben sich die Beamten damals geirrt?



Vielen Dank schon einmal!
__________________
Wo und welche Namen ich suche:
Alle Orte/Altes Land: Feldtmann, Freudenthal, Rüter
Struth/Eichsfeld/Thüringen: Jacob, Richardt
Heiligenhafen und umzu/Ostholstein: Köster, Stahl
Böhmen-Mähren/Kreis Zwittau: Abraham, Handschuh
, Patzold
Strasburg/Westpreussen: Baader, Götz
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.11.2021, 13:15
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 12.049
Standard

Hallo,

ich vermute, dass ein Kalvarija ( Kalwaria, Kalvarija, Kontverki, Kalvarijos, Kalvarijų ) in Litauen gemeint ist ( früher Guberniat Suwalki ).
Evtl dies hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Kalvarija

Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.11.2021, 14:38
Mfeldt Mfeldt ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.04.2017
Beiträge: 232
Standard

Oh danke für den Tipp! In der Nähe haben tatsächlich Mauroschats gewohnt, nur den Rudolph finde ich (noch) nicht. Gibt es zu litauischen Kirchenüchern etwas online zu finden?
__________________
Wo und welche Namen ich suche:
Alle Orte/Altes Land: Feldtmann, Freudenthal, Rüter
Struth/Eichsfeld/Thüringen: Jacob, Richardt
Heiligenhafen und umzu/Ostholstein: Köster, Stahl
Böhmen-Mähren/Kreis Zwittau: Abraham, Handschuh
, Patzold
Strasburg/Westpreussen: Baader, Götz
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.11.2021, 19:50
Balduin1297 Balduin1297 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2016
Beiträge: 1.174
Standard

Hallo,
war er katholisch oder evangelisch? Litauen gehörte zum evangelischen Konsistorium von Riga.
Hier kann man die Taufregister zwischen 1874-1873 der evangelischen Kirche von Kalwaria einsehen:

https://www.familysearch.org/search/...tory%20Library

Und hier gibt es eine Übersicht der Kirchen im evangelischen Konsistorium Kurland:

https://agoff.de/?p=93679#Kurland
__________________
Dauersuche:
Steuerbeamter Ludwig Stanislaus v. Twardowsky genannt Hartmann * 1790 Polen-Litauen, + 27.5.1848 Riga
königlich polnischer Oberoffizier Fedor Twardowsky
Landarbeiter Jan Mikołaj Kuśmierczyk, * 20.11.1812 Gnojno bei Płock, + 6.11.1876 Danzig
Eustachy Kuśmierczyk, Einwohner in Gnojno bei Płock, ursprünglich aus dem Powiat Ostrołęcki

Geändert von Balduin1297 (12.11.2021 um 19:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.11.2021, 23:35
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 6.137
Standard

Hallo zusammen,

sofern der Ort Kalvarija, (Kalwaria, Kalvarija, Kontverki, Kalvarijos, Kalvarijų) wie von Thomas hingewiesen, in Litauen gemeint ist und von Balduin richtig erwähnt, lag die Zuständigkeit für evangelisch lutherische Gemeindeglieder dieser Region (heute Teile von Nordost-Polen und weite Teile Litauens) beim evangelischen Konsistorium von Riga.

Hierzu gibt es eine weitere gute Möglichkeit die Kirchenbücher im lettischen Online-Portal "Raduraksti" zu finden.
Diese müssten eigentlich von der damaligen Zuständigkeit unter der Rubrik:
Baznīcu grāmatas,Ev. lut. (daļēji pieejams, apstrādē), enthalten sein. Welcher der dort genannten Orte (Bezirke) tatsächlich zuständig war, müsste noch ermittelt werden.
Einzelne Orte mit Kirchengemeinden und eigenen Kirchenbüchern finden sich in diesen Kirchenbüchern erfahrungsgemäß nicht, da die Anzahl der Gemeindeglieder sehr gering war. Daher fanden Einträge stehts im KB des zu betreuenden Bezirks statt. Oftmals wichen auch z. B. Geburtsdaten vom Taufdatum erheblich ab, da die zuständigen Pastoren den zu betreuenden Bezirk anlassbezogen zu bereisen hatten und nicht immer binnen weniger Tage vor Ort sein konnten.

Ich hoffe, mit diesen Angaben ein wenig zu helfen?

Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.11.2021, 23:55
Balduin1297 Balduin1297 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2016
Beiträge: 1.174
Standard

Hallo,
hier gibt es auch noch einige Kirchenbücher aus dem evangelischen Konsistorium Riga:

https://www.familysearch.org/search/...tory%20Library
__________________
Dauersuche:
Steuerbeamter Ludwig Stanislaus v. Twardowsky genannt Hartmann * 1790 Polen-Litauen, + 27.5.1848 Riga
königlich polnischer Oberoffizier Fedor Twardowsky
Landarbeiter Jan Mikołaj Kuśmierczyk, * 20.11.1812 Gnojno bei Płock, + 6.11.1876 Danzig
Eustachy Kuśmierczyk, Einwohner in Gnojno bei Płock, ursprünglich aus dem Powiat Ostrołęcki
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.11.2021, 16:37
Mfeldt Mfeldt ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.04.2017
Beiträge: 232
Standard

Oh das klingt sehr interessant, da werde ich mal suchen!

Vielen Dank für Eure Hilfe!
__________________
Wo und welche Namen ich suche:
Alle Orte/Altes Land: Feldtmann, Freudenthal, Rüter
Struth/Eichsfeld/Thüringen: Jacob, Richardt
Heiligenhafen und umzu/Ostholstein: Köster, Stahl
Böhmen-Mähren/Kreis Zwittau: Abraham, Handschuh
, Patzold
Strasburg/Westpreussen: Baader, Götz
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.11.2021, 10:49
markdaniels markdaniels ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 25.11.2021
Beiträge: 1
Standard

Zitat:
Zitat von Mfeldt Beitrag anzeigen
Oh das klingt sehr interessant, da werde ich mal suchen!

Vielen Dank für Eure Hilfe!
Check mal Nachnamen "Mauriczat" vielleicht?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:29 Uhr.