#1  
Alt 08.03.2020, 16:26
Balduin1297 Balduin1297 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2016
Beiträge: 477
Standard Familie Ludewig aus Eisdorf Kreis Striegau

Hallo,
ich suche die Eltern des Handarbeiters August Hermann Ludewig, der am 19.11.1867 in Eisdorf Kreis Striegau geboren wurde. Laut Heiratsurkunde aus dem Jahr 1892 in Lützen waren die Eltern der Arbeiter Heinrich Ludewig und die Caroline Haude, beide zuletzt wohnhaft in Eisdorf. Das Wort "zuletzt" könnte bedeuten, dass sie schon vor der Heirat gestorben sind, denn bei den Eltern der Ehefrau kommt das Wort "zuletzt" nicht vor und dort steht nur wohnhaft. Allerdings steht dort nicht explizit, dass sie schon gestorben sind.
Eisdorf gehörte zur evangelischen Kirchgemeinde Striegau und zum Standesamt Häslicht.
Leider gehen die Heiraten bei der evangelischen Kirche in Striegau (Familysearch) nur sehr lückenhaft bis 1859 und die Taufen nur bis zum Jahr 1860. Auch die Sterberegister des Standesamt Häslicht gehen bei Familysearch nur von 1876-1885 mit einigen Lücken. Weiß jemand, wo man die restlichen Kirchenbücher und Personenstandsregister einsehen kann?
Ich habe bei genwiki folgendes gefunden:


Bestand 1938 (nach Randt) *1741-1937, oo1742-1937, +1741-1937, Konfirmantenbücher 1840-1937, Abendsmahlbücher 1887-1937
Bestand heute im Staatsarchiv Breslau: keine. Es liegt aber ein Bestand an Archivalien der ev. Kirche Striegau im Staatsarchiv in Kamenz, welcher auch Kirchenbücher enthält. Eine genaue Bestandsübersicht liegt aber noch nicht vor.



Und hat jemand vielleicht folgenden Aufsatz: Krug, Ludwig: Aus den Kirchenbüchern der evangelischen Stadtpfarrkirche zu Striegau in Schlesien. S. 337-338.


http://www.genealogie-zeitschriften....eft-1-1985.php

Geändert von Balduin1297 (08.03.2020 um 16:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.03.2020, 16:42
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 2.130
Standard

Siehe christoph-www:

Striegau (Strzegom) Kreis Striegau:
Evg. KB.: Verbleib unbekannt. Siehe auch kath. KB.
Hinweis: Das evg. KB. 1811-1860 u. die evg. Militärgemeinde 1913-1920 sind als Mormonenfilm verfügbar.
Evg. KB.-Dupl.: Taufen, Heiraten u. Tote 1794–1810 und KB. der evg. Strafanstaltsgeistlichkeit 1853–1874 im Staatsarchiv Breslau, Filiale Kamenz Nr. 69/0/14 (Amtsgericht Striegau).

Häslicht (Kostrza) Kreis Striegau, dann Kreis Schweidnitz:

Standesamt
Geburten 1882-1883, 1900, 1902, 1904, 1906, 1907, 1909-1911;
Heiraten 1876-1879, 1907-1909;
Tote 1876-1880, 1883-1884 im Staatsarchiv Breslau.
Hinweis: Die Zivilstands-Bücher 1876-1885 sind als Mormonenfilme verfügbar.
Derzeit befinden sich vom deutschen Standesamt Häslicht noch im pol. Standesamt Strzegom (Striegau):
Geburten 1913-1916, 1925, 1938, 1939-1941;
Heiraten 1916-1942;
Tote 1930-1931, 1933-1942.

Ansonsten, zu den im genwiki erwähnten Angaben. Immer wenn dort "nach Randt" steht, ist das nur der Vorkriegsbestand. Meist sieht es nach '45 völlig anders & leerer aus.
__________________
Private Nachrichten möglichst vermeiden!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.03.2020, 19:07
Balduin1297 Balduin1297 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.02.2016
Beiträge: 477
Standard

Vielen Dank. Sind die Sterberegister zwischen 1886 und 1929 verschollen?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.03.2020, 20:30
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 3.192
Standard

Hallo,

nachdem die Infos zu den in den Standesämtern befindlichen Zivilstandsregistern bereits einige Jahre alt sind und auch nichts im Staatsarchiv verzeichnet ist, muss man leider davon ausgehen.

LG,
Weltenwanderer
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz / Beuthen: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, Wistal, Skrzypczyk, von Ziemietzky, von Manowsky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

Mein Stammbaum bei GEDBAS
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:05 Uhr.