#1  
Alt 20.07.2017, 14:23
Benutzerbild von Matthias Möser
Matthias Möser Matthias Möser ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.08.2011
Ort: Seit 1967 mit Unterbrechung 1985/86 in Baden-Baden in 69412 Eberbach/Neckar
Beiträge: 2.212
Standard Adressbücher / Sterbeurkunden Kraschnitz und Militsch

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: ca.1920
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Kraschnitz und Militsch
Konfession der gesuchten Person(en): Evangelisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Hallo, liebe Mitforscher,

auf der Sterbeurkunde meiner Urgroßmutter, Helene Margarethe Speer, geborene Schmidt (geb.14.09.1875 in Nesselwitz, Kreis Militsch-Trachenberg) vom 09.02.1950 vom Standesamt Greußen sind deren Eltern mit den letzten Wohnorten vermerkt:

Vater: Förster Wilhelm Schmidt, zuletzt wohnhaft in Militsch.
Mutter: Emilie Schmidt, geborene Simon, zuletzt wohnhaft in Kraschnitz, Kreis Militsch.

Wenn ich geschätzt hochrechne sind evtl. beide um 1920-25 verstorben.

Gibt es von den genannten Orten noch Adressverzeichnisse bzw. Sterbeurkunden für diesen geschätzten Zeitraum, würde gerne die Wohnadresse (Straße/Hausnummer) bzw. das genaue Sterbedatum herausfinden.

Auf der Seite Meine-Ahnen.eu - zu Militsch und Umgebung- konnte ich keinen Eintrag finden.

Bin für Hinweise/Tipps sehr dankbar.


Gruß
Matthias
__________________
Suche nach:
Gernoth in Adelnau, Krotoschin, Sulmierschütz (Posen)
und Neumittelwalde/Kruppa (Schlesien)
Spaer/Speer in Maliers, Peisterwitz, Festenberg, Gräditz u. Schweidnitz (Schlesien)
Benke in Reichenbach, Dreissighuben, Breslau (Schlesien)
Aust in Ernsdorf, Peterswaldau, Bebiolka in Langenbielau (Schlesien)
Burkhardt in Nieder-Peterswaldau (Schlesien)
Schmidt in Nesselwitz u. Wirschkowitz im Kreis Militsch (Schlesien)

Geändert von Matthias Möser (20.07.2017 um 14:26 Uhr) Grund: zusatz
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.07.2017, 14:37
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 3.202
Standard

Hallo Matthias,

außer für Kraschnitz 1920 existieren leider keine Sterberegister der Standesämter aus deinem Zeitraum mehr, im Adressbuch 1925/1926 des Kreises Militsch tauchen deine SCHMIDT nicht auf.
Sollte deine Urgroßmutter woanders geheiratet haben, so überleben vielleicht noch die Alegata zur Eheschließung.

LG,
Weltenwanderer
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz / Beuthen: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, Wistal, Skrzypczyk, von Ziemietzky, von Manowsky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

Mein Stammbaum bei GEDBAS

Geändert von Weltenwanderer (20.07.2017 um 14:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.07.2017, 15:46
Benutzerbild von Matthias Möser
Matthias Möser Matthias Möser ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.08.2011
Ort: Seit 1967 mit Unterbrechung 1985/86 in Baden-Baden in 69412 Eberbach/Neckar
Beiträge: 2.212
Standard

Hallo, Weltenwanderer!

Vielen Dank für Deine Recherche bzw. Infos zu den gesuchten Personen. Natürlich sind geschätze Zahlen hinsichtlich Sterbedaten keine zuverlässigen Anhaltspunkte....
Meine Urgroßmutter hat am 25.07.1897 in Wirschkowitz, Kreis Militsch geheiratet.
Auf der Bescheinigung zur Eheschließung steht leider nichts zu den Eltern meiner Urgroßmutter aus Militsch/Kraschnitz drauf. Ich vermute mal, daß die Unterlagen der Familien-Chronik entweder zum Zeitpunkt der Flucht aus Schlesien 1945 konkret nicht vollständig waren oder ein Teil verloren gegangen ist.
Was ich im Nachlaß davon bekam, habe ich zu Beginn meiner Ahnenforschung den Forschern von Meine-Ahnen.eu zur Verfügung gestellt.
Irgendwie komme ich hier nicht mehr weiter...leider....

Gruß
Matthias
__________________
Suche nach:
Gernoth in Adelnau, Krotoschin, Sulmierschütz (Posen)
und Neumittelwalde/Kruppa (Schlesien)
Spaer/Speer in Maliers, Peisterwitz, Festenberg, Gräditz u. Schweidnitz (Schlesien)
Benke in Reichenbach, Dreissighuben, Breslau (Schlesien)
Aust in Ernsdorf, Peterswaldau, Bebiolka in Langenbielau (Schlesien)
Burkhardt in Nieder-Peterswaldau (Schlesien)
Schmidt in Nesselwitz u. Wirschkowitz im Kreis Militsch (Schlesien)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.07.2017, 18:21
Benutzerbild von Matthias Möser
Matthias Möser Matthias Möser ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.08.2011
Ort: Seit 1967 mit Unterbrechung 1985/86 in Baden-Baden in 69412 Eberbach/Neckar
Beiträge: 2.212
Standard

Hallo Weltenwanderer,

also sieht´s für mich hier in Kraschnitz, was die Vorfahrensuche angeht, sehr dunkelaus....
Evtl. findet sich noch der eine oder andere Hinweis in schlesischen Forstverzeichnissen bzw. entsprechender Literatur.

Die Suche nach Försterfamilien wird im Allgemeinen durch deren häufigen Wohn,- und Ortswechsel nicht gerade leicht gemacht, allein mein Urgroßvater war mehr als viermal woanders...

Gruß
Matthias
__________________
Suche nach:
Gernoth in Adelnau, Krotoschin, Sulmierschütz (Posen)
und Neumittelwalde/Kruppa (Schlesien)
Spaer/Speer in Maliers, Peisterwitz, Festenberg, Gräditz u. Schweidnitz (Schlesien)
Benke in Reichenbach, Dreissighuben, Breslau (Schlesien)
Aust in Ernsdorf, Peterswaldau, Bebiolka in Langenbielau (Schlesien)
Burkhardt in Nieder-Peterswaldau (Schlesien)
Schmidt in Nesselwitz u. Wirschkowitz im Kreis Militsch (Schlesien)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.07.2020, 09:35
Benutzerbild von Matthias Möser
Matthias Möser Matthias Möser ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.08.2011
Ort: Seit 1967 mit Unterbrechung 1985/86 in Baden-Baden in 69412 Eberbach/Neckar
Beiträge: 2.212
Standard

Muß dieses Thema nochmals rausholen. Wer könnte mir aus dem Forscherkreis einen alten Ortsplan von Kraschnitz hier einstellen? In Kraschnitz wurde, wie ich gelesen habe, eine Diakonissenanstalt ähnlich wie in Bethel von der Familie der Grafen von Recke zu Volmerstein gegründet.


Danke für Hinweise vorab.


Sommerliche Grüße


Matthias
__________________
Suche nach:
Gernoth in Adelnau, Krotoschin, Sulmierschütz (Posen)
und Neumittelwalde/Kruppa (Schlesien)
Spaer/Speer in Maliers, Peisterwitz, Festenberg, Gräditz u. Schweidnitz (Schlesien)
Benke in Reichenbach, Dreissighuben, Breslau (Schlesien)
Aust in Ernsdorf, Peterswaldau, Bebiolka in Langenbielau (Schlesien)
Burkhardt in Nieder-Peterswaldau (Schlesien)
Schmidt in Nesselwitz u. Wirschkowitz im Kreis Militsch (Schlesien)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:40 Uhr.