#151  
Alt 19.12.2019, 23:47
FHartkopf FHartkopf ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.12.2019
Beiträge: 1
Standard Trommershausen

Liebe GiselaR,
würden Sie mich bitte per PN kontaktieren, ich bin neu hier und darf noch nicht..

Ich habe den Namen Trommershausen auch in meinem Stammbaum.
Viele Grüße aus dem Bergischen Land, Frank Hartkopf
Mit Zitat antworten
  #152  
Alt 20.12.2019, 21:49
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 1.105
Standard

Zitat:
Zitat von FHartkopf Beitrag anzeigen
......
würden Sie mich bitte per PN kontaktieren,.....
Habe ich gemacht
__________________
Ruths, Gillmann, Lincke,Trommershausen, Gruner, Flinspach, Lagemann, Zölcke, Hartz, Bever, Weth, Lichtenberger, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, von Campen/Poggenhagen, Prüschenk von Lindenhofen, Reiß von Eisenberg, Möser, Hiltebrandt, Richshoffer, Unger, Tenner, von Watzdorf, von Sternenfels
Mit Zitat antworten
  #153  
Alt 18.02.2020, 19:22
Balduin1297 Balduin1297 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2016
Beiträge: 386
Standard

Hallo Annie,
ich suche den Engländer James Oscar Anderson aus Russland. Er war bei der Taufe meines Ururgroßvaters James Oscar Müller am 18.3.1863 in Wassiljewka zusammen mit Fräulein Anette Bresch der Taufpate und Namensvetter meines Ururgroßvaters. Leider ist der Name Anderson in England sehr häufig und auch gibt es sonst keine weitere Informationen. Der Vater des James Oscar war der Oberverwalter der Popowschen Güter in Wassiljewka.

Ich würde sehr gerne mehr über ihn herausfinden, da mein Ururgroßvater der einzige in der Familie Müller und im Allgemeinen in meiner gesamten Familie ist, der einen englische Vornamen und einen englischen Taufpaten hatte. Ich gehe davon aus, dass die Familie Müller deutsch, englisch, französisch und russisch sprechen konnte und das der James Oscar Anderson ein enger Freund der Familie, war, da bei der Taufe kein besonderer Beruf oder Adelstitel genannt wird.
Gibt es vielleicht noch die englischen Auwanderungslisten nach Russland, britische Konsulatsakten oder andere Akten? Da er immer noch großbritannischer Untertan war, müsste er sich regelmäßig beim britischen Konsulat gemeldet haben.
Es gab recht viele Briten, die nach Russland ausgewandert sind.

Der Taufeintrag befindet sich im Anhang.


https://en.wikipedia.org/wiki/Vasylivka
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg geburt-1863.jpg (56,2 KB, 3x aufgerufen)

Geändert von Balduin1297 (18.02.2020 um 19:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #154  
Alt 18.02.2020, 21:42
Benutzerbild von Annie
Annie Annie ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.09.2009
Ort: Cheshire, England
Beiträge: 138
Standard

Hallo Balduin 1297 !

I will try my very best to find more information on James Oscar Anderson for you, and get back to you as soon as possible.

Incidentally, Anderson is actually a Scottish surname !

Also dann,
Bis zum nächten Mal !
Viele Grüße
Anne !
__________________
"All the world's a stage,
And all the men and women merely players"
(William Shakespeare)
Mit Zitat antworten
  #155  
Alt 20.02.2020, 16:28
Balduin1297 Balduin1297 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2016
Beiträge: 386
Standard

Hallo Annie,
vielen Dank für deine Hilfe. Es gibt sogar einen schottischen Klan mit dem Namen Anderson. Immerhin war der Name Oscar im 19. Jahrhundert sehr selten in England und Schottland, was ein Vorteil ist. Es gab auch einen schottischen Clan mit dem Namen Anderson.


Ich hoffe sehr, dass du fündig wirst.

Geändert von Balduin1297 (20.02.2020 um 16:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #156  
Alt 20.02.2020, 16:41
Benutzerbild von Annie
Annie Annie ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.09.2009
Ort: Cheshire, England
Beiträge: 138
Standard

Hallo Balduin !

Leider kann ich in keiner der britischen oder schottischen Aufzeichnungen eine Spur von James Oscar Anderson finden.

Aber, ich hoffe du findest ihn bald.

Viele Grüße
Anne
__________________
"All the world's a stage,
And all the men and women merely players"
(William Shakespeare)
Mit Zitat antworten
  #157  
Alt 20.02.2020, 16:52
Balduin1297 Balduin1297 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2016
Beiträge: 386
Standard

Schade, trotzdem danke. Er selbst wurde wahrscheinlich in Russland geboren und sein Vater ist aus England nach Russland ausgewandert.

Ich werde auf jeden Fall noch in Russland weiterforschen.
Mit Zitat antworten
  #158  
Alt 20.02.2020, 18:56
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 1.233
Standard

Dear Annie.

One of my ancestors, a William Rowan, was born in Scotland around 1550. Like so many other Scots, he migrated to Anklam on the German Baltic Seacoast, probably due to religious tensions in Scotland. By marrying a counsellor's daughter, William himself rose to the upper ranks of the Anklam society.

I am interested in learning more details on William's Scottish family. His parents were James Rowan, in some records referred to as 'Esquire', and Alice Murray. I am well aware that the proper Scottish term would be 'Laird' rather than 'Esquire', however, I do not know for what reason James Rowan had been styled 'Esquire'. Tradition has it that he was a merchant in Aberdeen, so, if this information was correct, his son William has probably lived there as well before going to Germany as a young lad.

Is there a wee chance of finding out more data on the Rowan family, just with the poor aforementioned personal details?

Many thanks in advance for your helpfulness!

Kind regards
Matthias
__________________
Suche:

Johann Heinrich Jonas ANDRAE, Pastor, * 1796 in Kutzleben
Johann Heinrich CLEVE, Hofmeister auf der Domäne Bornhausen, * um 1775
Andreas HEINRICH: Bürger und Zimmermeister in Querfurt, * um 1770
Anton BLANKE, Halbspänner in Klein Rhüden, * um 1750
Andreas Christian HAGERODT, Ackermann und Krüger in Ahlshausen, * um 1740
Johann Heinrich MAASBERG, Müllermeister, Kaufmann und Brinksitzer in Söhlde, * 1725

Geändert von consanguineus (21.02.2020 um 07:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #159  
Alt 25.02.2020, 16:34
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 1.105
Standard

Dear Annie,
loads of lutheran clericals are among my ancestors. For reasons of communication to english-speaking genealogists it would be very helpful to know the difference between priest, minister and parson.
As said above all my clerical ancestors were protestand, about 99% lutheran.
Can you help? It would already help simply to know, which of the 3 you would prefer, but any background information is appreciated.
1000 thanks in advance
Gisela
__________________
Ruths, Gillmann, Lincke,Trommershausen, Gruner, Flinspach, Lagemann, Zölcke, Hartz, Bever, Weth, Lichtenberger, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, von Campen/Poggenhagen, Prüschenk von Lindenhofen, Reiß von Eisenberg, Möser, Hiltebrandt, Richshoffer, Unger, Tenner, von Watzdorf, von Sternenfels
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:08 Uhr.