Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 01.11.2019, 13:44
reiberl reiberl ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.01.2017
Ort: Oberbayern
Beiträge: 115
Standard Hillfe bei Enziffern und übersetzen ? Rauscherin

Quelle bzw. Art des Textes: Taufbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1799
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Oberbayern - Au am Inn
Namen um die es sich handeln sollte: ? Rauscher


Hallo,
ich hab hier einen Taufbuch Eintrag, Vornamen des Kindes, Nachnamen der Mutter und sonstiges kann ich nicht entziffern.


Kann mir bitte jemand helfen.
Danke schönen Gruß Reinhard


29 Novemb ...


...... Rauscherin


Franz Xaver Rauscher Obermayr zu Weingarten et Maria ..... uxor ejus


Anna Maria Buchnerun... Maria .. ... Ludwih
...... ... ....




http://dfg-viewer.de/show/cache.off?...2d477c9332cc6f
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1799_..Rauscher.jpg (247,6 KB, 31x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.11.2019, 14:54
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 374
Standard

Hallo!

Alles kann ich nicht lesen, aber ich versuche es mal:


29 Novemb Hora media undecima natus et media 3tia pomeridiam renatus est
[hiernach muss ein Sohn zu erwarten sein]

Caspar Rauscherin

Franc. Xaver. Rauscher Obermayr zu Weingarten et Maria Uschlerin uxor ejus

D: Anna Maria Ludwigin ... ... Caspar Ludwig Wirth im Stampfl

Geändert von Astrodoc (01.11.2019 um 14:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.11.2019, 19:24
reiberl reiberl ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.01.2017
Ort: Oberbayern
Beiträge: 115
Standard

Zitat:
Zitat von Astrodoc Beitrag anzeigen
Hallo!

Alles kann ich nicht lesen, aber ich versuche es mal:


29 Novemb Hora media undecima natus et media 3tia pomeridiam renatus est
[hiernach muss ein Sohn zu erwarten sein]

Caspar Rauscherin

Franc. Xaver. Rauscher Obermayr zu Weingarten et Maria Uschlerin uxor ejus

D: Anna Maria Ludwigin ... ... Caspar Ludwig Wirth im Stampfl



Hallo Danke,
für die Hilfe, aber der Vorname ist komisch Caspar und Rauscherin?


schönen Gruß
Reinhard
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.11.2019, 19:38
WeM WeM ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2017
Ort: ehemaliger Landkreis ROL
Beiträge: 605
Standard

grüß euch,


- ich lese: Rauscherer
sicher ein "er" zuviel im Vergleich mit dem Namen des Vaters.
aber wenn der eine Punkt über der zweiten Silbe ein i-Punkt wär, was bedeutet dann der Punkt über der ersten Silbe?
Weiter: wenn dieser Pfarrer einen Frauennamen schreibt, schreibt er immer -inn - also 2 n - siehe die Taufpatin Ludwiginn. Hier sind mir zu wenige Buchstaben für Rauscherin.



- D: Anna Maria Ludwiginn loco mariti Caspari Ludwig Wirth im Stampfl
Frau A.M.L. an Stelle ihres Gatten C.L. ....


lg, Waltraud
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.11.2019, 20:13
OliverS OliverS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 2.423
Standard

Hi, für mich auch "Rauscherin" vom Nachnamen des Vaters mit Endung -in.
Das es bei den Taufpaten mit 'nn' geschrieben ist, ja aber hab ich in vielen Ostpreußischen KB's auch so.
Gruß
__________________
Dauersuche:

1) Frau ?? verwitwerte Wiechert, zwischen 1845 und 1852 neu verheiratete Springer, wohnhaft 1852 in Leysuhnen/Leisuhn
2) Geselle, geboren ca 1802, Schäfer in/aus Kiewitz bei Schwerin a.d. Warthe und seine Frau Henkel
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.11.2019, 20:31
WeM WeM ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2017
Ort: ehemaliger Landkreis ROL
Beiträge: 605
Standard

grüß euch,


den Nachnamen der Mutter lese ich als: Uschlinn.


Am 10. November ein Jahr vorher wird eine Schwester des Caspar geboren: Anna Maria Rauscherinn.


Rauscherin hin und her: zweifelt Jemand, dass es sich um einen Caspar handelt?
Ich würd als Nachnamen Rauscher festhalten.
Was den Pfarrer da geritten hat, werden wir wohl nie erfahren.


lg, Waltraud
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.11.2019, 17:07
reiberl reiberl ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.01.2017
Ort: Oberbayern
Beiträge: 115
Standard

Hallo,
ich hatte die letzten Tage wenig zeit. Hab Euere Antworten erst heute gelesen, Danke vielmals, hbt mir sehr geholfen.
schönen Gruß
Reinhard
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:15 Uhr.