Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Internet, Homepage, Datenbanken
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 15.06.2012, 20:54
Joanna
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von animei Beitrag anzeigen
Das ist so nicht ganz richtig. Bei Batchnummer mit J, K und M davor handelt es sich nicht um von Forschern zusammengetragene Daten.
Hallo Anita,

und wer hat diese eingegeben? Ich habe bei den Eingaben mit Batchnummern noch nie (egal ob J,K, M davor standen oder nicht) vollständige KB Abschriften gehabt.

Gruß Joanna
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 15.06.2012, 21:01
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.813
Standard

Hallo Joanna,

in die Datenbank eingegeben wurden sie sicher von vielen freiwilligen Helfern wie jetzt auch gerade der Census 1940.
Was meinst Du mit "vollständigen KB-Abschriften"?
Die kompletten Einträge incl. Paten etc oder komplette Orte?
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 15.06.2012, 21:20
Joanna
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von animei Beitrag anzeigen
Was meinst Du mit "vollständigen KB-Abschriften"?
Die kompletten Einträge incl. Paten etc oder komplette Orte?
Hallo Anita,

ich meine damit alle Einträge, die das KB aufweist. Natürlich nicht die Paten und/oder Zeugen.
Beispiel: Bei den Mormonen stehen die ev. KB Moers mit einem M. Und es sind nur ganz bestimmte Trauungen erfasst. Ich war gestern gerade vor Ort und habe mir die KB angesehen. Und so ist es auch bei den Geburten und den Sterbefällen.
Würde auch gar keinen Sinn machen, da dann ja niemand mehr die Filme bestellen würde. Es gibt doch viele Forscher, die auf die Daten der Paten und Zeugen gar keinen Wert legen.

Aber ich glaube, wir schweifen vom eigentlichen Thema ab!

Gruß Joanna
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 15.06.2012, 21:27
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.813
Standard

Hallo Joanna,

der Sinn der Verfilmungen lag und liegt nicht darin, die Filme an uns ausleihen zu können, um daran zu verdienen, sondern die erfassten Personen nachträglich im Glauben der Mormonen zu taufen.

Dass in der Datenbank vielleicht nicht alle verfilmten KB einer Gemeinde zu finden sind, kann ich mir vorstellen, dass man aber aus einem KB nur bestimmte Einträge herausgepickt hat, eher nicht
__________________
Gruß
Anita

Geändert von animei (15.06.2012 um 21:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 16.06.2012, 02:42
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.813
Standard

Hallo Joanna,

die Sache mit den KB hat mir keine Ruhe gelassen und ich bin ihr nochmal auf den Grund gegangen, schließlich möchte ich nichts behaupten, was ich nicht beweisen kann, oder zumindest glaube beweisen zu können.

Martin möge mir verzeihen, dass ich sein Thema dafür missbrauche, aber vielleicht hilft es auch ihm, einigermaßen zu verstehen, warum manches eben nicht in der Datenbank zu finden ist.

Als Beispiel nehme ich gerade mal die Heiraten der ev.-ref. Kirche Moers.
Ich finde dazu 4 Batchnummern:

M955341 = 1612-1636 (1450 Einträge)......................................... ....Filmnummer 489886
M954504 = ca. 1643 (5724 Einträge zwischen 1633 und 1687)............Filmnummer 174588
M954505 = 1694-1755 (4135/4104 Einträge)......................................Fil mnummer 174589
M954506 = 1782-1798 (1346 Einträge)......................................... ....Filmnummer 174590

(Das ist das, was man in der Datenbank (online) findet. Die Anzahl der Einträge lässt m. E nicht auf die Erfassung nur bestimmter Einträge schließen, aber wie unschwer zu erkennen ist, fehlen natürlich einige Jahre dazwischen)

Tatsächlich verfilmte Heiraten gibt es aber folgende:

(Heiraten 1626-1693....Granite Mountain Record Vault INTL Film 174588)
(Heiraten 1694-1755 ….............Family History Library INTL Film 174589)
(Heiraten 1782-1798.................Family History Library INTL Film 174590)
Heiraten 1628-1635..................Family History Library INTL Film 1271222
Heiraten 1642-1648, 1666-1682 Family History Library INTL Film 1271223
Heiraten 1683-1693..................Family History Library INTL Film 1271224
Heiraten 1694-1706..................Family History Library INTL Film 1271225
Heiraten 1706-1719..................Family History Library INTL Film 1271226
Heiraten 1720-1739..................Family History Library INTL Film 1271227
Heiraten 1740-1755..................Family History Library INTL Film 1271228
(Es gilt allerdings: Kein Verleih an deutsche Genealogie-Forschungsstellen)

Ich hoffe, ich konnte ein bisschen zur Aufklärung beitragen. Die Mormonen haben vieles verfilmt, aber es ist eben nicht alles in der Datenbank zu finden. Ob die "Jahresstückelungen" kirchenbuch- oder filmlängenabhängig sind, kann ich nicht sagen, ich vermute fast letzteres.
__________________
Gruß
Anita

Geändert von animei (16.06.2012 um 02:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 16.06.2012, 11:21
Benutzerbild von Rheinländer
Rheinländer Rheinländer ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.02.2012
Beiträge: 1.227
Standard

Hallo Anita, Hallo Joanna,
danke für die interessante Diskussion, interessiert mich ja auch! Das ist ja blöd, dass die verfilmten Orte im Internet nur lückenhaft sind. Also: Wenn Taufen von 1625 - 1798 angegeben sind, kann ich davon ausgehen, dass die komplett sind und meine Bauers einfach nicht im KB stehen?!
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 16.06.2012, 12:13
wolfganghorlbeck wolfganghorlbeck ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Freiberg/Sachsen
Beiträge: 2.916
Standard

Hallo Rheinländer,
wenn Du das verfilmte Kirchenbuch mit den Taufen 1625 - 1798 bereits Seite für Seite angeschaut hast in einer Genealogischen Forschungsstelle der "Mormonen", und Du nichts gefunden hast, dann stehen sicher Deine Bauers nicht drin
Die Verfilmung müsste soweit vollständig sein, wie die KB am Ort sind. Wenn dort bereits Seiten fehlen sollten - was ja hin und wieder vorkommt - dann sind die natürlich auch nicht auf dem Film.
Ich denke allerdings dass der Zeitraum 1625 - 1798 in mehreren Jahresabschnitten verfilmt wurde und ähnlich, wie von animei für die Heiraten gezeigt, man sich den entsprechenden Film auswählen muss und bestellen muss.
Pro Film kostet das 8,50 Euro und man kann den Film dann an Lesegeräten in der gewählten Genealogischen Forschungsstelle in der Nähe anschauen. Kopien werden nicht gemacht, aber - zumindest bei uns - kann man schon die "eine oder andere Seite" vom Lesegerät abfotografieren. Die Qualität lässt da zwar zu wünschen übrig, aber man kann es lesen.
Der Film steht in der Regel für 90 Tage zur Verfügung. Will man ihn länger haben, kostet das noch einmal 8,50.
Man muss aber auch die Einschränkungen beachten, die auch bei animei stehen: Kein Verleih an deutsche Genealogische Forschungsstellen ! Das ist aber dann von der entsprechenden Kirche, die zwar die Verfilmung ihrer KB erlaubt hat, aber eben keine Verbreitung in Deutschland.


Anders sieht es natürlich aus bei den Daten aus KB in der Datenbank.
Dort werden Daten von Mitgliedern der Mormonen, die ihre Vorfahren erforschen, natürlich oft auch aus Kirchenbüchern, in die allgemeine Datenbank eingegeben, mit allen Fehlermöglichkeiten.
In einem solchen Fall findet man natürlich nicht komplette KB in der Datenbank.
Leider ist es auch oft so, dass der Eingeber der Daten keine Kontaktadresse angeben muss und so anonym bleibt. Andere geben aber ihre Postanschrift und/oder mail-Adresse an.

Für die Mormonen-Mitglieder gibt es einen gesonderten Zugang zu der Datenbank von familysearch, der für die Öffentlichkeit nicht nutzbar ist.

Vielleicht hilft das auch noch etwas weiter bei Deinen Forschungen.

Viele Grüße
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 16.06.2012, 12:42
Joanna
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Wolfgang,

Du sprichst mir aus der Seele. Genau dieses hatte ich mit meiner Antwort gemeint. Allerdings war ich nicht so ausführlich wie Du.

Schönes Wochenende wünscht Joanna
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 16.06.2012, 17:08
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.813
Standard

Zitat:
Zitat von Joanna Beitrag anzeigen
Hallo Wolfgang,
Du sprichst mir aus der Seele. Genau dieses hatte ich mit meiner Antwort gemeint.
Das hatte ich allerdings anders verstanden und auch in Deiner PN betonst Du, dass es um Batchnummern und nicht um Verfilmungen geht.

Hallo Joanna,

ich mach mal hier weiter, weil ich denke, dass alles, was es zu diesem Thema zu sagen gibt, auch für andere hilfreich sein kann und nicht über PN ausdiskutiert werden muss.

Ich hab den Eindruck, Du hast mich völlig missverstanden. Ich weiß sehr wohl, dass es hier nicht um die Filme sondern um die Batchnummern ging und das zwei völlig verschiedene Dinge sind. Gerade deshalb wollte ich anhand meines Beispiels erklärern, warum manche Einträge nicht unter einer Batchnummer in der Datenbank zu finden sind, obwohl es Verfilmungen davon gibt bzw. die KB existieren.

Zitat:
Zitat von wolfganghorlbeck Beitrag anzeigen
Ich denke allerdings dass der Zeitraum 1625 - 1798 in mehreren Jahresabschnitten verfilmt wurde und ähnlich, wie von animei für die Heiraten gezeigt, man sich den entsprechenden Film auswählen muss und bestellen muss.
Und von diesen Jahresabschnitten wurden vermutlich nicht alle sondern nur einzelne in die Datenbank eingegeben, weshalb man eben dort nicht alle Einträge von 1625 – 1798 findet.

Dass aber aus einem Jahresabschnitt nur vereinzelte Einträge zu finden sein sollen, mag ich noch immer nicht glauben. Fehlen in einem Jahresabschnitt allerdings ein oder mehrere Jahre, können die natürlich auch nicht eingegeben werden, sind aber auf dem Film dann auch nicht zu finden.

Zitat:
Zitat von wolfganghorlbeck Beitrag anzeigen
Anders sieht es natürlich aus bei den Daten aus KB in der Datenbank. Dort werden Daten von Mitgliedern der Mormonen, die ihre Vorfahren erforschen ......in die allgemeine Datenbank eingegeben
Aber doch nicht ausschließlich, und soweit ich bisher festgestellt habe, laufen diese Daten nicht unter Batchnummern mit den Buchstaben J, K, C und M. Diese sind m. W. nur den (mehr oder weniger) kompletten Jahresabschnitten von KB vorbehalten. Ich lass mich aber gerne durch entsprechende Hinweise vom Gegenteil überzeugen.
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 16.06.2012, 18:40
Benutzerbild von XJS
XJS XJS ist offline weiblich
Moderator
 
Registriert seit: 03.01.2009
Ort: Bückeburg
Beiträge: 3.362
Standard

Zitat:
Zitat von wolfganghorlbeck Beitrag anzeigen
Anders sieht es natürlich aus bei den Daten aus KB in der Datenbank.
Dort werden Daten von Mitgliedern der Mormonen, die ihre Vorfahren erforschen, natürlich oft auch aus Kirchenbüchern, in die allgemeine Datenbank eingegeben
Das ist so nicht ganz richtig. Ich zumindest bin kein Mitglied dieser Glaubensgemeinschaft und habe trotzdem Daten übermittelt. "Indexing" ist das Stichwort.

Die Mormonen haben nur einfach soooo viele Filme, daß sie die Daten nicht so schnell veröffentlichen können, wie gewünscht.
Aus diesem Grund gibt es die Indexierungsprojekte. Das heißt überall auf der Welt sitzen fleißige Helferlein, die die Daten lesen und in ein entsprechendes Programm eingeben. Diese Daten werden dann nach und nach veröffentlicht. Natürlich kann man nicht ein ganzes KB runterladen. Also werden immer nur kleine Pakete verarbeitet.

Wem das Warten zu lange dauert, der kann sich registrieren und einfach mitmachen. Zur Zeit gibt es 4 deutsche Projekte und 1 deutsches Partnerprojekt.

Grüße vom Wiehengebirge
Anja
__________________
Vom Standpunkt der Jugend aus gesehen
ist das Leben eine unendlich lange Zukunft.
Vom Standpunkt des Alters aus
eine sehr kurze Vergangenheit.
Arthur Schopenhauer, 1788 - 1860, dt. Philosoph
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
familysearch , mormonen , kirchenbuch

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:39 Uhr.