#1  
Alt 22.04.2015, 19:07
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.809
Standard Passakten Stuttgart

Hallo liebe Forscher,

ich hab da mal eine Frage zu den Stuttgarter Passakten.

Hat jemand von Euch schon mal so eine "Reproduktion" bestellt?
Was kostet der Spaß und wie umfangreich darf man sich das ganze vorstellen?
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.04.2015, 01:46
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.831
Standard

Hallo animei,

eventuell findet sich hier auf Seite 2 ein Anhaltspunkt zu möglichen Kosten?

Andernfalls besteht bestimmt auch die Möglicheit dort schriftlich oder telefonisch anzufragen.

Ich hoffe mit diesen Angaben ein wenig zu helfen?

Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.04.2015, 19:31
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.809
Standard

Hallo AlAvo,

danke für die Links. Die Kosten scheinen sich ja in Grenzen zu halten, aber ich werde sicher vorher auch nochmal anrufen und nachfragen, was man da genau bekommt.

Hätte ja sein können, dass jemand aus dem Forum sowas schon mal bestellt hat.
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.04.2015, 20:52
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.831
Standard

Hallo animei,

vielen Dank für deine Rückmeldung.

Bitte schön, ist ja gerne geschehen.

Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:16 Uhr.