#21  
Alt 24.04.2008, 20:05
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.029
Standard

@ Carinthiangirl: ich hab dir ne PM geschickt.

@ aweigand: ich blick es nicht mehr. meinst du zmajevo sei Baschi Ischewo?? Oder habe ich inzwischen was verpaßt? Wie dem auch sei, ich we ünsche dir viel Erfolg denn ich habe inzwischen auch noch nicht die wirkliche Erleuchung in der Sache.
liebe Grüße
Gisela

PS jepp jetzt hab ichs, ... also nochmal herzlichen glückwunsch
__________________
Ruths, Gillmann, Lincke,Trommershausen, Gruner, Flinspach, Lagemann, Zölcke, Hartz, Bever, Weth, Lichtenberger, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, von Campen/Poggenhagen, Prüschenk von Lindenhofen, Reiß von Eisenberg, Möser, Hiltebrandt, Richshoffer, Unger, Tenner, von Watzdorf, von Sternenfels
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 25.04.2008, 00:24
carinthiangirl carinthiangirl ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2006
Beiträge: 1.587
Standard

BINGO - du hast es - Glückwunsch!
Grade auch gefunden.
Da haben wir das Pašicevo - es ist also der altserbische Name.

Aber ein wenig vermurkst war es schon auf der Urkunde

In Serbian, the village is known as Zmajevo, in German as Alt-Keer or Altker, and in Hungarian as Ókér. Older Serbian names of the village were: Pašicevo, Stari Ker, Ker, and Baka Dobra. The current name, Zmajevo, derived from nickname of Serbian poet Jovan Jovanovic Zmaj.

http://en.wikipedia.org/wiki/Zmajevo
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 26.04.2008, 22:32
carinthiangirl carinthiangirl ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2006
Beiträge: 1.587
Standard Ortsfamilienbücher Heimatbücher Batschka

Batschka-Orte
http://www.spotlightongames.com/gene...backa-wel.html
http://www.spotlightongames.com/gene...backa_a-d.html

Altker
Village Names:
German: Altker, Alt Keer
Official: Pasicevo
Hungarian: Ó-Kér
Spelling and/or dialect variants: Stari Ker, Zmajevo, Keer, Ókér, Nagy-Kér
Location:
Country: Yugoslavia
southern Batschka, north of Novi Sad
Postal-Code:
Railroad station:
Population:
1921: 4,593 (2,550)
1910: 4,414 (2,551)
1880: 3,601 (1,984)
Genealogical Records:
Village name in FHL records: Alt-Ker
Church records available at FHL: Evangelical Church: 1849 - 1944
FHL Microfilm Nr.: 1346128 - 1346129 items 1-4
FHL Census Microfilm: Oker in 1828: 622967
Miscellaneous:
Bibliography
Earliest Appearance in History: 1267
Earliest German Settlement: 1787
Churches: Roman Catholic/Kalocsa diocese, Greek Orthodox/Bács diocese, Evangelical Lutheran/Bánya diocese, Jewish
District: 7 - Újvidék
Alt-Ker was the location of a prisoner camp for Germans held by Partisans during World War II.
__________________________________________________ ________

BATSCHKA, Jugoslawien:
HEIMATBÜCHER and ORTSFAMILIENBÜCHER

http://www.genealogienetz.de/reg/ESE...by.html#altker
Altker.
Author unknown. Namenvorkommen in Kischker - Altker - Jarek. [E: Name Origins in ... - ... ...]
Filippi, Karl. Die 100jährige deutsch-evangelische Kirchengemeinde zu Pasicevo (Alt-Ker) 1827-1927. [E: 100 years German-Evangelical parish community of ... 1827-1927]. 1930, Novi Vrbas, publisher unknown. 240 pages. Library: IfA
Förster, Karin / Stegh, Peter. Altker. Dokumentation 200 Jahre Geschichte eines Ortes in der Batschka. Zur Eröffnung der Heimatstube Herrenberg, [Documentation of 200 years of history of a place in the the Batschka.] 1984, city unknown, publisher unknown. 226 S. mit Abb.
Stegh, Peter.
Altker. Die Geschichte eines donauschwäbischen Dorfes und die Chronik seiner Familien. [E: ... The history of a Danube-Swabian village and the story of its families]. 1988, Weingarten/Baden, publisher unknown. Vol. 1. 712 pages. Library: MOB, IfA
So schön war Altker. Ein Bildband. [E: So beautiful was.... Illustrations]. 1990, Weingarten/Baden, publisher unknown. Vol. 2. 527 pages. Library: MOB, IfA
Trißler, Philipp. Mein Altker. Eine Erinnerung an unsere verlorene Batschka-Heimat und eine Schilderung unseres Lebens in der neuen Heimat. [E: My .... Memory of our lost Batschka-homeland and a description of our life in the new homeland]. 1966, Donauwörth, Ludwig-Auer-Druck. 324 pages. Library: IfA
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 15.09.2009, 00:33
roponti roponti ist offline weiblich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.09.2009
Ort: raum stuttgart
Beiträge: 4
Standard altker

Zitat:
Zitat von aweigand Beitrag anzeigen
Hallo,

jetzt wird es noch spannender: Der Ort Alt Keer (Altker) gehört zur Gemeinde Werbaß.

Das sieht mir verdächtig nach dem gesuchten Ort aus.

Liebe Grüße
altker ist ein nachbarort von vrebas.steht in der familienchronik unserer oma.grüße lisa
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 15.09.2009, 00:36
roponti roponti ist offline weiblich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.09.2009
Ort: raum stuttgart
Beiträge: 4
Standard

hallo bin beim stöpern auf diesen schriftverkehr gestossen.
bin neu hier und les mich ein bischen durch.
unsere oma hat einen lagen brief über ihre kindheit in vrebas geschrieben.unter anderem schreibt sie, dass auch kinder aus dem nachbarort (altkern) zu ihnen in die schule kamen.
grüße lisa
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 25.10.2009, 23:05
Roany Roany ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 25.10.2009
Ort: Norden von München
Beiträge: 2
Standard

An alle ein liebes HALLO:-)))

wer kann mir evtl. weitere Angaben zu meiner Ahnenforschung geben? Nachdem leider niemand mehr von den "ältern"lebt wo man fragen könnte.
Habe zwar einen Ahnenpass zur Hand der leider auch ein paar Lücken hat.Ich weis nur, daß ich mütterlicher Seite anno dazumal aus dem Rheinland/Ellsaßer??? Gegend stammen. Diese aber bei dem 30 jährigen Krieg in alle Himmelsrichtungen geflohen sind.
Vielleicht kann mir jemand weiter helfen, ob es irgendwo noch weitere "Verwandte" gibt bzw. den Ursprung unserer Familie zu zu finden.

Ich habe folgende Namen.Vorfahren meiner Mutter/Väterlicher Seite

Johann Heinrich Stöckel geb. 26.3.1922 in Neuwerbass. verstorben

Kind des Johann Stöckel (geb.8.3.1896) und der Rosalia Krieger (geb.10.7.1899)


----------------------------------------------------
Johann Stöckel (geb.8.3.1896) in Neuwerbass,

Kind des Johann Stöckel (geb.13.6.1874) und der Dorothea Kurz verh. Stöckel(geb.10.7.1899)
----------------------------------------------------
Johann Stöckel (geb. 13.6.1874) in Neuwerbass

Kind des Jakob Stöckel (geb. 20.1.1843 in Neuwerbass und der ?Ambel? Karolina(geb.1.4.1821???)
----------------------------------------------------
Jakob Stöckel (geb.20.1.1843) in Neuwerbass

Kind des Johann Georg Stöckel (geb. 31.8.1816) in ??? und der Zier Magdalena (geb. ???) in ???
----------------------------------------------------
Johann Georg Stöckel.(geb. 31.8.1816) in ???

----------------------------------------------------
----------------------------------------------------

Vorfahren meiner Mutter/ Mütterlicher Seite

Margaretha Schmidtge,verh.Stöckel (geb.22.7.1922) in Feketic´

Kind des Josef Schmidtge (geb.??? ) und der Susanna Schmidtge geborene Morgenthaler

Ab hier keine weiteren Einträge

Ich sage jetzt schon mal herzlich dank.

LG, Roany:-)))

Geändert von Roany (27.10.2009 um 14:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auswanderer Marlies Donauschwaben, Ungarn, Slowenien, Slawonien, Batschka Genealogie 6 14.11.2019 23:36
Forschung in Holland morse Internet, Homepage, Datenbanken 0 24.02.2008 12:59
Batschka: Apatin und Prigevica antonjun Donauschwaben, Ungarn, Slowenien, Slawonien, Batschka Genealogie 4 22.12.2006 16:24

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:32 Uhr.