#21  
Alt 17.08.2018, 16:53
bullockss bullockss ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.06.2018
Beiträge: 118
Standard

Zitat:
Zitat von Martina Rohde Beitrag anzeigen
Jedes Kind kann in einer anderen Kirche getauft sein. Und wenn man Daten zu einer ganzen Familie hat, von der man ein weiteres Mitglied sucht, macht es Sinn, diese Daten alle im Zusammenhang zu betrachten. Du kannst nur versuchen die Kirchen für die Adressen aus dem Adreßbuch alle ab zu suchen. (was ja schon bei Gertrud nicht stimmte) Viel Sinn macht es auch den Konfirmationseintrag zu suchen. Da könnte das Taufdatum und die Kirche drin stehen. Konfirmationen waren mit 14-15 Jahren, Taufen können auch Jahre später sein. Die Namensregister der Geburten bei den Standesämtern (Landesarchiv Berlin) sind auch bis 1906 online, da kannst du sie auch suchen.
Ja, ich habe nur einen Elli im Namensregister für 7a (1904) gefunden, aber schwer zu sagen, ob es sie ist. Es gibt eine im Jahr 1902, aber Margarete wurde damals geboren. Gute Informationen über die Kirchen, ich nahm an, dass sie alle gleichzeitig getauft wurden (deshalb erwähne ich Margarete). Ich warte darauf, aus Berlin zurück zu hören, gab ihnen Helgas Geburtsdatum und fragte, ob sie mir ihre Eltern heiraten könnten - da fällt uns der Datenschutz an
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 17.08.2018, 18:54
Martina Rohde Martina Rohde ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.724
Standard

>ich habe nur einen Elli im Namensregister für 7a (1904) gefunden, aber schwer zu sagen, ob es sie ist.<

dann laß dir doch die Geburtsurkunde schicken.
Für StA 7a waren St. Markus, Auferstehung (sehr viel Kriegsverlust), St. Andreas zuständig.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 17.08.2018, 19:06
bullockss bullockss ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.06.2018
Beiträge: 118
Standard

Zitat:
Zitat von Martina Rohde Beitrag anzeigen
>ich habe nur einen Elli im Namensregister für 7a (1904) gefunden, aber schwer zu sagen, ob es sie ist.<

dann laß dir doch die Geburtsurkunde schicken.
Für StA 7a waren St. Markus, Auferstehung (sehr viel Kriegsverlust), St. Andreas zuständig.
Ich kann nachsehen, wenn ich in St. Markus, Ressurection, oder St. Andreas nach Hause komme. Ich habe letzte Nacht in St. Markus nach Margarete gesucht, konnte sie aber nicht finden

Geändert von bullockss (17.08.2018 um 19:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 17.08.2018, 19:14
bullockss bullockss ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.06.2018
Beiträge: 118
Standard

1904 - Elly Anna Charlotte, ich glaube, war ihr Name. Ich habe das Gefühl, "Elli" hätte ein "i"

Geändert von bullockss (17.08.2018 um 19:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 17.08.2018, 19:29
Benutzerbild von Pat10
Pat10 Pat10 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2015
Ort: im Norden, bei Hamburg
Beiträge: 566
Standard

Hallo bullockss,


kannst du bitte mal schreiben welche genauen Angaben du zu Margarethe und zu Elli hast.


VG
Pat
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 17.08.2018, 19:30
Martina Rohde Martina Rohde ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.724
Standard

Als der Sohn/Bruder Walter Schulz (*1911) 1943 stirbt, wohnt er in der Buchholzer Str. 1. Vielleicht wegen Krankheit bei den Eltern. Für diese Adresse wäre die Gethsemane-Kirche zuständig.
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 17.08.2018, 19:34
bullockss bullockss ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.06.2018
Beiträge: 118
Standard

Zitat:
Zitat von Martina Rohde Beitrag anzeigen
Als der Sohn/Bruder Walter Schulz (*1911) 1943 stirbt, wohnt er in der Buchholzer Str. 1. Vielleicht wegen Krankheit bei den Eltern. Für diese Adresse wäre die Gethsemane-Kirche zuständig.
Elli und Helga wohnten in der Buchholzer Straße. 1 in den 1940er Jahren. Ich denke, Walter darf und lebte mit ihnen
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 17.08.2018, 19:41
bullockss bullockss ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.06.2018
Beiträge: 118
Standard

Zitat:
Zitat von Pat10 Beitrag anzeigen
Hallo bullockss,


kannst du bitte mal schreiben welche genauen Angaben du zu Margarethe und zu Elli hast.


VG
Pat
Margarete Emma Ida Schulz
Born 15.06.1902 (Berlin 7a)
Married 1926
Married 1943 - 15.06
Died 1970 - Berlin Buch

Elli Schulz (married Busse)
Daughter Helga born 19.03.1936
Wahrscheinlich in 7a zwischen 1900-1910 geboren. Da entstehen große Räume zwischen Margarete und Walter (1911)
Lebte in der Buchholzer Str. 1 in den 1940er Jahren (gefunden Briefe an meine Oma)

Geändert von bullockss (17.08.2018 um 19:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 17.08.2018, 20:43
bullockss bullockss ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.06.2018
Beiträge: 118
Standard

Könnte jemand vielleicht für Helga im Namensregister von Gethsemane nachsehen? Ich habe neulich geschaut, aber vielleicht verpasst
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 18.08.2018, 00:21
bullockss bullockss ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.06.2018
Beiträge: 118
Standard

Ich suchte Margarete in:
St. Markus
St. Andreas
Gethsemane
St. Bartholomäus
Immanual
und konnte nicht finden (15.06.1902-15.06.1903 ich suchte)


Ich habe in St. Andreas nach Elly Anna Charlotte Ausschau gehalten und konnte nicht finden

Geändert von bullockss (18.08.2018 um 00:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:08 Uhr.