#11  
Alt 11.09.2018, 19:02
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.650
Standard

Zitat:
Zitat von Juergen Beitrag anzeigen
...https://www.familysearch.org/ark:/61...701&cc=2028320
Bitte nicht testen mit nur zwei Scans, sondern mal z.B. 20 ....
Hallo,
es gibt nur die Option zur Anzeige einer Doppelseite, oder die Übersicht über alle als Kachelansicht.
Bei der Kachelansicht versucht der Browser alle 237 Doppelseiten gleichzeitig zu laden.
Da hilft es auch nicht, nur 20 davon im Fenster sichtbar zu haben, die Ladezeit kann sich dadurch nicht reduzieren.

Wen Du schreibst "Bitte nicht testen mit nur zwei Scans, sondern mal z.B. 20" nehme ich an das die Ansicht einer Doppelseite bei Dir gut funktioniert ??
Eine von Dir beschriebene Ansicht von 20 Doppelseiten gleichzeitig ist offenbar ein Bedienungsfehler Deinerseits, denn das ist vom Programmierer des Webangebots wohl so nicht vorgesehen. Wer liest auch schon bei einem Buch 20 Seiten gleichzeitig.

Geändert von Anna Sara Weingart (11.09.2018 um 19:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.09.2018, 19:21
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.650
Standard

@Juergen
Einfach ausgedrückt enspricht Deine Beschwerde über Familysearch der eines Autofahrers, der sich darüber beschwert, dass die Straßen in einer Großstadt ihn daran hindern mit 200 km/h zu fahren, aber nicht einer Beschwerde im Stau zu stehen.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 11.09.2018, 19:53
Juergen Juergen ist gerade online
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.198
Standard

@Anna Sara Weingart

Quark, der Vergleich.

Ich brauche die Kachelansicht gar nicht.
In der Regel schaue ich die Scans Seitenweise an, nur wenn sich nicht mehr rührt,
oder ewig braucht bis der Scan mal scharf ist, liegt das nicht bei mir.

Mein I-Netanschluß ist i.O. 50-iger.

Mal geht es zügig und ann wieder, so wie vor kurzem extrem schleppend.

Einige User hier konnten das ja bestätigen.
Du blätterst dort vermutlich selten.

Andere Browser als FF habe ich noch nicht getestet, mach ich mal.

Juergen

Geändert von Juergen (11.09.2018 um 19:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 12.09.2018, 14:50
Benutzerbild von SafeHaven
SafeHaven SafeHaven ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2014
Ort: Nürnberg
Beiträge: 368
Standard

Nach einigem Rumprobieren mit Browsern, Laptop, PCs, Handy und verschiedenen Standorten und Internetverbindungen bin ich keinen Deut schlauer, denn es bricht nach ein paar Sekunden jedes mal ab und auch F5 bringt keine Besserung. Keine Ahnung, was auf einmal los is..


Traurige Grüße
Jana
__________________
Auf der Suche nach Spuren der Familie..

Hertzke/Herzke von überall
Fuchs und Behringer im 18. Jhd. aus Großhabersdorf und Umgebung
Avdic und Seremet aus Sarajevo und Visegrad
Kilimann, Sadlowski, Tietz, Ferrarius und Bialowons aus dem Kreis Ortelsburg

Familie-Hertzke.de
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 12.09.2018, 17:29
Juergen Juergen ist gerade online
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.198
Standard

@SafeHaven
Bei mir ähnlich, jetzt mit Chrome unter Windows 10 64 Bit (Arbeitsspeicher 64GB)
es geht ein paar mal gut und dann wird das nächste Bild einfach nicht geladen,
wenn ich weiter klicke.
Genau so ist es sehr häufig, wenn ich zu einen Scan springen will, z.B. von
Nr. 100 nach 200 durch Eingabe 200 + Enter.

Mein Monitor ist noch 4:3, dürfte keine Rolle spielen.
Zoom ist auf 100, runter gehen hilft hier auch nicht.

Wer weiß, woran das liegt.
Lahme Server oder was auch immer.

Juergen
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 12.09.2018, 19:35
wolfganghorlbeck wolfganghorlbeck ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Freiberg/Sachsen
Beiträge: 2.916
Standard

Bei mir geht familysearch problemlos (mit Firefox).

Habe heute 59 Aufgebotsdokumente kopiert, wobei es ja meist pro Aufgebot 5 - 8 Seiten sind.

Gruß
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 12.09.2018, 23:45
Benutzerbild von KoH
KoH KoH ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2017
Beiträge: 478
Standard

habe das selbe Problem,dabei wohne ich in der Stadt.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 13.09.2018, 10:51
offer offer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2011
Beiträge: 1.365
Standard

@all:

Ihr müßt schon Äpfel mit Äpfel und Birnen mit Birnen vergleichen.

Eine Aussage zur DL-Geschwindigkeit ist nur dann verifizierbar/vergleichbar, wenn der benutzte Link (die ID/APID ...) dazu mitgeliefert wird.
Ort, Zeit und INet-Provider können auch wichtige Punkte sein.
Browser/IT-Ausstattung sind erstmal nebensächlich, wenn es vorher schneller ging.
__________________
This is an offer you can't resist!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 13.09.2018, 16:40
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.495
Standard

Hallo,


ich hatte gestern auch lange Wartezeiten bei FamilySearch beim Betrachten verschiedener Pfälzer Scans.
(für offer such Dir hier welche aus, es war egal https://www.familysearch.org/search/...tory%20Library)


Online durchblättern zog sich hin. Nach 3 bis 5 Bildern stockte es meistens, nach F5 wieder 3-5 Bilder. (egal ob aufeinanderfolgende Seiten oder manuell angewählte)
Offers FSDownloader hat aber schön kontinuierlich runtergeladen, sodaß ich es dann halt offline angesehen habe. Insgesamt gesehen ging es so schneller


Einen Dank an offer!
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 13.09.2018, 17:44
Juergen Juergen ist gerade online
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.198
Standard

Etwas besser geht es heute, aber auch nicht wie es sollte.
Immer wieder Stopps, bei klick nächsten Scan.

F5 = Neuladen warten und hoffen, dass das nächste Bild vollständig lesbar geladen wurde.

Zoom in ist auch häufig nötig, um den Scan überhaupt lesen zu können.

Bei mir betraf das gestern und heute ua. Bestände aus Leipzig, die ohne Index online sind.
--> https://www.familysearch.org/ark:/61...171&cat=594401

Wer weiß, wo ancestry die Millionen Scans hostet.
Es könnten verschiedene Server vermutlich in den USA sein.

Immer will man ja auch nicht den FSDownloader verwenden.
Für mein Windows 10 64 Bit, funktioniert der FSDownloader wohl auch nicht oder
jetzt doch?

Gruß Juergen

Geändert von Juergen (13.09.2018 um 17:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:58 Uhr.