Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 01.04.2019, 00:14
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.813
Standard Männlicher Vorname gesucht

Quelle bzw. Art des Textes: Sterbeeintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1705
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Baden-Württemberg

Hallo liebe Lesehelfer,

hat jemand eine Idee, um was für einen Namen es sich hier handeln könnte?

"Im Jahre 1705 den 17. April ist gestorben Jo(hann) ... Weber hiesiger Bürger"

Ich lese Bera und so wurde der Name auch von familysearch transkribiert, aber den Namen hab ich noch nie gehört.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1705 LH.jpg (93,8 KB, 75x aufgerufen)
__________________
Gruß
Anita

Geändert von animei (01.04.2019 um 00:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.04.2019, 01:12
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.697
Standard

Hallo

Jo. Bern Weber = Johann Bernhard W.
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.04.2019, 14:31
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 10.912
Standard

Ich weiß es nicht.
Aber das ist ja wohl lateinische Schrift. Und da sehen die n dort alle ganz anders aus. Lesen würde ich "bera".

Bera.png
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm

Geändert von henrywilh (01.04.2019 um 14:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.04.2019, 15:41
Benutzerbild von AKocur
AKocur AKocur ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2017
Ort: Aachen
Beiträge: 738
Standard

Hallo,

Bera ist in der Bibel der Names des König von Sodom (wikipedia). Ob man diesen Namen im 17. Jh. seinem Kind gab?
Andererseits gibt es auch Hinweise darauf, dass Bera eine Abkürzung für Bernard seien kann.

Ich selbst kann mich beim Bild nicht entscheiden, ob ich ein sehr verunstaltetes und gequetschtes -n am Ende sehe, oder doch eher an -a, was auch nicht so schön geschrieben wäre, wie die anderen kleinen "a"s (vgl. mit Barbara). Ich würde aber so oder so von einer Abkürzung für Bernard ausgehen (wg. zeitlich/räuml. Einordnung).

LG,
Antje
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.04.2019, 16:10
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 10.912
Standard

Zitat:
Zitat von AKocur Beitrag anzeigen
-a, was auch nicht so schön geschrieben wäre, wie die anderen kleinen "a"s (vgl. mit Barbara).
Da hast du dir aber auch die alleinig "schönen" a zum Vergleich rausgesucht.
Es gibt noch sehr viele andere a dort, und die sind mit dem fraglichen Buchstaben bestens kompatibel.

Von den n ist es keins, denn die - und das hat mit Schönheit nichts zu tun - sind unten offen und oben geschlossen. Beim fraglichen Buchstaben ist es umgekehrt.
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm

Geändert von henrywilh (01.04.2019 um 16:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.04.2019, 16:17
Benutzerbild von AKocur
AKocur AKocur ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2017
Ort: Aachen
Beiträge: 738
Standard

Ich hab mir das einzige Wort gesucht, in dem ein -a auf ein -r folgt und der Ansatz daher von oben kommt. Das ist ja leider bei den anderen Wörtern, die -a enthalten, nicht der Fall.
Mich irritiert an dem -a im vermutl. Bera nämlich, dass die Rundung nach links eigentlich kaum vorhanden ist; das ist sie aber bei allen anderen -a im vorliegenden Text.

LG,
Antje
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.04.2019, 16:47
ReReBe ReReBe ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 998
Standard

Hallo,

ich lese eindeutig bera, da das "ra" hier genau so aussieht wie dasjenige am Ende von Barbara. Was mich irritiert, "bera" wird hier klein geschrieben. Ist das überhaupt ein Name, oder vielleicht etwas anderes? An eine Abkürzung von Bernhard mag ich ebenso wenig glauben, wie an Bera als Vorname.

Gruß
Reiner
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.04.2019, 17:32
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.697
Standard

Hallo,
tut eigentlich nichts zur Sache, der Vollständigkeit halber poste ich es aber trotzdem hier. Zitat:


"... Diese Anekdote erzählt schon einiges über den "Bera Luis", wie sie Trenker in seiner Heimat nennen. Im Grödnertal sprechen sich die Leute mit Vornamen an und setzen bei männlichen Respektspersonen ein "Bera" davor, auf Ladinisch bedeutet das "Herr". Man respektiert den berühmten Filmemacher in seiner Heimat, aber gleichzeitig weiß jeder, dass er gerne flunkerte."
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.04.2019, 17:41
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.813
Standard

Zitat:
Zitat von ReReBe Beitrag anzeigen
An eine Abkürzung von Bernhard mag ich ebenso wenig glauben, wie an Bera als Vorname.
So geht es mir auch.

Vielen Dank für die bisherige Beteiligung hier.

Ergänzend möchte ich erwähnen, dass es von dem Ort dieses Eintrags ein OFB gibt,
in dem der genannte Herr unter den Webers aber nicht zu finden ist.

Allerdings gab es in dem Dorf eine Familie Berbeber, manchmal auch als Berweber transkribiert
(die Originaleinträge bzw. die Einträge im OFB zu diesem Namen hab ich nicht gesehen).

Ein Johann Berbeber heiratet 1682. Ob es sich womöglich um diesen Herrn handelt?
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01.04.2019, 18:04
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.697
Standard

Ja, klingt einleuchtend: "Jo. Beraweber"

http://gedbas.genealogy.net/person/show/995834339
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (01.04.2019 um 18:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:48 Uhr.