#1  
Alt 13.11.2019, 13:15
hhb55 hhb55 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2014
Ort: Westliches Münsterland
Beiträge: 81
Standard "Erbeutete Fahnen!

Ein neues Thema!
Im Familienalbum fand ich diese 3 Fotos!
Gibt es näheres zu den offenbar erbeuteten russischen Fahnen?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20190917_0021.jpg (216,0 KB, 99x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20190917_0020.jpg (226,2 KB, 90x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20190917_0023.jpg (194,3 KB, 81x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.11.2019, 14:01
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 904
Standard

Hallo,

ich mutmaße mal, dass es nur eine Fahne ist, Vorder- und Rückseite.

Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.11.2019, 14:03
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.684
Standard

Hallo, Du könntest die kyrillischen Buchstaben abschreiben, und bei google translate übersetzen.


Auf der ersten Fahne steht u.a.: "C.C.C.P." = Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken.

Auf der zweiten Fahne mit der Weltkugel steht wohl:
"пролетарии всех стран объединяются" = Proletarier aller Länder vereinigt euch


Das Symbol mit der Weltkugel ist dasjenige, welches zu dem Motto " Proletarier aller Länder vereinigt euch! " dazugehörte, siehe:
https://ru.wikipedia.org/wiki/Пролет...1089;ь!#

Gleichzeitig ist es das Staatswappen: https://de.wikipedia.org/wiki/Staats...er_Sowjetunion


@Basil - Ja, anhand des verbogenen krummen Aufsatz auf der Fahnenstange sieht man, dass es ein und dieselbe Fahne ist.


Das die Fahne rot sein müsste, ist natürlich selbstverständlich.

Auf der Fahne steht: Ц. И. К.

Diese Abkürzung findet sich auch hier: Кр.Ц.И.К.
https://lubanka.ru/images/pic_lib/znachki%202/z21-1.jpg
Dort steht: За самоотверженную службу в милиции Крымской республики = Für den selbstlosen Dienst bei der Polizei der Krimrepublik
Also das Кр. steht in diesem Fall für Krim

Ц. И. К.
Центральный Исполнительный Комитет
= Zentrales Exekutivkomitee

Ц. И. К. C.C.C.P.
= Zentrales Exekutivkomitee der UdSSR
https://ru.wikipedia.org/wiki/Центра...СР


Das ist also vermutlich die Fahne der Politoffiziere der Roten Armee, das sind Politkommissare der Kommunistischen Partei der Sowjetunion.

Hier als Beispiel Fahnen-Abzeichen und Ausweis eines Mitglieds des Zentralen Exekutivkomitees der UdSSR (ЦИК CCCP) - vermutlich Politoffizier/Politkommissar
https://auction.conros.ru/lot/842166/326/1/
https://auction.conros.ru/img/326/1250+.jpg
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1250.jpg (21,2 KB, 5x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.11.2019, 15:41
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.684
Standard

Es war die alte Armeeflagge, die bis ca.1937 gültig war:
http://www.vexillographia.ru/russia/...2/znam_sa5.gif

http://www.vexillographia.ru/russia/USSRarmy.htm#army

Образец знамён для часте РККА был утверждён ЦИК и СНК СССР в 1926 году: поручение о разработке знамен дано Главному управлению РККА от РВС СССР еще в марте 1926 года, ЦИК и СНК СССР своим Постановлением от 11 июня 1926 года утвердили Положение о революционных Красных знаменах частей РККА (без описания знамени), Положение объявлено приказом РВС СССР №606 от 5 октября 1926 года. Председатель Реввоенсовета К.Ворошилов утвердил рисунок знамени 14 декабря 1926 года. Приказом РВС СССР №57 от 3 февраля 1927 года введена Инструкция по применению Положения ...., рисунок и описание Красного Знамени. На лицевой стороне верхнем углу у древка - звезда с серпом и молотом в центре.


Das Muster der Transparente für den Teil der Roten Armee wurde 1926 vom Zentralen Exekutivkomitee und vom Rat der Volkskommissare der UdSSR genehmigt. Der Befehl zur Entwicklung der Transparente wurde im März 1926 von der Revolutionsarmee der Hauptdirektion der Roten Armee erteilt. RKKA (ohne Beschreibung des Banners), die Proklamation wurde im Auftrag der PBC der UdSSR Nr. 606 vom 5. Oktober 1926 erklärt. Der Vorsitzende des Revolutionären Militärrats, K. Woroschilow, stimmte der Zeichnung des Banners am 14. Dezember 1926 zu. Auf Anordnung der PBC der UdSSR Nr. 57 vom 3. Februar 1927 wurden Anweisungen für die Anwendung der Verordnung, Zeichnung und Beschreibung des Roten Banners eingeführt. Auf der Vorderseite der oberen Ecke des Schachts befindet sich ein Stern mit Hammer und Sichel in der Mitte.


Das Zentrales Exekutivkomitee (Ц.И.К.) war quasi der Oberbefehlshaber der Armee, deswegen steht es auf der Fahne

Es hatte also anscheinend nichts mit Politoffizieren/Polikommissaren zu tun, wie ich vorher gemutmaßt habe. Sondern es ist wohl eine ganz normale Fahne der Roten Armee, die allerdings nicht mehr ganz aktuell war, da das Zentrales Exekutivkomitee 1938 abgeschafft worden war, und die Fahne der Roten Armee entsprechend geändert wurde.

Man müsste jetzt noch schauen was außen am Rand drum herum geschrieben steht. Das soll mal jemand anderes versuchen zu übersetzen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: gif znam_sa5.gif (6,6 KB, 0x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.11.2019, 20:19
hhb55 hhb55 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.04.2014
Ort: Westliches Münsterland
Beiträge: 81
Standard

Vielen Dank für die ausführlichen Erläuterungen und die tolle Hilfe!!!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.11.2019, 21:19
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.684
Standard

Auf der Fahne steht die Abkürzung Р.К.К.А.
Das bedeutet: Рабоче-крестьянская Красная армия

Übersetzt: Rote Arbeiter- und Bauernarmee. Das war die offizielle Bezeichnung.
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (13.11.2019 um 21:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:15 Uhr.