#1  
Alt 18.04.2013, 21:24
claudia1407 claudia1407 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 18.04.2013
Beiträge: 11
Standard Ich suche in Hodschag

Fam. Walter

Habe heute neue Informationen von meiner Großmutter erhalten. Und zwar war Ihr Vater (den sie leider nie kennengelernt hat) aus Hodschag. Sein Name war Franz Walter. Seine Eltern hatten ein Wirtshaus (Gasthaus). Meine Urgroßmutter - Eva Dettling/Welsch geb. 16.12.1916 in Filipowa, gest. 13.04.1998, wurde von Herrn Walter schwanger - jedoch war sie seinen Eltern zu arm und er heiratete eine Frau aus wohlhabendem Haus. Die beiden haben einen Sohn bekommen. Somit wäre dieser Sohn der Halbbruder meiner Großmutter!

Vielleicht könnt Ihr mir da etwas weiterhelfen

LG

Geändert von Skoumi (16.01.2016 um 19:20 Uhr) Grund: Zusammenführung der Themen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.04.2013, 11:59
ErichVienna ErichVienna ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 25.11.2012
Ort: Wien 22
Beiträge: 70
Standard

Hallo Claudia1407,
ich habe das OSB von Hodschag, und da gibt es nur einen Walter Franz.
Komischerweise ohne nähere Daten.
Er taucht plötzlich auf, ohne Geburtsdaten oder sonstigen Daten...

WALTER Franz oo SCHIEBL Juliana
Ki. Franz * 06.08.1932 + 21.10.1932

Auch zur Schiebl Juliana gibts keine Daten, obwohl der Name Walter und Schiebl im OSB oft vorkommt.

Hat der Mann sicher Franz Walter geheißen ?
Kennt deine Oma in etwa das Geburtsdatum ?
Hat deine Oma gar nichts mehr von ihm gehört ?

LG Erich
__________________
Ich suche insbesondere Vorfahren mit dem Namen Gessert , die ab 1750 in die Batschka oder Banat oder Galizien ausgewandert sind.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.04.2013, 17:26
claudia1407 claudia1407 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.04.2013
Beiträge: 11
Standard

Hallo,

ja, mehr weiß meine Oma leider auch nicht. Sie hat nie wieder von ihm gehört...

Aber wenn Franz und Juliana einen Sohn bekommen haben - dann könnte das doch zutreffen, oder?

LG
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.04.2013, 10:44
ErichVienna ErichVienna ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 25.11.2012
Ort: Wien 22
Beiträge: 70
Standard

Hallo,
ja natürlich wird es zutreffen.

Ich fand es nur merkwürdig, dass beide Nachnamen im OSB sehr oft und detailliert mit Familien vorkommen, und genau von den beiden liegt rein gar nichts vor, und das Kind wurde nur 2 Monate alt.
Ich schau mal ins Ortsbuch, vielleicht finde ich das was wegen dem Wirtshaus.

Daher dachte ich, wenn deine Oma nähere Angaben machen kann (ZB Geburtsjahr von Franz Walter) dann kann man im Archiv nachsehen in den Taufaufzeichnungen, denn da sind die Eltern in der Regel eingetragen.

Vielleicht erfährst du noch was

LG Erich
__________________
Ich suche insbesondere Vorfahren mit dem Namen Gessert , die ab 1750 in die Batschka oder Banat oder Galizien ausgewandert sind.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.04.2013, 20:30
HaKass
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Suche Barbara Schwager Hodschag/Batsch

Hallo liebe Forumsmitglieder,

ich suche das Sterbedatum und den Sterbeort der Barbara Schwager:

geboren am 27.05.1822 in Hodschag

geheiratet am 06.02.1844 in Batsch

den Mink Anton, der am 06.07.1849 gestorben ist.

(Im OSB Hodschag ist sie falsch eingetragen, erst im Nachtrag zum OSB Hodschag ist der Eintrag richtig)

Sie hat das 2. mal geheiratet 21.01.1851 in Batsch

den Heicz/Heitz/Haitz Stefan der am 08.04.1868 gestorben ist.

Bei der Hochzeit ihres Kindes Theresia am 29.10.1872 hat sie noch gelebt.

Danach verliert sich jede Spur.

In den Sterbeeinträgen der Kirchenbücher von Hodschag und Batsch habe ich sie nicht gefunden.

Wahrscheinlich hat sie in einen anderen Ort geheiratet oder ist in einen Ort gezogen und ist dort gestorben, aber Wo und Wann?

Wer hat eine Spur, wer weiß etwas dazu?

Ich würde mich über eine Hilfe oder einen Tipp freuen.

Viele Grüße Hans

Geändert von HaKass (22.04.2013 um 20:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.04.2013, 23:38
HaKass
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo liebe Forumsmitglieder,

habe SIE gefunden.

Viele Grüße Hans
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.04.2013, 09:43
ErichVienna ErichVienna ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 25.11.2012
Ort: Wien 22
Beiträge: 70
Standard

Super Herr Mink,
wo/wie haben sie sie denn gefunden ?

LG Erich
__________________
Ich suche insbesondere Vorfahren mit dem Namen Gessert , die ab 1750 in die Batschka oder Banat oder Galizien ausgewandert sind.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.04.2013, 13:21
HaKass
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Herr Gessert,

hab's Ihnen direkt geschrieben.

Gruß Hans
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.04.2013, 14:17
Benutzerbild von Skoumi
Skoumi Skoumi ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Budapest - Ungarn
Beiträge: 986
Standard

Hallo,

nachdem das Thema scheint erledigt zu sein, schließe ich es

VG
Krisztián
__________________
Krisztián Skoumal
Ungarn
http://www.skoumal.eu

Suche unter anderem:
- Hausner - Enzersdorf/Thale --> Großkrut (Böhmisch Krut) - Österreich --> ??? , und überall aus der ehemaligen Österreichisch-Ungarischen Monarchie,
- Weindlmayer (Waidhofen a.d. Ybbs, o. Steyr),
- Wenger, Höller - Österreich (o. Österreich-Ungarn)

„fremde” Hausners auf die ich gestoßen bin: http://www.skoumal.eu/extra/de/Hausner
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 29.12.2014, 20:54
claudia1407 claudia1407 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.04.2013
Beiträge: 11
Standard Hodschag - Familie Walter/Kraus

Habe heute neue Informationen von meiner Großmutter erhalten. Und zwar war Ihr Vater (den sie leider nie kennengelernt hat) aus Hodschag. Sein Name (oder der seines Vaters) war Michael Walter oder Feri (Franz) Kraus.

(Meine Oma hat aus den Aufzeichnungen ihrer Mutter diese beiden Namen gefunden - leider wissen wir nicht, welcher es ist).

Seine Eltern hatten ein Wirtshaus (Gasthaus). Meine Urgroßmutter - Eva Dettling/Welsch geb. 16.12.1916 in Filipowa, gest. 13.04.1998, wurde von Herrn Walter od. Kraus schwanger - jedoch war sie seinen Eltern zu arm und er heiratete eine Frau aus wohlhabendem Haus. Die beiden haben einen Sohn bekommen. Somit wäre dieser Sohn der Halbbruder meiner Großmutter!

Vielleicht könnt Ihr mir da etwas weiterhelfen

LG
Claudia

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: ca. 1935
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung: Hodschag
Fernabfrage vor der Beitragserstellung genutzt [ja/nein]:
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken):

Geändert von claudia1407 (29.12.2014 um 21:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
barbara , batsch , hodschag , schwager

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:03 Uhr.