#1  
Alt 10.03.2014, 16:12
cecilia cecilia ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.07.2010
Beiträge: 787
Standard Ortssuche Kreis Militsch 1910

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1910
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung: Kreis Militsch
Fernabfrage vor der Beitragserstellung genutzt [ja/nein]: ja
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken):


Hallo,

ich suche den Ort/Gutsbezirk Bratschelhof im Kreis Militsch. Erwähnt ist er auf einer Heiratsurkunde des Standesamtes Adelnau aus 1910. Ich füge den Ausschnitt vorsichtshalber bei, falls ich den Namen nicht richtig gelesen habe sollte, aber m.E. kann es nur Bratschelhof sein. Ich habe ansonsten kein anderes "B.....hof" gefunden.

Zu Bratschelhof habe ich bislang nur herausbekommen, dass es wohl eine Eisenbahnhaltestelle auf der Strecke Trachenberg–Militsch–Sulmirschütz gewesen ist.
Ansonsten absolut nichts

Ich bedanke mich jetzt schon herzlich für jedwede Aufklärung.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Ort Kreis Militsch.jpg (76,2 KB, 12x aufgerufen)
__________________
Herzl. Gruß Cecilia
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.03.2014, 16:16
StefOsi StefOsi ist offline
Deaktivierter Account
 
Registriert seit: 14.03.2013
Beiträge: 4.052
Standard

1. Treffer bei $Suchmaschine - http://gov.genealogy.net/item/show/object_321584
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.03.2014, 16:27
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.114
Standard

Zitat: Ansonsten absolut nichts

aber google books spuckt doch einiges aus: zB Pächter des Gutes 1894 ein Rud. Dausel aus Joachimshammer.
1889 gab es dort einen Erfinder Oscar Klatte.
1851 ist dort ein Robert Ernst Teschner geboren + Striegau 1921

Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.03.2014, 17:07
cecilia cecilia ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.07.2010
Beiträge: 787
Standard

Danke für Eure Antworten,

mir ging es vorrangig erstmal darum, wo der Ort genau liegt und wie er heute heißt. Also wird es wohl im heutigen Gebiet Sulów sein.
__________________
Herzl. Gruß Cecilia
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.03.2014, 19:27
StefOsi StefOsi ist offline
Deaktivierter Account
 
Registriert seit: 14.03.2013
Beiträge: 4.052
Standard

Der gov.genealogy Link scheint falsch zu sein, zumindestens was die Koordinaten angeht (steht ja auch geschätzt bei). Dein gesuchter Ort heißt heute Bracław, Nachbarort ist Potasznia (Podasch).

Alte Karte mit Bratschelhof im Anhang und hier noch der aktuelle Google-Maps-Link.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg bratschelhof.jpg (244,4 KB, 10x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.03.2014, 21:31
Benutzerbild von Andi1912
Andi1912 Andi1912 ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.493
Standard Bratschelhof, Kreis Militsch

Hallo Cecilia,

Für (Gut) Bratschelhof, Kreis Militsch (heute: Bracław), war das Standesamt in Joachimshammer (heute: Joachimówka) zuständig. Es war evgl. zu Gontkowitz (heute: Gądkowice) eingepfarrt.
https://goo.gl/maps/23r9o

Evgl. KB aus Gontkowitz existieren nur noch von 1832-1878, Standesamtsregister aus Joachimshammer gar nicht mehr.

Viele Grüße, Andreas
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.03.2014, 21:45
Benutzerbild von mesmerode
mesmerode mesmerode ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2007
Ort: Mülheim an der Ruhr
Beiträge: 2.393
Standard

hallo,
ich lese
Blatschenhof

Uschi
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.03.2014, 22:47
Benutzerbild von Andi1912
Andi1912 Andi1912 ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.493
Standard "Blatschenhof"

Hallo Uschi,

ich lese auch Blatschenhof, bin aber dennoch der Meinung das im Kreis Militsch nur Bratschelhof in Frage kommt. Ich denke, dass sich der Standesbeamte in Adelnau verhört oder verschrieben hat...

Viele Grüße, Andreas
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:46 Uhr.