Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 11.04.2021, 17:58
Kastulus Kastulus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 1.228
Standard Mord in Rottenbuch? lateinisch

Quelle bzw. Art des Textes: Familienbuch und Sterbebücher
Jahr, aus dem der Text stammt: 1779, 1780 und später
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Rottenbuch-Schmauzenberg
Namen um die es sich handeln sollte: Weinmüller, Leistle


Grüß Gott!
Kriminalfall oder Gerede böser Nachbarn? Gefunden im Familienbuch Rottenbuch:

Maria Leistle, + 11. Jan. 1780, dicitur a marito occisa esse

3 liberi et Mar. Cath. (geboren) 1774, + 1779
dicunt, a Th. Leistl suffocatam esse.


http://dfg-viewer.de/show?id=9&tx_dl...%5Bpage%5D=130

Hintergrund: Witwe Maria Weinmüller, geb. Pölland, hat mit ihrem Ehemann Gabriel Weinmüller 5 (nicht 3 + 1) Kinder. Nach dem Gabriels Tod heiratet sie Thomas Leistle im Jan. 1779. Im selben Jahr stirbt das Töchterchen, 1780 sie selber. Thomas heiratet 1790 noch einmal, und zwar in Peiting. Dazwischen seltsamerweise keine weitere Ehe gefunden.

Nun habe ich die Sterbeeinträge gesucht.
1. Tochter Maria Catharina (beim 28. Juni 1779, 2. Zeile)

http://dfg-viewer.de/show?tx_dlf%5Bd...6d4543b290f97e

a quis familia-
ribus suffocata interiit remediis refuscitationis frustra ad-
hibitis Puella ...

2. Sterbeeintrag der Mutter Maria Leistle (N - 11, 1. Zeile)

http://dfg-viewer.de/show?id=9&tx_dl...f%5Bpage%5D=41

quo
in Sanguine suo confracto occipite mortua inventa esse, et
creditur ex arbore decidua periiße. non provisa est ob
casum improvisum.

Über eine Übersetzung freue ich mich sehr. Meinen Latein-Kenntnisse sind nur "so ungefähr"; Genaueres ist mir hier jedoch wichtig.

G'sund bleib'n! Kastulus
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.04.2021, 18:45
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 2.790
Standard

Servus Kastulus


Der Reihe nach:
dicitur a marito occisa esse // Es wird gesagt sie sei von ihrem Ehemann umgebracht worden.
dicunt, a Th. Leistl suffocata esse.//Man sagt, sie sei von Th.L. erwürgt worden
a quis familiaribus suffocata interiit remediis resuscitationis frustra adhibitis.
//an der von ihren Angehörigen als sie erstickt war vergeblich Wiederbelebungsmassnahmen angewendet wurden
quo in Sanguine suo confracto occipite mortua inventa esse, et
creditur ex arbore decidua periiße. non provisa est ob
casum improvisum.
// die in ihrem Blute mit beginnender Zersetzung tot aufgefunden wurde, wobei man glaubt, sie sei von einem Baum fallend ums Leben gekommen, nicht versehen wegen des unvorhersehbaren Unfalls

Ich denk...die Vorwürfe gg den Ehemann sind eher Leidgschmatz // Geschwätz der Leute
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !

Geändert von Huber Benedikt (11.04.2021 um 19:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.04.2021, 18:57
Kastulus Kastulus ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 1.228
Standard

Danke, Deine - bessere Übersetzung - trifft sich mit meinen Versuchen!

Nachfrage: erwürgt - könnte es auch "erstickt" bedeuten?
(Ist allerdings nicht gerade ein Thema für den Weißen Sonntag.)

Kastulus
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.04.2021, 19:11
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 2.790
Standard

Hast du alles gelesen...
ich ergänz und korrigier öfter noch !!
suffocare kann ersticken oder erwürgen bedeuten (s Ergebnis is des gleiche !)
s.unten lt. Navigium
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg suff.jpg (10,8 KB, 6x aufgerufen)
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.04.2021, 19:19
Kastulus Kastulus ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 1.228
Standard

Ich hatte nur die Antwort zum Familienbuch gesehen, deshalb die Nachfrage vorher. Die lange Mitteilung von 18:45 muss ich noch lesen.

Danke, einstweilen. Kastulus
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.04.2021, 21:45
Donnerwetter Donnerwetter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2020
Beiträge: 134
Standard

Gruslig, also stimmt der Verdacht?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.04.2021, 00:02
Kastulus Kastulus ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 1.228
Standard

Guten Abend,

gruselig, da stimme ich zu. Es macht mich schon betroffen.

Huber Benedikt, ganz vielen Dank für die Mühe. Es ist ein Aufwand, dies auseinander zu fieseln. Die Todesursachen habe ich auch nur ansatzweise übersetzen können. Jetzt bin ich froh, dass wenigstens dies klar ist.
Zu den Vorwürfen gegen den Ehemann: Ich tendiere auch zu Leidgschmatz. Warum: Es gibt keinen Hinweis auf eine gerichtl. Untersuchung. Ich habe schon öfters gelesen, dass Pfarrer so etwas eingetragen haben. Weiters: Bei seiner 2. Eheschließung in Peiting steht: "honorus" und "aus Rottenbuch". Wenn er Übles getan hätte, wäre er m. E. aus Rottenbuch weggezogen und in Peiting hätte man das auch gewusst und nicht "hon." geschrieben. G'redt werd fui! Vielleicht will ich auch, dass nur Trauriges und nichts Böses geschehen ist. Im Übrigen: Von meiner Seite keine Verwandtschaft - nur ein Seitentrieb.

Kastulus
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:47 Uhr.