#11  
Alt 02.03.2021, 15:12
Benutzerbild von Duppauer
Duppauer Duppauer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2014
Beiträge: 459
Standard

Hallo Christian,

in der Tat gibt es Grimmel in dem Werk Kemptner Wappen und Zeichen von Eduart Zimmermann.

Zitat:
Grimmel
1506 Hans der Grymmel zu Kemten
1521 Hans Grymel, des Rats und Bürger zu Kempten
1523 Rochus Grimmel, Bürger zu Memmingen
1527 Hans Grimel heiratet Anna Honold in der Bürgerstube zu Augsburg.
15.. Die Grimel verkaufen den Burgstall zu Überbach an Hans von Breitenstein
Vogt zu Thingau
1628 David Grimmel, Bürger zu Memmingen
Um 1630 Lorenz Grimmel von Memmingen heiratet Barbara König von Kempten.

Wappen 794
In Blau eine weiße Muschel, Auf dem Stechhelm ein Flügel mit dem Schildbild

Quellen: Siegel an Urkunden von 1506 und 1523 der Reichsstadt Kempten
(Fasz.103 bzw. 108), an Urkunde von 1628 der Memminger Klöster (Fasz. 159) Augsburger Hochzeitsbuch, König-Stammbaum, Siebm. Bayer. Adel
Das Wappen darf wahrscheinlich hier aus Copyrightgründen nicht eingestellt werden, deshalb ist es wahrscheinlich aus meinem vorigen Beitrag, zu Babenberg verschwunden, bzw. entfernt worden.
Aber wir haben ja Ersatz!

Siebmacher:
Text: https://reader.digitale-sammlungen.d...295_00114.html
Wappen: https://reader.digitale-sammlungen.d...295_00349.html Hier scheint um den Schild noch ein Bord gelegt zu sein,der aber in der Wappenbeschreibung nicht beschrieben wird. Also ist die Zeichnung nicht korrekt !

Hier der entspr. Adelsakt aus dem Österreichischen Staatsarchiv.
https://www.archivinformationssystem...spx?id=2380677
__________________
Das gute Gelingen ist zwar nichts Kleines, fängt aber mit Kleinigkeiten an. (Sokrates)
Passt auf Euch und andere auf und bleibt gesund!
Herzliche Grüße
Dieter

Geändert von Duppauer (02.03.2021 um 15:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 03.03.2021, 00:46
Benutzerbild von Duppauer
Duppauer Duppauer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2014
Beiträge: 459
Standard

P.S. Der Adelsakt im ÖStA umfasst 18 Seiten, auf Seite 9 findet sich das Wappen, wie abgebildet und auf den Seiten 10+11 soll sich jeweils eine Stammtafel befinden. Was evtl. für die Familienforschung interessant wäre.
__________________
Das gute Gelingen ist zwar nichts Kleines, fängt aber mit Kleinigkeiten an. (Sokrates)
Passt auf Euch und andere auf und bleibt gesund!
Herzliche Grüße
Dieter
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 03.03.2021, 09:44
knauth knauth ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: Leipzig
Beiträge: 196
Standard

Zitat:
Zitat von Robert K Beitrag anzeigen
Hallo Christian,

ein Siegel von Conrad Gäb findest Du hier:
Text
Abbildung

Beste Grüße
Robert
Hallo Robert,

vielen Dank. Dieses hatte ich auch schon entdeckt. Anhand des Wappens, seiner Lebensdaten (*um 1420; + um 1486) und seiner Wirkungsstätten (Ertingen, Saulgau, Konstanz) kann man Ihn wohl der Biberacher Linie zuordnen.

Viele Grüße
Christian
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 03.03.2021, 09:45
knauth knauth ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: Leipzig
Beiträge: 196
Standard

Zitat:
Zitat von Duppauer Beitrag anzeigen
Hallo Christian,

in der Tat gibt es Grimmel in dem Werk Kemptner Wappen und Zeichen von Eduart Zimmermann.



Das Wappen darf wahrscheinlich hier aus Copyrightgründen nicht eingestellt werden, deshalb ist es wahrscheinlich aus meinem vorigen Beitrag, zu Babenberg verschwunden, bzw. entfernt worden.
Aber wir haben ja Ersatz!

Siebmacher:
Text: https://reader.digitale-sammlungen.d...295_00114.html
Wappen: https://reader.digitale-sammlungen.d...295_00349.html Hier scheint um den Schild noch ein Bord gelegt zu sein,der aber in der Wappenbeschreibung nicht beschrieben wird. Also ist die Zeichnung nicht korrekt !

Hier der entspr. Adelsakt aus dem Österreichischen Staatsarchiv.
https://www.archivinformationssystem...spx?id=2380677

Hallo Dieter,

das sind großartige Infos. Vielen Dank.

Die Dokumente aus dem Österreichischen Staatsarchiv für Grimmel stehen noch zur Bestellung aus.

Letztes Jahr hatte ich bereits als „Probelauf“ für meine FN Lupin, Zwicker und Körbner Dokumente dort bestellt. Dauert etwas, hat aber super geklappt und war sehr aufschlussreich.

Zu Grimmel habe ich noch ein paar Fragen und schicke dir eine PN.

Viele Grüße
Christian
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:44 Uhr.