#1  
Alt 11.06.2010, 22:18
Marie66 Marie66 ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2010
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 18
Standard Gab es einen Hof derFamilie Putz?

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum:
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung:
fernabfrage.ahnenforschung.net vor der Beitragserstellung genutzt: ja / nein
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken):


Diese obengenannte Frage habe ich.

Familie Putz aus NÖ St. Pölten/Land, gab es einen Hof und wo finde ich Infos über die Ahnen meines Mannes?

Danke im Vorraus
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.06.2010, 06:38
PeterS PeterS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 3.119
Standard

Hallo,

da gibt Du jetzt zuwenig Informationen für den in NÖ sehr sehr häufigen Namen PUTZ:
Welche der 39 Gemeinden des Bezirks käme in Frage? Wer sind die ältesten Dir bekannten Vorfahren?
Wenn Du schon um 1900 angekomen bist, dann siehe hier
http://matricula-online.eu/pages/de.php
, ob die Pfarre schon digital einsehbar ist.

Grundstücks- und damit auch Hofbesitzer im Franziszeischen Kataster 1817 findest Du in der Datenbank hier
www.genteam.at
(kostenlose Registrierung erforderlich)

Beste Grüße, Peter
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.06.2010, 17:58
Benutzerbild von karin-oö
karin-oö karin-oö ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.04.2009
Beiträge: 2.652
Standard

Hallo Marie66!

Welche Namen, Daten und Orte weißt du denn bisher über die Familie Putz?
Wenn du irgend welche genaueren Anhaltspunkte hast, ist bestimmt etwas zu finden.

Schöne Grüße
Karin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.06.2010, 23:28
Marie66 Marie66 ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.06.2010
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 18
Standard

Hallo Karin, Hallo PeterS,
In der Katastralgemeide Sassendorf in Würmling und Windschnur( gehört zu Hafnerbach)
Karl Putz ist der Name.

VG Marie
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.06.2010, 07:06
PeterS PeterS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 3.119
Standard

Hallo Marie,

ist Karl jetzt Dein Mann oder der älteste bekannte Vorfahre (irgend ein Datum bekannt)? Über Vorfahren, die vor weniger als ca. 100 Jahren geboren wurden, bekommen nur nahe Angehörige aus Datenschutzgründen (z.B. ab 1938 beim Standesamt, oder vorher bei der Pfarre) Auskunft.

Nach einem Blick in Matricula läßt sich sagen, dass es in den beiden Ortschaften im 19. Jahrhundert keine eingesessene Familie Putz gegeben hat.
Der erste, der mir auffällt ist 1871 (Taufbuch 01/08, Taufe 0159) der Fleischhauer und Gastwirt Franz Putz zu Hafenerbach Nr. 22.
Bei einer Geburt 1874 (Taufbuch 01/08, Taufe 0198) wird Carl Putz, Inwohner und Taglöhner in Windschnur als Vater genannt. Laut dieser "Berufsbezeichnung" ist er nicht der Besitzer eines Hofes.


Grüße, Peter

Geändert von PeterS (14.06.2010 um 05:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.06.2010, 20:26
Marie66 Marie66 ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.06.2010
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 18
Standard

Karl ist der Opa meines Mannes.
Es gab viele Familienmitglieder der Fam. Putz.

Datum er muss Anfang 1900 geboren sein-
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.06.2010, 08:08
Benutzerbild von karin-oö
karin-oö karin-oö ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.04.2009
Beiträge: 2.652
Standard

Hallo Marie!

Für die Pfarre Hafnerbach sind die Taufbücher nur bis 1877 online einsehbar.
Um den Geburtseintrag des Großvaters Karl Putz um 1900 zu finden, müsstest du dich direkt an die Pfarre wenden:
http://www.kirche.at/stpoelten/pfarr...nks=Hafnerbach

Aus der Berufs- bzw. Standesbezeichnung des Vaters müsste auch ersichtlich sein, ob die Familie einen Hof besessen hat.

Schöne Grüße
Karin
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.06.2010, 09:06
PeterS PeterS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 3.119
Standard

Eigentlich müsstet Du zur Pfarre in Hafnerbach gehen, und Dir die Tauf- und Trauungseinträge der Vorfahren soweit heraussuchen, dass Du in die Onlinebücher von Matrikula einsteigen kannst. Online gibt es nur:
Taufbücher 1641-1877
Trauungsbücher 1639-1900
Sterbebücher 1639-1870

Im 19. Jahrhundert gab es in der Pfarre Hafnerbach wie schon gesagt erst ab ca. 1870 Geburten der Familien PUTZ, und die waren angfangs noch keine Hausbesitzer.
Der Karl PUTZ, der sich in Windschnur 5 niedergelassen hat, wird bei der Trauung seiner Tochter Maria am 7. Mai 1900 bereits als Hausbesitzer genannt. Seine Gattin war Anna Maria WEINGAST.
Maria wurde am 15.(?).XII. 1872 noch in Markersdorf an der Pielach geboren, ihre Schwester Johann 29.VII.1874 schon in Windschnur 5.

Grüße Peter
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:26 Uhr.