Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Internet, Homepage, Datenbanken > Ancestry-Datenbank
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 19.07.2014, 16:31
Frieda Frieda ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 82
Standard Suche Jemanden mit Ancestry-Zugang

Hallo Zusammen,

ich bin auf der Suche nach jemandem, der Zugang zu Ancestry hat und in den Kirchenbüchern von Großbeeren/Kleinbeeren und Teltow etwas für mich nachschauen kann.

Würde mich freuen, wenn sich jemand bei mir meldet.

Viele Grüße
Frieda
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.07.2014, 17:14
Benutzerbild von Karla
Karla Karla ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 1.019
Standard

Hallo Frieda!
Dann gib mir mal Bescheid, wass Du suchst.
Ich warte!
__________________
Viele Grüsse Erika
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.07.2014, 18:15
wolfganghorlbeck wolfganghorlbeck ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Freiberg/Sachsen
Beiträge: 2.925
Standard

Hallo Frieda,
man kann ja auch selbst mal suchen bei familysearch. Das ist kostenlos, nur eine Registrierung ist erforderlich.
Und dann macht es ja noch viel mehr Spaß, wenn man was findet!

Viele Grüße
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.07.2014, 18:36
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.887
Standard

Hier der Link zu den Linkes in Kleinbeeren: https://familysearch.org/search/reco...%3Akleinbeeren.
Einer der beiden könnte ja der Vater von Fritz sein, aber die Geburt von Fritz selbst (1905) ist da sicher nicht zu finden.
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.07.2014, 19:46
Frieda Frieda ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 82
Standard Vielen Dank

Hallo animei,

tut mir leid, dass ich mich erst jetzt wieder melde, aber ich war beruflich etwas eingespannt.

Vielen Dank für deine Hilfe mit dem Link. Soweit war ich bei meinen Recherchen in Ancestry auch gekommen. Ich hatte allerdings gehofft, dass die Geburt von Fritz Linke zu finden ist, wenn man einen Ancestry-Zugang hat. Da das scheinbar nicht der Fall ist, werde ich wohl mal auf anderem Wege versuchen, meinem Ahnen auf die Spur zu kommen.

Vielen Dank auf jeden Fall für deine Mühe.

Viele Grüße
Frieda
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.07.2014, 20:26
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.887
Standard

Hallo Frieda,

zu ancestry hab ich leider auch keinen Zugang, aber vielleicht kann Erika ja mal nachsehen, ob da mehr zu finden ist.
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.07.2014, 21:17
wolfganghorlbeck wolfganghorlbeck ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Freiberg/Sachsen
Beiträge: 2.925
Standard

Bei der Suche nach Fritz Linke bei ancestry werden 410 Einträge angezeigt.
Da wäre es schon ganz nützlich, etwas mehr darüber zu erfahren, welcher es denn sein könnte!

Gruß
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.08.2014, 15:33
Frieda Frieda ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 82
Standard

Hallo Wolfgang,

so wahnsinnig viel weiß ich leider nicht, aber hier ein paar Informationen, die vielleicht bei der Suche weiterhelfen:
  • Friedrich (Fritz) Otto Linke, geboren 12.10.1905
  • Ich weiß, dass seine Eltern vor seiner Geburt (zumindest zeitweise) in Ruhlsdorf bei Berlin lebten, denn dort wurde sein Bruder Karl Linke 1900 geboren. Zudem hat er 6 weitere Geschwister.
  • Die Eltern waren Karl Linke und Auguste Linke (geb. Kühn?)
  • Friedrich Otto Linke bekam mit seiner ersten Frau Frieda eine Tochter, hatte jedoch meines Wissens ein uneheliches Kind. Auch zu diesem Kind suche ich nähere Informationen. Er hat wohl bis zu seinem Tot in Kleinbeeren gelebt.

Es wäre toll, wenn du etwas in den Ancestry-Einträgen finden würdest. Ich habe über familysearch auch schon nach den Eltern von Fritz gesucht, aber leider nichts passendes gefunden. Vielleicht ist aber auch der Name der Mutter falsch.

Danke auf jeden Fall schon für deine Mühe.

Viele Grüße
Frieda
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.08.2014, 15:44
wolfganghorlbeck wolfganghorlbeck ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Freiberg/Sachsen
Beiträge: 2.925
Standard

Hallo Frieda,
da kann ich Dir bei ancestry leider kein Ergebnis bringen. Das ist ja auch ursprünglich eine amerikanische Seite und hat vor allem Angaben und Dokumente aus den USA bzw. auch eher zu Auswanderern.
Das was Du suchst, könnte eigentlich nur in einem hoch geladenen Stammbaum zu finden sein. Und da gibt es keinen zu dem Fritz Linke.
Ein Fritz Linke steht auf einer Passagierliste. Er ist auch 1905 geboren stammt aber aus Ostpreussen.

Viele Grüße
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 07.08.2014, 15:50
wolfganghorlbeck wolfganghorlbeck ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Freiberg/Sachsen
Beiträge: 2.925
Standard

Frieda,
aber vielleicht hilft Dir das hier auch etwas weiter?
In den Verlustlisten zum 1. Weltkrieg stehen zwei LINKE aus Kleinbeeren drin.
http://des.genealogy.net/eingabe-ver...n/search/index
Ein Alfred Linke (er ist zweimal verzeichnet, einmal mit dem Geb.-Datum 12.9. und beim zweiten Mal mit 12.2. Das Jahr ist allerdings nicht mit angegeben.)
Und noch ein Oskar Linke, geb. am 28.10.????

Viele Grüße
Wolfgang
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:46 Uhr.