#1  
Alt 11.05.2022, 20:04
Jogy Jogy ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2010
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 2.241
Standard Schlarb/p für the_Blanz

Guten Abend in die Schweiz,
im FB Sobernheim gibt es 12 Familien Schlarp/b, die meisten aus Nußbaum.
Ohne nähere Angaben kann ich Dir nicht helfen.
Gruß Jogy
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.05.2022, 07:53
the_blanz the_blanz ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.12.2018
Ort: ZH, Schweiz
Beiträge: 64
Standard

Danke dir Jogy fürs Nachschauen.

Es geht mir explizit um das katholische FB Sobernheim (auf die ev. KB habe ich via Archion Zugriff). Dort könnte ein Joh. Peter Schlarb/p stehen: um 1649 geboren und 1669 (in Sobernheim) verheiratet mit einer Margaretha (lt. FB Kirschroth soll sie aus Desloch sein). Später dann evangelisch und in Kirschroth/Meddersheim zu finden. Allenfalls wurden Kinder dieser Ehe dann auch dort katholisch getauft. Vielleicht sind ja auch noch Eltern oder Geschwister mit Familien erwähnt? Es reicht mir auch der Hinweis, dass es so ist, denn dann lohnt sich für mich auch ein Kauf des Buches, das noch erhältlich ist.

Danke nochmals und Gruss
CHess
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.05.2022, 08:19
Jogy Jogy ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2010
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 2.241
Standard

Guten Morgen,
der älteste Schlarb im FB Sobernheim ist
3272 Schlarp, Johann Matthias aus Nußbaum Sv Hans Herman S. aus Nußbaum
+ vor 8.1662
oo 12.4.1646 Nußbaum evg.
Bartz, Dorothea aus dem Rheingau
6 Kinder, kein Peter, * 23.12.1649 Tochter Susanne
Der 1. Peter erst * 4.1690
Gruß Jogy
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.05.2022, 11:05
the_blanz the_blanz ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.12.2018
Ort: ZH, Schweiz
Beiträge: 64
Standard

Guten Morgen.

Vielen Dank! Schade, leider kein Treffer, aber das ist ja zumindest auch eine Art Hilfe.

Gruss
CHess
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.05.2022, 12:09
the_blanz the_blanz ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.12.2018
Ort: ZH, Schweiz
Beiträge: 64
Standard

Meinst du, du könntest mir vielleicht doch nochmal nachschauen, ob da ein Johann Schlarp 1669 eine Margarethe Wochendorf geheiratet hat und wie die Kinder dieser Familie hiessen (Lt. einem Registerband von Bungert müsste das in diesem FB drinne sein)? (Ein Sohn meines Peters hiess Johannes Peter wurde aber später nur Johannes genannt, vielleicht ist das ja ein Treffer und ich könnte über die mir bekannten Kinder eine Übereinstimmung verifizieren, oder auch nicht).

Danke vielmals.

LG CHess
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.05.2022, 12:52
Benutzerbild von alfred47
alfred47 alfred47 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: Wittenberg
Beiträge: 1.198
Standard

Hallo CHess,

Du hast eine PN ... ja, die Heirat ist genannt am 11.06.1669.

@Jogy, ich wollte Dich etwas entlasten.

Gruß, Alfred

Geändert von alfred47 (12.05.2022 um 12:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:44 Uhr.