#1  
Alt 12.11.2018, 08:56
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 981
Standard Kirchenbücher Jena

Hallo,
wer hat schon einmal in den Kirchenbüchern von Jena geforscht? Im Netz fand ich einerseits heraus, daß diese digitalisiert sind und im Dekanat in Jena und der ThULB einzusehen sind. Andererseits sagt die Seite des Archivs in Eisenach, daß die KBs aus Jena noch verfilmt werden müssen. Ich habe grade versucht, das telefonisch zu klären, aber entweder war besetzt, oder die zuständige Person nicht im Haus.

Kennt sich hier jemand damit aus?

Grüße
Gisela
__________________
Ruths, Gillmann, Lincke,Trommershausen, Gruner, Flinspach, Lagemann, Zölcke, Hartz, Bever, Weth, Lichtenberger, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, von Campen/Poggenhagen, Prüschenk von Lindenhofen, Reiß von Eisenberg, Möser, Hiltebrandt, Richshoffer, Unger, Tenner, von Watzdorf, von Sternenfels
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.11.2018, 15:12
paulberg paulberg ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2013
Ort: England
Beiträge: 124
Standard

Hallo Gisela,

ich habe das einmal vor Ort genutzt. Ich bin dazu, wenn ich mich nicht falsch erinnere, in die ThULB gegangen. Die haben im Erdgeschoss einige PC-Arbeitsplätze dafür, die man nicht vorab reservieren musste. Es war auch sonst kaum jemand dort. Sie erlauben allerdings weder Kopien noch Photographien der Materialien. Man soll also alles selbst notieren, was man benötigt.

Falls das Archiv in Eisenach die KB neu verfilmt, dann möglicherweise, um eine bessere Qualität zu erreichen als auf den bestehenden Filmen. Ich erinnere mich, dass die älteren Einträge sehr unergiebig waren, meist je eine gekrakelte Zeile in einer endlosen Liste.

Viel Erfolg
paulberg
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.11.2018, 15:24
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 981
Standard

Hallo Paulberg,
danke für deinen Erfahrungsbericht. Die ThULB kommt demnach für mich nicht in Frage, ich wohne zu weit weg, und wenn man keine Kopien/Fotos machen darf, werden sie die einem auch nicht hinterherschicken.

Ich habe grade heute die zuständige Mitarbeiterin im Dekanat Jena erreicht. Dort braucht man zwar eine Anmeldung, aber das ist wohl relativ kurzfristig möglich, ich hätte nächste Woche schon kommen können. Ist natürlich auch zu weit weg.
Die Preise sind moderat: 8,-€ pro Tag (vgl. Stadtarchiv Nürnberg: 25,- pro Tag). Man darf auch Fotografieren, die Erlaubnis kostet 5,-. Man kann sich auch die Einträge heraussuchen und schicken lassen, was für mich interessant ist. Die angefangene 1/2 h kostet 20,- €, die Preise für Kopien oder Dateien habe ich jetzt vergessen, werde das aber nochmal per Mail abklären. Die Bearbeitungszeit scheint aber momentan lang zu sein.

Vielleicht helfen diese beiden Infos auch jemand anderem.
In diesem Sinne
Gisela
__________________
Ruths, Gillmann, Lincke,Trommershausen, Gruner, Flinspach, Lagemann, Zölcke, Hartz, Bever, Weth, Lichtenberger, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, von Campen/Poggenhagen, Prüschenk von Lindenhofen, Reiß von Eisenberg, Möser, Hiltebrandt, Richshoffer, Unger, Tenner, von Watzdorf, von Sternenfels
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:41 Uhr.