Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 10.12.2012, 21:12
Benutzerbild von Danmark
Danmark Danmark ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2009
Ort: Odense, Fyn,Dänemark
Beiträge: 254
Standard Lesehilfe - Randbemerkung bei Heiratsurkunde

Quelle bzw. Art des Textes: Heiratsurkunde
Jahr, aus dem der Text stammt: 1930
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Augustusburg


Guten Abend
Kann man mir helfen?
So wie es mir vorkommt, fehlt ein wenig rechts von der kopie, aber leider habe ich nicht mehr. Vielleicht kommt trotzdem etwas heraus.

Nr. 3
Lichtenwalde am 7
Vor dem unterz
.........................
.......bekannt, ......
Willy Hans Preusche....
......, und erklärte
............................
Eheschließung; .....
...........................
...........................
1928 des ..............
20. April 1928 zu ....
Kind mit den Vornamen
............................
.............................
......................Vater
...............................
Vorgelesen, gen[nehmigt]
unterschrieben ......

Gruß aus Dänemark
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1930-TrB-3- Willy_Max_Preusche(93).jpg (113,7 KB, 24x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.12.2012, 22:49
gki gki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 3.791
Standard

Also, die Qualität ist arg mäßig, aber es handelt sich wohl um die Anerkennung eines Kindes nach der Eheschließung.
__________________
Gruß
gki
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.12.2012, 23:34
Benutzerbild von Danmark
Danmark Danmark ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.04.2009
Ort: Odense, Fyn,Dänemark
Beiträge: 254
Standard Lesehilfe

Ja du hast Recht, aber es geht nicht besser und vielleicht kann der eine oder andere doch einige der fehlenden Wörter deuten.
Bin der gleichen Meinung, daß es sich um die Anerkennung eines Kindes handelt.
Gruß
Danmark
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.12.2012, 05:57
Benutzerbild von Nik
Nik Nik ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.08.2012
Beiträge: 357
Standard

Nr. 3
Lichtenwalde am 7
Vor dem unterz(eichneten Standes-)?
beamten erschien heute
.......bekannt, ......
Willy Max Preusche....
walde, Nummer 2,
Sachsen, und erklärte
auf seine … bestehen
Eheschließung: Ich
...........................
Geburtsregistereintrag
1928 des Standesamts Augustusburg
20. April 1928 zu Augustusburg
Kind mit den Vornamen
als von mir erzeugt (an. Der Er-)?
schienene ist vorher (über die mög-)?
lichen Folgen der Vaterschaftsaner-
kennung belehrt worden
...............................
Vorgelesen, gen[nehmigt]
unterschrieben
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.12.2012, 16:27
Benutzerbild von Danmark
Danmark Danmark ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.04.2009
Ort: Odense, Fyn,Dänemark
Beiträge: 254
Standard Lesehilfe

Hallo Nik
Vielen Dank für deinen Einsatz, da kann ich schon etwas mit anfangen, da ich weiß um welches Kind es sich handelt.
Kam nur nicht mit der Schrift klar.
LG aus
Dänmeark
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
dresden

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:45 Uhr.