Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 02.06.2014, 19:36
Fusselfox Fusselfox ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2014
Beiträge: 6
Standard FN Reber

Hallo und guten Abend.
Gibt es jemanden, der schon etwas über die Bedeutung des FN "Reber" weiß?
Der Name taucht in meinem Stammbaum im Raum Gera Ende des 19. Jh. auf.
Vielen Dank
Frieder
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.06.2014, 19:59
Benutzerbild von sucher59
sucher59 sucher59 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2011
Ort: nördlichstes Rheinlandpfalz
Beiträge: 1.161
Standard

Hallo Frieder

Bei Naumann steht:

"Reber: 1367 Reber. Beiname zu mhd. rebe `Rebe, Reb-, Weingarten`für den Weingärtner; vogtl. auch = Räuber -> Rauber, vergl. 1487 Rewber = 1506 Reber/
Rebmann: 1293 der Rebmann, Beiname zu mhd. rebmann `Weinbauer."


.
__________________


Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig,bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern. (Konfuzius)


Twitter: https://twitter.com/Genealogiehilfe

private HP: www.Genealogiehilfe.de kostenlos und unverbindlich
private HP: www.Ahnenforschung-Zabel.de
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.06.2014, 22:08
Fusselfox Fusselfox ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.05.2014
Beiträge: 6
Standard

Danke Peter,
wieder was gelernt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:16 Uhr.