Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 14.07.2014, 13:55
Benutzerbild von DerChemser
DerChemser DerChemser ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2013
Ort: Lichtenwalde
Beiträge: 1.825
Standard Suche nach Bedeutung von Schwallmann

Familienname: SCHWALLMANN
Zeit/Jahr der Nennung: -
Ort/Region der Nennung: Erzgebirge, Preußen


Hallo.

Ich suche die Bedeutung von SCHWALLMANN.
Leider ist mir eine genealogische örtliche Einschränkung nicht möglich. Auch bei "geogen" kommt der Name eher gestreut vor, was auf eine eventuelle Vertreibung schließen lässt?!
Ich habe aber diesen Namen in Bezug auf Jüdisches Leben gehört.
Ist SCHWALLMANN ein "typischer" jüdischer Name, oder könnte dem auch eine andere Bedeutung zu Grunde liegen?

Danke für eure Hilfe und Tipps.

Grüße
Tom
__________________
Sachsen: BRENNER DÖHLER FREUDENBERG GUTSCHE HENZSCHEL KRAMER PETRICH PINKAU RICHTER WÄCHTLER
Böhmen: DIESL EICHLER FISCHER HALLO/HOLLA/HÖLLE PSCHERA WÜNSCH
Thüringen: DASSLER FUNK THON
Schlesien: ARLT HERZOG KNOBLICH LINKE NISSEL SCHLAUSCH WAGNER WOINECK
Pommern: BRANDT RIEGMANN SCHÜNEMANN STEINERT WEGNER WITTIG
Ostpreußen: GIESE/GIESA MARKLEIN NETT/NETH/NÄTH SEMLING
Neumark: GRUNZKE
Meck-Pomm: BEIER SCHÜNEMANN STEINERT
Brandenburg: HOLZ RICHTER
Bayern: BESENECKER GEIGER REISS/RIES
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.07.2014, 14:51
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.126
Standard

Hallo Tom,

der FN Schwallmann könnte sein
  • Herkunftsname zu einem gleich- oder ähnl. lautenden Ort Schwal(l), ergänzt mit -mann.
  • Herleitung zu mhd. swal "Schwalbe" als Übername z.B. für eine Eigenschaft "wie eine Schwalbe (unstetig, untreu)".
  • Berufs-Übername, zu mhd. swalm "Bienenschwarm" für einen Imker.
Eine rein jüdische Namensherkunft (aus dem Hebräischen) läßt sich nicht erkennen. Siehe dazu auch
NB: Bitte gebe bei künftigen Anfragen hier im Forum Namenforschung nur den Familiennamen an (FN XXXXX) und kürze ggf. den Titel deines Themas.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.07.2014, 15:09
Benutzerbild von DerChemser
DerChemser DerChemser ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.07.2013
Ort: Lichtenwalde
Beiträge: 1.825
Standard

Hallo Gerhard.

danke für deine Umfassende und schnelle Antwort.
Keine Ahnung wo sich da das Gerücht mit dem jüdischen Wurzeln auftut. Aber sicher, nicht immer war "der Jude" am Namen zu erkennen.
Dankeschön und deine Hinweise werde ich in Zukunft beachten.

Viele Grüße
Tom
__________________
Sachsen: BRENNER DÖHLER FREUDENBERG GUTSCHE HENZSCHEL KRAMER PETRICH PINKAU RICHTER WÄCHTLER
Böhmen: DIESL EICHLER FISCHER HALLO/HOLLA/HÖLLE PSCHERA WÜNSCH
Thüringen: DASSLER FUNK THON
Schlesien: ARLT HERZOG KNOBLICH LINKE NISSEL SCHLAUSCH WAGNER WOINECK
Pommern: BRANDT RIEGMANN SCHÜNEMANN STEINERT WEGNER WITTIG
Ostpreußen: GIESE/GIESA MARKLEIN NETT/NETH/NÄTH SEMLING
Neumark: GRUNZKE
Meck-Pomm: BEIER SCHÜNEMANN STEINERT
Brandenburg: HOLZ RICHTER
Bayern: BESENECKER GEIGER REISS/RIES
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:54 Uhr.