Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 14.05.2008, 16:00
nycsurfer nycsurfer ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2008
Beiträge: 2
Standard Ursprung von Feihel

Hallo alle. Ich bin von den Vereinigten Staaten und vom morgens, die zum ersten Mal nach Deutschland dieser Sommer reisen. Weiß jemand, wohin der Familienname Feihel kommen von und was es bedeutet? Ich hörte, dass meine Familie von Weisbaden ist, aber ungewißes morgens. Danke!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.05.2008, 17:33
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2006
Beiträge: 5.079
Standard RE: Ursprung von Feihel

Familien mit dem Namen Feihel sind nicht im bundesweiten Telefonbuch nicht verzeichnet. Es gibt nur 72 Feihl, 17 Feihle, 3 Feihsel und 7 Feihstel.
Der Name kommt nach Hans Bahlow, Deutsches Namenslexikon, von [Feilen]hauer bzw. Feilenschmied.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.05.2008, 18:12
Joachim v. Roy Joachim v. Roy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.04.2007
Beiträge: 787
Standard Die Familien Feihel

Der Familienname FEIHEL stammt - lt. genealogischer Datenbank der Mormonen - aus WÜRTTEMBERG, wo Träger dieses Namens 1587 in Großheppach (Neckarkreis), 1600 in Neidlingen (Donaukreis), 1619 in Heilbronn (Neckarkreis), 1621 in Esslingen (Neckarkreis), ab 1624 in Enslingen (Jagstkreis), 1640 in Gundelsheim (Neckarkreis), 1757 in Pfedelbach (Jagstkreis) und 1789 in Hüttisheim (Donaukreis) erscheinen.

Auch findet man Träger des Namens FEIHEL 1622 in der pfälzischen Stadt Zweibrücken (damals zu Bayern gehörend).


Freundliche Grüße vom Rhein
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.05.2008, 20:49
nycsurfer nycsurfer ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.05.2008
Beiträge: 2
Standard

Danke. Ich schätze, dass es nicht viele von uns gibt. Ich werde nach das München und das Würzburg im August reisen. Mein Großvater (Familienname Hochbrueckner) möchte etwas Familienforschung außerdem tun. Ich schaue wirklich vorwärts zur Reise und zum morgens, die sogar versuchen, Deutsches in der Zeit zu erlernen!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FN Dummschat Rainer Dummschat Namenforschung 10 19.05.2012 23:19
Ursprung/Bedeutung Familienname ZERNECHEL Tino Namenforschung 6 06.10.2010 20:49
Ursprung/Bedeutung des Namens Gatzsch jsproede Namenforschung 4 14.05.2008 20:13
Fn flamann Flamann Namenforschung 1 28.01.2006 21:04

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:27 Uhr.