Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 19.06.2008, 15:14
Schlangenschulz Schlangenschulz ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 22.03.2008
Beiträge: 73
Standard Familienname Lüge

Bitte beantworten Sie folgende Fragen:
Ich habe vorab das Online-Namenlexikon (siehe FAQ dieses Forenbereichs) durchsucht [ja/nein]: ja
Name und ggf. Schreibvarianten: Lüge, keine Varianten bekannt
Früheste bekannte Nennung: um 1750 wurde ein Peter Lüge geboren
Orte, Verbreitungsraum: um Werben/Elbe


Hallo,
meine Mutter ist eine geborene Lüge. Seit langem interessiert mich die tatsächliche Herkunft dieses Namens. War der Vorfahr ein Lügner, oder hatte das Wort früher eine ganz andere Bedeutung?

Historisch habe ich den Namen bisher ausschließlich in Werben/Elbe und den umliegenden Dörfern gefunden. Das waren dabei durchweg Vorfahren von mir oder entsprechende Nebenzweige.

Interessant in diesem Zusammenhang: Es gibt ca. 50 km entfernt einen Ort namens Lüge, eine Verbindung konnte ich jedoch bisher nicht herstellen.

Hat jemand weitere Informationen zu Bedeutung und Herkunft?

Vielen Dank, Marco
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.06.2008, 15:34
seya
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Familienname Lüge

Hallo Marco,
ich kenn mich wirklich gar nicht mit Namensforschung aus.
Also kann ich nur vermuten.

Ich vermute das der Name tatsächlich vom Ort Lüge herkommt.Ich habe nämlich auch so einen Fall in der Familie.
Der Familienname ist Bengel und durch Mithilfe eines Forschers konnte ich herausfinden das mein Urahne "von Bengel" hieß, weil er vom Ort Bengel/Mosel kam.

Ich hoffe es stimmt was ich da so schreibe und hilft dir weiter. :P
Ruben
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.06.2008, 19:43
Irmgard Irmgard ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2005
Beiträge: 170
Standard RE: Familienname Lüge

BRAVO seya !!!
genau so, Marco!

Herkunftsnamen = einen Fam.-Namen gebildet aus dem Ortsnamen aus dem man gekommen war, bekam man am neuen Wohnort. Somit kann man am Ursprungsort nie etwas finden, wenn man nicht weiß, wie der Name dort war, bevor man wegging. Meistens hatten die Leute am Heimatort keinen eigenen FN, sondern nur den Rufnamen und vielleicht einen Beinamen, der aber bei Ortswechsel keinen Bestand hatte.
Erst wenn man den Ortswechsel findet, findet man vielleicht den Anschluß an den Familienkern.

Ja, es stimmt, der Ortsname Lüge hat nichts zu tun mit dem Begriff "Lüge". Ich kenne zwar die Ortsgeschichte nicht, aber ich vermute mal 'Lüge' entspricht 'Loge' - hat aber überhaupt keine Bedeutung für den Fam.-Namen, denn der ist ja nur eine Adresse, als würde man dich nach der Straße benennen in der du wohnst.

Auf eine nur sehr vage mögliche Ableitung von einem Rufnamen möchte ich gar nicht erst eingehen, weil ich sie für so gut wie unwahrscheinlich halte, wenn du keine Änderung der Schreibweise finden solltest.

netten Gruß.. Irmgard
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.06.2008, 13:34
Szillis-Kappelhoff Szillis-Kappelhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2006
Beiträge: 318
Standard RE: Familienname Lüge

Hallo,
"Lüge
Dieser Ortsname wurde 1375 in Schriftform als "Luge" erwähnt. Jenem Wort liegt die slawische Sprache zugrunde. Im Mittelalter benutzten Flussbewohner das Wort loger für feuchtes Wiesenland."

Quelle: http://www.mdr.de/namen/1495542.html

Beate
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.06.2008, 19:01
Schlangenschulz Schlangenschulz ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.03.2008
Beiträge: 73
Standard

Hallo Ihr Antworter,

herzlichen Dank für die Interpretationen. Bin ich wieder ein Stück schlauer

Viele Grüße, Marco
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Familienname Walluhn UlrichEF Ost- und Westpreußen Genealogie 9 19.10.2010 20:19
Familienname Juhl pfeifenroth Namenforschung 3 14.05.2008 10:41
Familienname Villon pfeifenroth Namenforschung 7 07.12.2007 18:48
Familienname Krumholz pfeifenroth Namenforschung 1 17.10.2007 13:06

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:53 Uhr.