Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 01.03.2016, 12:48
Nicki B Nicki B ist offline weiblich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2016
Ort: Duisburg
Beiträge: 3
Standard Bogaletzki

Familienname: Bogaletzki
Zeit/Jahr der Nennung: weiter als 1874 (Thekla Bogaletzki) komm ich nicht, da wohl eine Namensänderung oder Schreibfehler den Namen geändert haben
Ort/Region der Nennung: Duisburg, Hermsdorf, Marsberg, Schwerin, Roggenhausen


Hallo ihr Forscher,

ich weiß dass die Endung -zki eine Herkunftsbezeichnung sein soll, allerdings wurde mir von einem polnischen Bekannten auch gesagt dass mein Name in Polen Bogalecki bzw. Bogalecka geschrieben wird und Bogaletzki eingedeutscht wurde. Weiß da jemand vielleicht mehr zu?

Geändert von Nicki B (01.03.2016 um 13:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.03.2016, 19:15
Joachim Fischer Joachim Fischer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2011
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 840
Standard

Moin und Hallo,
ich weiß nicht ob Du Dich mit Suffixen auskennst.
Da gibt es kleine Unterschiede Zwischen ski und zki. Kann auf verschiedenen Seiten nachgelesen werden. Falls Du es nicht findest gebe ich Dir den Link.
Zki, der Suffix, der in Deinem Suchnamen vorkommt hat vollgende Eigenschaft: finden wir in Ortschaften auch Personen bzw Nachnamen, doch hat sich das z in populärer Weise in zki zu einem Personen oder Besitznamen verändert.
Zu Bogaletz finde ich auch keinen Ort/Namen.
…..Ich habe 28 Personen mit diesem Namen gefunden. Auch eine Thekla Bogaletzki. Einige sind in die USA. https://familysearch.org/ark:/61903/1:1:KDSG-5CS
Der Name kam in Groddeck Kreis Schwetz vor oder Gr. Komorsk Kreis Tuchel beides Westpreußen. Aber auch in Danzig kam der Name 1850 vor. Leider kann ich zur Deutung nicht mehr zu sagen. Vielleicht kann ja jemand noch andere Rückschlüsse ziehen.
Im Adressbuch Graudenz 1900 kam der Name auch vor Franz Bogaletzki Arbeiter Graudenzerstr 7 Klein Tarpen.
Im Neidenburger Raum fand ich diesen FN nicht. Frage wegen Roggenhausen. So kam der Name dort nicht vor. Es gibt Abschriften.
Gruß Joachim
__________________
Ahnenforschung in Ostpreußen/Niederschlesien/Ostfriesland/Sachsen Anhalt/Niederhein/Niederlande/Polen/Russland/USA/ und und und.......und zur Zeit arbeite ich arbeite ich weiter an der Familie Krokowski

Nehmen Sie die Menschen wie sie sind.
Andere gibt es nicht!

Geändert von Joachim Fischer (01.03.2016 um 19:29 Uhr) Grund: erweitert
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.03.2016, 20:05
Benutzerbild von Mariolla
Mariolla Mariolla ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.603
Standard

Hallo Nicki B,
mein Vorfahr hieß Franciscus Bogalecki und lebte um 1802 im Kreis Schwetz, in Groß Sibsau, kath. Konfession.
Er war mit Catherina Malkowska verheiratet.
Die Nachforschungen sind sehr schwer, ich weiß nicht, wo und wann beide geboren wurden bzw. wo ich überhaupt ansetzen soll.
Eine Trauung habe ich bis jetzt nicht gefunden.
Später lebten sie in der Forstsiedlung Bojanowo im Kreis Schwetz, die geborene Tochter Rosalia bekam als Nachnamen Bojanowska.
So steht es auch im kath. Kirchenbuch v. Groß Sibsau 1830.
Ich vermute auch eine Zuordnung zum Wohnort, denn sie war zu ihrer Hochzeit keine Witwe und auch ledig.

@ Hallo Joachim,
es gab im Kreis Tuchel keinen Ort mit Namen Gr. Komorsk,
Gr. Kommorsk ist im Krs. Schwetz zu finden.

Viele Grüße Mariolla
__________________
Krs. Schwetz/Westpr.: Kadatz, Bojanowski, Bogalecki, Malkowski, Müller, Golenski, Schötzau, Stothut, Hinze
Krs. Graudenz/Westpr: Dirks, Penke, Poley, Knof, Labian, Bauermeister, Wollert, Klein, Flöthing,
Krs. Schlochau/Krs. Dt. Krone: Vogel, Zehnpfund, Sültz, Hinze
Sa-Anhalt: Dober, Zausch, Grenzer, Sieber, Schulze, Bornschein, Buder, Staudte, Bockel, Müller, Werner, Hornbogen, Ebisch, Schmalz, Schweinigel
Sachsen: Neuhäuser oo Moses
Überall: Nachtigall, Zehnpfund, Vogel, Blocksdorf, Sül(t)z
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.03.2016, 22:10
Joachim Fischer Joachim Fischer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2011
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 840
Standard

Moin und Hallo Mariolla,
stimmt, ich habe es auf die Schnelle verwechselt.
Groß Kommorsk Käthnerdorf Schwetz
Groß Komorz Tuchel
und einen Fransiscus Bogalecki steht auf den Seiten der Westpreußenforschung *ca 1776
Gruß Joachim
__________________
Ahnenforschung in Ostpreußen/Niederschlesien/Ostfriesland/Sachsen Anhalt/Niederhein/Niederlande/Polen/Russland/USA/ und und und.......und zur Zeit arbeite ich arbeite ich weiter an der Familie Krokowski

Nehmen Sie die Menschen wie sie sind.
Andere gibt es nicht!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.03.2016, 10:03
Benutzerbild von Mariolla
Mariolla Mariolla ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.603
Standard

Moin, moin Joachim,
vielen Dank für Deinen Hinweis, habe Dir eine PN
gesendet .
Viele Grüße Mariolla
__________________
Krs. Schwetz/Westpr.: Kadatz, Bojanowski, Bogalecki, Malkowski, Müller, Golenski, Schötzau, Stothut, Hinze
Krs. Graudenz/Westpr: Dirks, Penke, Poley, Knof, Labian, Bauermeister, Wollert, Klein, Flöthing,
Krs. Schlochau/Krs. Dt. Krone: Vogel, Zehnpfund, Sültz, Hinze
Sa-Anhalt: Dober, Zausch, Grenzer, Sieber, Schulze, Bornschein, Buder, Staudte, Bockel, Müller, Werner, Hornbogen, Ebisch, Schmalz, Schweinigel
Sachsen: Neuhäuser oo Moses
Überall: Nachtigall, Zehnpfund, Vogel, Blocksdorf, Sül(t)z
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.03.2016, 15:07
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.122
Standard

Zitat:
Zitat von Joachim Fischer Beitrag anzeigen
... ich weiß nicht ob Du Dich mit Suffixen auskennst.
Da gibt es kleine Unterschiede Zwischen ski und zki. Kann auf verschiedenen Seiten nachgelesen werden. Falls Du es nicht findest gebe ich Dir den Link.
Zki, der Suffix, der in Deinem Suchnamen vorkommt hat vollgende Eigenschaft: finden wir in Ortschaften auch Personen bzw Nachnamen, doch hat sich das z in populärer Weise in zki zu einem Personen oder Besitznamen verändert.
@Joachim,

stelle doch bitte den bewußten Link hier ein.

Meiner Kenntnis nach stehen die überwiegend poln. Suffixe -ski und-(t)zki, letzterer entstanden aus -cki, gleichwertig für
  • "von dem [RN / FN]" (als Patronym)
  • bzw. "aus dem Ort [ON]" (als Herkunftsname; in einigen Fällen auch als Adelsname, der meist auch auf einen Ort bezogen ist)
__________________
Freundliche Grüße
Laurin

Geändert von Laurin (03.03.2016 um 17:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.03.2016, 17:43
Joachim Fischer Joachim Fischer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2011
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 840
Standard

Moin und Hallo Laurin,
nachstehender Link wird von verschiedenen Personen auf ihrer/ihren Seiten verwendet. Wer es zuerst ausgewertet hat entzieht sich meiner Kenntnis.
http://www.hubert-woelky.de/ahnen/name/suffix.htm
Gruß Joachim
__________________
Ahnenforschung in Ostpreußen/Niederschlesien/Ostfriesland/Sachsen Anhalt/Niederhein/Niederlande/Polen/Russland/USA/ und und und.......und zur Zeit arbeite ich arbeite ich weiter an der Familie Krokowski

Nehmen Sie die Menschen wie sie sind.
Andere gibt es nicht!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:36 Uhr.