Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 30.06.2008, 14:30
Jenfri Jenfri ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 30.06.2008
Beiträge: 4
Standard Bartlewski

Guten Tag!

Weiß bitte jemand die Bedeutung des Familiennamens Bartlewski. Vater und Großvater sind im Krs. Neidenburg bzw. Soldau geboren.
Die Nachkommen leben in Westdeutschland.

Recht herzlichen Dank für die Mühe.

Gruß Jenfri
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.06.2008, 14:54
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.771
Standard RE: Bartlewski

Hallo Jenfri,

der Name Bartlewski besteht aus zwei Teilen.

Dem Wortstamm Bart und der Endung (Suffix) lewski.

Entweder ist Bart von dem Pommerschen Ort Barth (also von dort kommend) abgeleitet oder nach einem Bartträger oder von Bartholomäus.

Die Endung lewski deutet auf Polen hin, da diese dort zu einer "Modeendung" wurde, deren Bedeutung heute keiner mehr weiß.

Ich vermute also Pommern / Polen.

Literatur: Familienbuch vom Bibliografischen Institut Leipzig 1989
dtv-Atlas Namenkunde1999.

Gruß aus Halle (Saale)

GunterN
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.06.2008, 17:50
Joachim v. Roy Joachim v. Roy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.04.2007
Beiträge: 787
Standard Die Familie Bartlewski in Ostpreußen

Hallo Jenfri,

in Ostpreußen erscheinen Träger des Familiennamens BARTLEWSKI bereits 1790 in Klein Bartelsdorf (Kreis Allenstein), ab 1805 auch in der Stadt Neidenburg, 1825 in Marwalde (Kreis Osterode), 1829 in Elgenau (Kreis Osterode), 1832 in Taulensee (Kreis Osterode), ab 1874 in der bereits zu Westpreußen gehörenden Stadt Strasburg usw.

Der Familienname BARTLEWSKI dürfte einst von einer – zwischenzeitlich vielleicht längst untergegangenen - Ortschaft namens BARTLEWO hergeleitet worden sein. Hier könnte man evtl. an eine Herkunft aus dem südöstlich von Kulm a.d. Weichsel liegenden Dorf BARTLEWO oder auch aus den ostpreußischen Orten BARTHEN, BARTENSTEIN, BARTELSDORF usw. denken. Der tatsächliche Herkunftsort Ihrer Familie wird sich wohl nie ermitteln lassen.


Freundliche Grüße vom Rhein
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.06.2008, 18:31
Jenfri Jenfri ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.06.2008
Beiträge: 4
Standard Bartlewski

Guten Abend!

Ich bedanke mich ganz herzlich für die schnellen Antworten, die doch sehr interessant für mich waren.

Mfg
Jenfri
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.06.2008, 19:18
Szillis-Kappelhoff Szillis-Kappelhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2006
Beiträge: 318
Standard RE: Bartlewski

Hallo,
der Name ist Bartl-ewski zu trennen. Die Endung bedeutet "gehörig zu ...." (Familie, Ort, Berufsgruppe usw).

Es spricht viel für eine Ableitung von Bartel/ Bartholomäus.

Die Orte Barthen, Bartenstein leiten sich von prußisch "bar/ bart" ab. Das bedeutet fließen, strömen, zeigt also, dass der Ort in einer wasserreichen Umgebung liegt.

Beate
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.07.2008, 08:43
Jenfri Jenfri ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.06.2008
Beiträge: 4
Standard

Guten Morgen zusammen!

Wow, ihr gebt euch aber sehr viel Mühe, bin richtig gerührt darüber und freue mich sehr.

Einen schönen Tag wünscht Jenfri
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.08.2010, 22:21
Jenfri Jenfri ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.06.2008
Beiträge: 4
Standard Geburtsort war Lippau

Der Geburtsort war übrigens in Lippau - jetzt Lipowo im Jahr 1918.
Der Ort scheint so klein zu sein, dass er auf den meisten Karten nicht eingetragen ist,
muss aber bei Skottau liegen.
Hatte lange leider keine Zeit mehr, mich um diese Dinge zu kümmern und versuche
mich jetzt erst wieder ein wenig zu informieren.

Gruß Jenfri

Zitat:
Zitat von Joachim v. Roy Beitrag anzeigen
Hallo Jenfri,

in Ostpreußen erscheinen Träger des Familiennamens BARTLEWSKI bereits 1790 in Klein Bartelsdorf (Kreis Allenstein), ab 1805 auch in der Stadt Neidenburg, 1825 in Marwalde (Kreis Osterode), 1829 in Elgenau (Kreis Osterode), 1832 in Taulensee (Kreis Osterode), ab 1874 in der bereits zu Westpreußen gehörenden Stadt Strasburg usw.

Der Familienname BARTLEWSKI dürfte einst von einer – zwischenzeitlich vielleicht längst untergegangenen - Ortschaft namens BARTLEWO hergeleitet worden sein. Hier könnte man evtl. an eine Herkunft aus dem südöstlich von Kulm a.d. Weichsel liegenden Dorf BARTLEWO oder auch aus den ostpreußischen Orten BARTHEN, BARTENSTEIN, BARTELSDORF usw. denken. Der tatsächliche Herkunftsort Ihrer Familie wird sich wohl nie ermitteln lassen.


Freundliche Grüße vom Rhein
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:23 Uhr.