Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 01.04.2016, 22:26
daumenlutscher daumenlutscher ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.04.2016
Beiträge: 2
Standard Familienname "Storp"

Hallo,
ich hoffe ich bin hier richtig.
Ich würde gerne den Ursprung bzw. die Bedeutung des Familiennamens "Storp" wissen. Ich bzw. meine Vorfahren kommen aus dem Ruhrgebiet bzw. NRW.
Vielen Dank schon mal im Voraus für eure Hilfe!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.04.2016, 23:12
focke13 focke13 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2015
Beiträge: 1.160
Standard hinweis nach Dänemark

Hallo
hier taucht der Name auf:

http://wc.rootsweb.ancestry.com/cgi-...rbra&id=I44185

mfg
focke13
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.04.2016, 23:17
focke13 focke13 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2015
Beiträge: 1.160
Standard Name im 14 Jahrundert?

Hallo
hier steht auch der Name


http://monasterium.net/mom/search?q=...ort=date&arch=

mfg
focke13
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.04.2016, 04:27
Artsch Artsch ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2013
Beiträge: 1.934
Standard

Hallo daumenlutscher, (vereinzelt auch lapper genannt)

zur Bedeutung habe ich gefunden:

Storp = Verlängerung des Daches, vereinzelt in Bitb-Seimerich. (Rheinisches Wörterbuch) Seimerich gehört heute zu Körperich etwa 25 km von Bitburg entfernt.

Storp = Riemen, Schlinge (niederrheinisch)

Storp = Skorpion (Tirol)

Beste Grüße
Artsch

Geändert von Artsch (02.04.2016 um 04:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.04.2016, 09:15
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 8.875
Standard

Hallo,

die regionale Verteilung des Namens kann man hier ersehen.http://legacy.stoepel.net/de/Default.aspx
Da gibt es ja eindeutige Zentren um Bottrop und Münster. Ggfs eine regionale Herleitung von der Bauerschaft Storp, Albersloh (Sendenhorst).

@focke Deine Tips haben schon ihre eigene Qualität.

Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)

Geändert von Kasstor (02.04.2016 um 09:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.04.2016, 13:47
daumenlutscher daumenlutscher ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.04.2016
Beiträge: 2
Standard

Vielen Dank für eure schnellen Antworten!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.04.2016, 22:29
focke13 focke13 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2015
Beiträge: 1.160
Standard unter 2.2 ehefrau

Hallo
auf der Seite unter 2.2 im 17. Jahrhundert

http://wiki-de.genealogy.net/Sundrup...ermann_Sundrup
mfg
focke13

Geändert von focke13 (02.04.2016 um 22:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
familienname , storp

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:13 Uhr.