Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 13.05.2016, 19:24
Vor-fahren Vor-fahren ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2015
Ort: Deutschland
Beiträge: 38
Standard FN Grabsch/Krabsch

Hallo,

in einem Grundbucheintrag aus Schlesien aus dem Jahr 1811 steht folgender Name:

Paul und Ina geb. Walter - Grabsch / alias Krabsch.

kann mir jemand sagen, was das jetzt heißt?
Also WALTER ist der Geburtsname der Ehefrau. GRABSCH ist der Familienname des Ehemannes. Aber was kennzeichnet der "Aliasname"?

Zuweilen werden doch Hofnamen mit einem "alias" angegeben. Ich denke aber, dass ein Hofname hier keinen Sinn macht, da GRABSCH und KRABSCH doch einfach zu ähnlich klingen.

Kann es an dieser Stelle einfach bedeuten, dass KRABSCH lediglich eine andere Schreibweise von GRABSCH ist? Und dass hier kein sogenannter Hofname, sondern nur verschiedene Schreibweisen gekennzeichnet sind?

Gruß

Vor-fahren
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.05.2016, 20:43
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.265
Standard

Zitat:
Zitat von Vor-fahren Beitrag anzeigen
... an dieser Stelle einfach bedeuten, dass KRABSCH lediglich eine andere Schreibweise von GRABSCH ist ...
Hallo,
Ja, das ist wahrscheinlich so. Vermutlich war man sich in der Familie selber uneins über die richtige Schreibweise. Gruss
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.05.2016, 21:05
Vor-fahren Vor-fahren ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.08.2015
Ort: Deutschland
Beiträge: 38
Standard

Zitat:
Zitat von Anna Sara Weingart Beitrag anzeigen
Hallo,
Ja, das ist wahrscheinlich so. Vermutlich war man sich in der Familie selber uneins über die richtige Schreibweise. Gruss
Vielen Dank
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.05.2016, 14:49
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.126
Standard

Hallo,

alias könnte in diesem Fall für "anderer Name" und weniger für ein Pseudonym oder Tarnnamen stehen.
Vergleicht man die heutige Verbreitung der FN Krabsch und Grabsch, dürfte die ursprüngliche Namensform wohl eher Grabsch sein.

Die Etymologie des FN Grabsch wurde in einem anderen Onomastik-Forum bereits vor längerer Zeit behandelt.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin

Geändert von Laurin (17.05.2016 um 14:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:27 Uhr.