#1  
Alt 18.06.2016, 16:52
Benutzerbild von OmaMali
OmaMali OmaMali ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.10.2014
Ort: OWL
Beiträge: 133
Standard Straßenname

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1946
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Halle/Saale
Konfession der gesuchten Person(en):
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Hallo zusammen,

meine frage richtet sich an alle, die sich in Halle ad Saale auskennen.
Gibt es in Halle noch die Straße An der Bademeile??
Die Straße steht auf der Heiratsurkunde meiner Eltern von 1946.
ich weiß ja, das einige Straßen in halle neu umbenannt oder ganz weggefallen sind, aber ich würd mich freuen, wenn Ihr mir vielleicht
eine ungefähre Richtung angeben könntet oder sagen könntet wo/wie
die Straße heute heißt.
Dort wohnte die Trauzeugin meiner Eltern, Käthe Neumann(22 Jahre alt).

Ich danke Euch schon mal vorab.

Gruß
OmaMali
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.06.2016, 17:40
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 8.887
Standard

Hallo,

also im 50er Adressbuch finde ich lediglich die Straße "An der Baderei" zwischen Herren- und Lilienstraße. In den verzeichneten zwei Häusern aber den FN Neumann nicht.

Eine Käthe Neumann ( die einzige Käthe ) wohnte 1950 im Hasenweg 2.

Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)

Geändert von Kasstor (18.06.2016 um 17:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.06.2016, 18:09
Benutzerbild von Karl Heinz Jochim
Karl Heinz Jochim Karl Heinz Jochim ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2009
Ort: im "Land der tausend Hügel"
Beiträge: 4.252
Standard

Hallo zusammen,
habe einfach mal ins NAVI "Halle (Saale), An der Bade..." eingegeben; leider ohne Ergebnis. Also gibt es diese Straße nicht mehr.
Liebe Grüße
Karl Heinz
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.06.2016, 19:21
malu
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,
es heißt m.M.n. nicht an der Bademeile:
http://forum.ahnenforschung.net/show...35&postcount=4

LG
Malu
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.06.2016, 23:18
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.260
Standard

Hallo,
Foto An der Baderei https://www.archivportal-d.de/item/C...3VOHWOVO27BDKN
Das Haus links ist die Haus-Nr. 4

Im Adressbuch von 1940 ist in der Haus-Nr. 2 kein Neumann verzeichnet - http://adressbuecher.net/addressbook...der=asc&start=..
Gruss

Geändert von Anna Sara Weingart (18.06.2016 um 23:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.06.2016, 10:34
Benutzerbild von liseboettcher
liseboettcher liseboettcher ist offline weiblich
 
Registriert seit: 26.03.2006
Beiträge: 696
Standard Straße in Halle - alt - An der Bademeile

Auch in den Adreßbüchern von Halle/ Saale 1946/1947 und 1950 gibt es die "...Bademeile" nicht, nur An der Baderei, aber auch dort keine Frau Neumann.
LG
Lise
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.06.2016, 10:58
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 8.887
Standard

Hallo,

vermutlich verschwunden im Rahmen dieser Baumaßnahme: http://www.halle.de/de/Verwaltung/St...-7-Magistrale/

Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.06.2016, 11:45
Benutzerbild von OmaMali
OmaMali OmaMali ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.10.2014
Ort: OWL
Beiträge: 133
Standard

Hallo Ihr Lieben,

ich danke Euch. Ich denke, das es damals ein Frl. Käthe Neumann war. Die Trauzeugin meiner Mama.
Die Bademeile wurde mir in der Lese- und Übersetzungshilfe genannt und ich hab das mal so übernommen. Aber dann wird es wohl Baderei sein.

Gruß
OmaMali
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:32 Uhr.