Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 07.06.2017, 22:02
simplicissimus simplicissimus ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2017
Beiträge: 35
Standard FN Skwara

Familienname:Skwara
Zeit/Jahr der Nennung: 18-20 Jh
Ort/Region der Nennung: Mähren


Zuerst einen schönen Abend und liebe Grüße an alle die sich hier herumtummeln.
Ich bin mir nicht sicher ob jemand Informationen dazu hat, aber ich probier es einfach einmal...
Den Namen habe ich bei Recherchen der Familienforschung gefunden und bin mir nicht sicher ob das Eigennamen oder Berufsbezeichnungen sind...oder keines von beiden.

Gibt es vielleicht jemandem im Forum der mir weiterhelfen könnte?
Meiner Großmutter war immer davon überzeugt dass ihr Name (Skwara) tschechisch ist, allerdings habe ich viele ehe. Schlesier mit dem Namen gefunden...vielleicht doch eher eine polnische Ableitung??

Vielleicht hat jemand Anregungen oder Ideen, wie dieser Name zu interpretieren ist (Beruf, Eigennamen, Tiere, Eigenschaften was auch in den Sinn kommt)

Lieben Dank und liebe Grüße
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.06.2017, 23:25
simplicissimus simplicissimus ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.04.2017
Beiträge: 35
Standard

als Nachtrag: in einem pol. Übersetzer taucht das Wort skwar für *Hitze* auf? Ist das eine richtige Übersetzung oder eher zu vernachlässigen?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.06.2017, 18:07
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.125
Standard

Hallo,

das ist richtig und wird auch bei Stankiewicz ähnlich angegeben: Zu altpoln. skwara "Wärme, Hitze; auch Knistern"
Belegt ist der FN Skwara seit 1434.
In PL ist Skwara heute recht häufig (3160 Tel.-Einträge), in Mähren findet sich gerade einmal ein Eintrag.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.06.2017, 18:29
PeterS-DE PeterS-DE ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 12.12.2016
Beiträge: 4
Standard

Hallo

Gestern habe ich bei meiner Ahnenforschung im Trauungsbuch (Österreich) bei meiner Recherche die zweite Ehe meines Urgroßvaters gefunden,
seine Frau hieß Franziska Skvara (tschechisch) = Skwara (deutsch) - bei den Tschechen gibt es kein "W" dafür ein "V".

In der k u. k Monarchie wurden alle Orte etc. anstelle "V" mit "W" geschrieben, dies ist mir bei meinen Recherchen aufgefallen.

LG
Peter
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.06.2017, 20:17
simplicissimus simplicissimus ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.04.2017
Beiträge: 35
Standard

danke..das ist interessant
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.06.2017, 15:06
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.125
Standard

Die tschech. Verbreitungskarten weisen keinen Eintrag zum FN Skvara auf.
Es handelt sich wohl doch um einen rein polnischen Namen.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.06.2017, 19:00
simplicissimus simplicissimus ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.04.2017
Beiträge: 35
Standard

Lieben Dank für deine Hilfe, bin gestern Abend nochmal alle Dokumente und Mat. durchgegangen um zu schauen ob vielleicht (wie der Nutzer PeterS meinte) verschiedene Schreibweisen auftauchen aber bis ~1800 habe ich lediglich die angeführte Schreibweise gefunden. Davor taucht der Name gar nicht dort auf...
Aber wie gesagt viiiieeeelen Lieben Dank für deine Hilfe
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.06.2017, 23:38
PeterS-DE PeterS-DE ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 12.12.2016
Beiträge: 4
Standard

Ich habe in der Kirchenmatrik 1894 (Trauung in Bad Veoslau/Wien) eine Franziska Skvara aus Radesow gefunden.

LG
PeterS-DE
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.06.2017, 00:41
simplicissimus simplicissimus ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.04.2017
Beiträge: 35
Standard

schon interessant, ich habe ebenfalls nach der tschech. Schreibweise wie von dir vorgeschlagen gesucht. Allerdings habe ich in beidsprachigen Dokumenten keine Änderung feststellen können. Aber wie gesagt ich habe auch nur eine Linie direkt verfolgt... der Name Skvara (mit Hatschek) hat vielleicht ähnlichen Ursprung?? Wäre interessant zu erfahren
glg
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:17 Uhr.