Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 09.06.2017, 20:37
Benutzerbild von Mariolla
Mariolla Mariolla ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.603
Standard FN Neuhäuser

Familienname: Neuhäuser
Zeit/Jahr der Nennung: 1844
Ort/Region der Nennung: Potschappel, Königreich u. Freistaat Sachsen,


Guten Abend,
ich möchte gerne etwas über den FN Neuhäuser erfahren.
Ich habe einmal vor Jahren online eine Liste der Salzburger
Exulanten gesehen, wo der Name "Neuhäuser" mit aufgeführt wurde.
Leider finde ich die Liste nicht mehr online .
Wäre es möglich, denn die Salzburger zogen ja 1732 auch über Dresden und Freiburg und einige Familien wurden auch sesshaft bzw. verblieben in den durchwanderten Ortschaften.
Ist halt nur eine Vermutung von mir, aber ob ich richtig liege steht in den Sternen.
Über jede Erklärung freue ich mich.
Viele Grüße Mariolla
__________________
Krs. Schwetz/Westpr.: Kadatz, Bojanowski, Bogalecki, Malkowski, Müller, Golenski, Schötzau, Stothut, Hinze
Krs. Graudenz/Westpr: Dirks, Penke, Poley, Knof, Labian, Bauermeister, Wollert, Klein, Flöthing,
Krs. Schlochau/Krs. Dt. Krone: Vogel, Zehnpfund, Sültz, Hinze
Sa-Anhalt: Dober, Zausch, Grenzer, Sieber, Schulze, Bornschein, Buder, Staudte, Bockel, Müller, Werner, Hornbogen, Ebisch, Schmalz, Schweinigel
Sachsen: Neuhäuser oo Moses
Überall: Nachtigall, Zehnpfund, Vogel, Blocksdorf, Sül(t)z
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.06.2017, 23:06
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.125
Standard

Hallo Mariolla,

ebenfalls aus DUDEN, Lex. FN:
Zitat:
Neuhäuser
1. Herkunftsnamen zu den Ortsnamen Neuhaus (Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, ehem. Pommern/jetzt Polen, Brandenburg, ehem. Brandenburg/jetzt Polen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen, Thüringen, Baden-Württemberg, Bayern, Schlesien, Böhmen), Neuhausen (Niedersachsen, Brandenburg, Sachsen, Baden-Württemberg, Bayern, Ostpreußen), Neuhäuser (Baden-Württemberg, Bayern), Neuhauser (Baden-Württemberg).
2. Wohnstättennamen für jemanden, der in einem neuen Haus wohnte.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.06.2017, 09:13
Benutzerbild von Mariolla
Mariolla Mariolla ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.07.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.603
Standard

Guten Morgen Laurin,

vielen Dank für die Erklärung. Leider bin ich noch nicht weiter rückwärts bei meinen Nachforschungen gekommen.

Viele Grüße Mariolla
__________________
Krs. Schwetz/Westpr.: Kadatz, Bojanowski, Bogalecki, Malkowski, Müller, Golenski, Schötzau, Stothut, Hinze
Krs. Graudenz/Westpr: Dirks, Penke, Poley, Knof, Labian, Bauermeister, Wollert, Klein, Flöthing,
Krs. Schlochau/Krs. Dt. Krone: Vogel, Zehnpfund, Sültz, Hinze
Sa-Anhalt: Dober, Zausch, Grenzer, Sieber, Schulze, Bornschein, Buder, Staudte, Bockel, Müller, Werner, Hornbogen, Ebisch, Schmalz, Schweinigel
Sachsen: Neuhäuser oo Moses
Überall: Nachtigall, Zehnpfund, Vogel, Blocksdorf, Sül(t)z
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.06.2017, 10:27
Artsch Artsch ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2013
Beiträge: 1.934
Standard

Hallo Mariolla,

Neuhäuser waren auch schon früher in Sachsen. Lt. GEDBAS z. B.
Neuhäuser, Melchior, geboren 1565 in Witzschdorf bei Zschopau, Erzgebirgskreis
Neuhäuser über 200 Jahre in Drausendorf.


Beste Grüße
Artsch

Geändert von Artsch (11.06.2017 um 10:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.06.2017, 10:41
Benutzerbild von Mariolla
Mariolla Mariolla ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.07.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.603
Standard

Hallo Artsch,

ich danke Dir für Deine Info.
Ich habe auch bei Ancestry einige FN Neuhäuser in diesem Gebiet gefunden, doch fehlt mir die Verbindung zu den Jahrgängen dazu.
Also war die Annahme, sie gehörten zu den Salzburgern, eine Täuschung von mir.

Noch einen schönen Sonntag, viele Grüße Mariolla
__________________
Krs. Schwetz/Westpr.: Kadatz, Bojanowski, Bogalecki, Malkowski, Müller, Golenski, Schötzau, Stothut, Hinze
Krs. Graudenz/Westpr: Dirks, Penke, Poley, Knof, Labian, Bauermeister, Wollert, Klein, Flöthing,
Krs. Schlochau/Krs. Dt. Krone: Vogel, Zehnpfund, Sültz, Hinze
Sa-Anhalt: Dober, Zausch, Grenzer, Sieber, Schulze, Bornschein, Buder, Staudte, Bockel, Müller, Werner, Hornbogen, Ebisch, Schmalz, Schweinigel
Sachsen: Neuhäuser oo Moses
Überall: Nachtigall, Zehnpfund, Vogel, Blocksdorf, Sül(t)z
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.06.2017, 10:48
katrinkasper
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Mariolla Beitrag anzeigen
Also war die Annahme, sie gehörten zu den Salzburgern, eine Täuschung von mir.
Guten Morgen,
völlig ausgeschlossen ist es nicht.
Aber es ist wenig wahrscheinlich.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.06.2017, 11:06
Benutzerbild von Mariolla
Mariolla Mariolla ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.07.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.603
Standard

Hallo Katrin,
auch Dir vielen Dank. War halt ein Trugschluss von mir.
Viele Grüße Mariolla
__________________
Krs. Schwetz/Westpr.: Kadatz, Bojanowski, Bogalecki, Malkowski, Müller, Golenski, Schötzau, Stothut, Hinze
Krs. Graudenz/Westpr: Dirks, Penke, Poley, Knof, Labian, Bauermeister, Wollert, Klein, Flöthing,
Krs. Schlochau/Krs. Dt. Krone: Vogel, Zehnpfund, Sültz, Hinze
Sa-Anhalt: Dober, Zausch, Grenzer, Sieber, Schulze, Bornschein, Buder, Staudte, Bockel, Müller, Werner, Hornbogen, Ebisch, Schmalz, Schweinigel
Sachsen: Neuhäuser oo Moses
Überall: Nachtigall, Zehnpfund, Vogel, Blocksdorf, Sül(t)z
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.06.2017, 12:18
Artsch Artsch ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2013
Beiträge: 1.934
Standard

Hallo Mariolla,

möglicherweise hattest Du dieses gesehen:

Bei Sachsen.de Bestände (Einsicht nicht online)
(In Anführungszeichen gesetzt):
Exulanten Christi aus Steiermark und Kärnten - Ahnen vieler Memminger
Enthält u. a.: Angaben zu Familienmitgliedern Ebner, Gasser, Neuhäuser, Seiter, Unterweger, Wipfler, Kaltenbacher, Heller und Walcher

Beste Grüße
Artsch
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.06.2017, 12:49
Benutzerbild von Mariolla
Mariolla Mariolla ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.07.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.603
Standard

Hallo Artsch,
vielen Dank für diese Information.

Vor ca. 7 - 8 Jahren, da war online eine Liste. Habe schon alles
abgegrast, doch ich finde sie nicht mehr. Dummerweise habe ich auch nicht mehr den alten Link. Damals bin ich ja auch erst auf die Idee mit den Salzburgern gekommen. Doch ihr habt mich überzeugt, die Neuhäuser
stammen vermutlich aus dem Erzgebirgskreis.

Vielleicht sollte ich mich einmal an das Archiv wenden.
Viele Grüße Mariolla
__________________
Krs. Schwetz/Westpr.: Kadatz, Bojanowski, Bogalecki, Malkowski, Müller, Golenski, Schötzau, Stothut, Hinze
Krs. Graudenz/Westpr: Dirks, Penke, Poley, Knof, Labian, Bauermeister, Wollert, Klein, Flöthing,
Krs. Schlochau/Krs. Dt. Krone: Vogel, Zehnpfund, Sültz, Hinze
Sa-Anhalt: Dober, Zausch, Grenzer, Sieber, Schulze, Bornschein, Buder, Staudte, Bockel, Müller, Werner, Hornbogen, Ebisch, Schmalz, Schweinigel
Sachsen: Neuhäuser oo Moses
Überall: Nachtigall, Zehnpfund, Vogel, Blocksdorf, Sül(t)z

Geändert von Mariolla (11.06.2017 um 12:51 Uhr) Grund: Nachtrag
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.06.2017, 15:51
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.125
Standard

Hallo Mariolla,

hier noch

Links zur Verbreitung in Deutschland (2008)
Neuhäuser 933 Tel.-Einträge
Neuhauser 412 Tel.-Einträge

Einträge in Österreich (2005, nach Geogen Austria), siehe Anhänge
Neuhäuser 15 Tel.-Einträge
Neuhauser 946 Tel.-Einträge - beachte die Schwerpunkte der rel. Namensverteilung: Kufstein (Tirol) und Braunau/Inn (Oberösterr.)

Ein Zusammenhang zu Salzburger Exulanten mit dem FN Neuhäuser läßt sich daraus wohl eher nicht ableiten.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Neuhäuser_AT.png (131,6 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: png Neuhauser_AT.png (140,1 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: png Bezirke_Österreichs_Statutarstädte_Kennzeichen.svg.png (113,3 KB, 2x aufgerufen)
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:03 Uhr.