Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Internet, Homepage, Datenbanken > Ancestry-Datenbank
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 11.08.2018, 10:18
OliverS OliverS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 2.342
Standard Ancestry - verblüffende Taktik?

Hallo,
ich habe mein Bezahlabo International auslaufen lassen.
Seit Wochen habe ich keine Treffer mehr gehabt.

Dann stelle ich fest, ich klicke eine bestimmte Linie an, und plötzlich kommen überall grüne Blätter.
Hakt hier der Algorythmus und die Prüfung der Linie erfolgt nur wenn ich dran arbeite? Das ist nicht das was ich erwarte.

Viel interessanter aber, bei der dritten Linie die ich dann mal aus neugierde klickte, kamen plötzlich dann englische Treffer - die ich natürlich jetzt nicht mehr ansehen kann.

Alles in allem bleibt bei mir ein kleines "Gschmäckle" was die Treffer betrifft, warum werden die nicht gezeigt wenn man ein Abo hat und vor allem warum erst, wenn man auf die Linie geht.

Schon mal jemanden so aufgefallen?
Gruß
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.08.2018, 11:01
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 4.327
Standard

Kann ich nicht sagen, habe nicht gekündigt.
Aber leider sind über 90% der Hinweise normalerweise unbrauchbar.
Du meinst, die wollen dich zurücklocken?
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.08.2018, 11:11
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 944
Standard

Die wollen einen immer zurückholen , was man ja normalerweise auch ausnutzen kann, indem man kündigt und dann Sonderangebote in Anspruch nimmt.


Hier: Oliver, bist du sicher, daß hinter den "neuen Hinweisen" tatsächlich Urkunden stecken, oder vielleicht nur Indexeinträge, die mögl.weise auch vorher schon sichtbar waren?
Ansonsten wäre es natürlich eine unsagbare Methode. ... Kann ich mir eigentlich nicht recht vorstellen, daß dir während des Abos vorhandene echte Einträge vorenthalten wurden.
Daß genau jetzt, kurz nach deiner Kündigung wichtige Daten/Dokumente online gestellt wurden, wäre ein extremer Zufall.


Am besten wäre wohl, wenn jemand mit internationalem Abo sich mal die von dir gefundenen neuen Hinweise genauer anschauen würde. (Hab leider keins)

Grüße
Gisela
__________________
Ruths, Gillmann, Lincke,Trommershausen, Gruner, Flinspach, Lagemann, Zölcke, Hartz, Bever, Weth, Lichtenberger, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, von Campen/Poggenhagen, Prüschenk von Lindenhofen, Reiß von Eisenberg, Möser, Hiltebrandt, Richshoffer, Unger, Tenner, von Watzdorf, von Sternenfels
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.08.2018, 11:33
Benutzerbild von Tusnelda
Tusnelda Tusnelda ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2016
Ort: Wuppertal
Beiträge: 96
Standard

Hallo,

das habe ich auch schon beobachtet, dass Hinweise erst kommen, wenn man den entsprechenden Teil des Baums anzeigt. Wenn dann noch die grünen Felder (nicht die Blättchen) kommen mit "möglicher Vater" oder "mögliche Mutter", dann habe ich bisher nur Hinweise auf andere Stammbäume gefunden, noch nie auf Dokumente. Da stand eine Weile "Beta" dran, also ein Beta-Test. Für mich eine völlig überflüssige Funktion und die Hinweise erwartet man immer, nicht nur wenn man gerade an irgendeinem Ende des Baums unterwegs ist. Am Anfang war es sogar so, dass die Person zwar übernommen wurde, aber nicht mit dem Kind verlinkt wurde, so dass man das selbst machen musste - wenn man denn den Namen im Kopf hat, der da gerade angezeigt wurde.


Sicher denkbar, dass die nach einer Kündigung einmal die "Komplettsuche" losschicken, die jetzt offenbar nicht mehr regelmäßig über den gesamten Baum läuft. Auf jeden Fall ist das eine Verschlechterung und eine Benachteiligung der "treuen" Kunden !


Viele Grüße

Tusnelda
__________________
Viele Grüße
Karin
Suche Pommern: FN Grunow, Bahr, Koglin, Loge, Wodtke - Orte Kr.Randow: Frauendorf, Neuenkirchen, Daber, Kr. Schlawe: Sydow, Gust, Breitenberg
Niedersachsen: FN Tiedemann, Elfers, von der Fecht, Hoffmann, Koppelmann, Wulff, Meyer, Bube - Orte: Assel, Bützfleth, Drochtersen, Osten
NRW: FN Peschel, Kamp, Becher, Müller, Orte: Wuppertal, Solingen, Hagen
Hugenotten: FN Desombre, Destouches, Logé, Vaquier, Parent, de Safre, Bleu
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.08.2018, 11:37
Benutzerbild von AKocur
AKocur AKocur ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2017
Ort: Aachen
Beiträge: 678
Standard

Zitat:
Zitat von OliverS Beitrag anzeigen
Hallo,
Seit Wochen habe ich keine Treffer mehr gehabt.

Dann stelle ich fest, ich klicke eine bestimmte Linie an, und plötzlich kommen überall grüne Blätter.
Hakt hier der Algorythmus und die Prüfung der Linie erfolgt nur wenn ich dran arbeite? Das ist nicht das was ich erwarte.
Hallo Oliver,
ich habe ein laufendes DE-Abo, und ähnliches festgestellt. Hinweise tauchen plötzlich neu auf, wenn ich mir eine Linie anschaue. Es hat was von den Kreisen, die entstehen, wenn man einen Stein ins Wasser wirft; die Hinweise scheinen im Umkreis von Personen zu entstehen, die ich mir (nach längerer Zeit) mal wieder anschaue. Möglicherweise hat es auch damit etwas zu tun, welche Stelle des Stammbaums man sich ansieht; man sieht ja eigentlich niemals den gesamten Stammbaum.

Zumindest bei mir waren die "neuen" Hinweise aber bisher fast ausschließlich Blödsinn (ähnlich klingende Namen aber völlig unterschiedliche Lebenszeiten und -orte, etc.).



LG,
Antje
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.08.2018, 11:38
OliverS OliverS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 2.342
Standard

Zitat:
Zitat von GiselaR Beitrag anzeigen
Hier: Oliver, bist du sicher, daß hinter den "neuen Hinweisen" tatsächlich Urkunden stecken, oder vielleicht nur Indexeinträge, die mögl.weise auch vorher schon sichtbar waren?

Ja! Unter anderem deutsche Ostgebiete, ich habe mir heute 4,99€ für einen Monat deutschen Zugriff genommen und es sind tatsächlich neue Unterlagen die ich noch nicht hatte.

Und die Blätter Hinweise waren definitiv nicht da vorher, ich bin 3-4 x die Woche aktiv bei Ancestry. Und plötzlich heut wo mich einer anschreibt und ich in genau der Linie was nachsehen will tauchen plötzlich 6-7 Blätter bei den Personen auf als ich die Übersicht ansehe. Schon komisch das sowas kommt wenn man da klickt und nicht wenn man ein Abo hat wo ich erwarte das die Hinweise automatisch über den ganzen Baum angezeigt bekommen.


In einer anderen Linie sind es englische Geburtseinträge einer für mich Nebenlinie, also die Blätter hätte ich gesehen.

Geändert von OliverS (11.08.2018 um 11:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.08.2018, 11:42
OliverS OliverS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 2.342
Standard

Zitat:
Zitat von AKocur Beitrag anzeigen
Möglicherweise hat es auch damit etwas zu tun, welche Stelle des Stammbaums man sich ansieht; man sieht ja eigentlich niemals den gesamten Stammbaum.

Richtig, sieht man nie, aber genau deswegen erwarte ich die Hinweise überall im Baum und nicht nur da wo ich aktuell nachsehe. Denn dann könnte ich an der Stelle wo es Hinweise gibt weiter machen.

Ich finde Ancestry sonst als präferiertes Programm richtig super, nicht so kitschig wie MyH und nicht so teuer vor allem Dingen. Bni schon seit drei Jahren zahlendes Mitglied, aber das ist nicht akzeptabel finde ich. Gerade diese Blätterhinweise bringen doch jemand weiter. Aber wie ihr schreibt, habt ihr das ja auch festgestellt. Also doch gewollt so von Ancestry.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.08.2018, 12:52
Martina Rohde Martina Rohde ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.604
Standard

Alle Hinweise werden doch oben rechts als Zahl angezeigt. Bildlich kann man ja keinen Hinweis aus der rechten Ecke des Stammbaums anzeigen wenn der Nutzer gerade in der linken Ecke arbeitet. Soll da ein Fenster aufploppen?

Wenn oben rechts neue Blätter erscheinen (nachdem man den alten Blödsinn ständig durchsieht) muß man mal reinsehen wer da gemeint ist.

Martina
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.08.2018, 13:24
Julchen53 Julchen53 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2015
Beiträge: 169
Standard

Ich arbeite gerade in einem regionalen Bereich etliche Sterbedaten aus Kirchenbüchern ein, und ziehe eine Spur grüner Blätter hinter mir her.
Zu (fast) jeder bearbeiteten Person kommt irgendein Hinweis, meist Taufe und/oder Geburt (nützlich als Bestätigung der bekannten Daten), manchmal Heirat (nützlicherweise auch auswärtige), manchmal auch kompletter Unsinn.
Komme ich durch Zufall auf einen anderen Ast des Baums, gibt es dann dort wieder sprießende Blätter.
Also einfach mal kreuz und quer durch den Baum klicken, längst Bearbeitetes kurz ansehen. Manchmal sind ja in der Zwischenzeit neue Quellen dazugekommen.
Vermutlich ist die Datenmenge einfach zu unüberschaubar, um alles von allen anzuzeigen.
Großes Manko, aber wohl nicht zu verhindern: Hat man zwei ähnliche Trees, bekommt man ständig Hinweise aus seinem eigenen Zweit-Baum. Man kann da leider nichts blocken.


LG
Julchen
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.08.2018, 16:04
OliverS OliverS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 2.342
Standard

Zitat:
Zitat von Martina Rohde Beitrag anzeigen
Alle Hinweise werden doch oben rechts als Zahl angezeigt.
Martina
Hallo Martina,
eben nicht, wenn man nicht gerade in der "Ecke" arbeitet, darum geht es doch.

Erst wenn ich in einem bestimmten Zweig arbeite ploppen plötzlich oben die Zahlen auf und die Blätter im Bild kommen, die da nicht waren, geht nicht nur mir so wie man nachlesen kann in den Antworten!

Zitat:
Zitat von Martina Rohde Beitrag anzeigen
Bildlich kann man ja keinen Hinweis aus der rechten Ecke des Stammbaums anzeigen wenn der Nutzer gerade in der linken Ecke arbeitet. Soll da ein Fenster aufploppen?
Martina
Hast du bestimmt falsch verstanden. So war das nicht gemeint.
Nuir wenn ich einen Zweig aktiv gerade nicht bearbeite - weil keine Hinweise da sind - dann kommen auch keine dazu.
Wenn ich nach Monaten mal dort hinklicke blinken plötzlich Hinweise auf. Das erwarte ich im "laufenden Betrieb" aber nicht
erst wenn ich aktiv dort wieder hinsehe.


Zitat:
Zitat von Martina Rohde Beitrag anzeigen
Wenn oben rechts neue Blätter erscheinen (nachdem man den alten Blödsinn ständig durchsieht) muß man mal reinsehen wer da gemeint ist.
Martina
Genau! Siehe oben, die Blätter kommen erst wenn man sich durch den Baum klickt

Geändert von OliverS (11.08.2018 um 16:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:20 Uhr.